Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

AMD – Ausbruch und neues Allzeithoch


Advanced Micro Devices (kurz: AMD) zieht vorbörslich kräftig an und markiert ein neues Allzeithoch. Vom Unternehmen selbst gab es keine Neuigkeiten. Vielmehr könnten optimistische Aussagen von Dell zum KI-Servermarkt stimuliert haben. Eine hohe Nachfrage nach KI-Servern suggeriert eine starke Nachfrage nach entsprechend leistungsfähigen KI-Chips. Neben Nvidia zählt AMD zu den größten Herstellern von KI-Chips.

Zuletzt gab es eine Reihe bullisher Nachrichten rund um KI und Unternehmen, die in diesem Bereich Produkte und Dienstleistungen anbieten. Der Großteil der Analysten ist zuversichtlich, dass der KI-Trend anhält. Allerdings sind die Bewertungen inzwischen ambitioniert. So wird beispielsweise die Aktie von AMD mit einem KGV von 364 (Quelle: Refinitiv) bewertet. Somit ist stets mit Rückschlägen zu rechnen. Durchwachsene Geschäftszahlen oder ein schwacher Gesamtmarkt können die Aktie von AMD unter Druck setzen.

Chart: AMD

Widerstandsmarken: 220,10/241,75 US-Dollar

Unterstützungsmarken: 149,90/163,30/184,95 US-Dollar

Die Aktie von AMD bildet von Ende Oktober 2023 bis Mitte Januar 2024 einen Aufwärtstrend. Es folgte eine Seitwärtsbewegung zwischen 163,30 USD (76,4%-Retracementlinie) und dem Januarhoch bei 184,95 USD. RSI und MACD liegen auf Tagesbasis zwar im neutralen Bereich. Die langfristigen Indikatoren signalisieren jedoch eine klar überhitzte Lage. Zum Wochenschluss gelang der Ausbruch über 184,95 USD. Damit eröffnet sich weiteres Aufwärtspotenzial bis zur 138,2%-Retracementlinie bei 220 USD. Rücksetzer bis 163,30 USD werden das aktuell bullishe Bild nicht trüben. Sinkt das Papier jedoch unter 163,30 USD droht eine Konsolidierung bis 149,90 USD.

AMD in USD; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 14.05.2023 – 29.02.2024. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

AMD in USD; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 01.03.2019– 29.02.2024. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Faktor Optionsscheine bieten risikofreudigen Anlegern die Möglichkeit gehebelt von einer Auf- beziehungsweise Abwärtsbewegung der Microsoft-Aktie teilzunehmen. Es drohen jedoch hohe Verluste, wenn die Aktie die entgegengesetzte Richtung einschlägt.

Faktor Long Optionsschein auf AMD für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in US-Dollar Reset Barriere in US-Dollar Letzter Bewertungstag
AMD HD338A 14,31 128,39314  144,442282  3 Open End
AMD HD2RVC 16,24 154,067549  173,325993  5 Open End
AMD HD2RVH 17,77 173,323355  186,807912  10 Open End
AMD HD39LG 8,53 179,694667  188,6794  15 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 01.03.2024; 14:15 Uhr

Faktor Short Optionsschein auf AMD für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in US-Dollar Reset Barriere in US-Dollar Letzter Bewertungstag
AMD HD338G 6,77 256,722983  240,677797  -3 Open End
AMD HD31E0 4,88 231,048575  211,802229  -5 Open End
AMD HD2RVV 2,14 216,60672  199,754717  -8 Open End
AMD HD31E5 2,67 211,792769  198,322749  -10 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 01.03.2024; 14:20 Uhr

Weitere Produkte auf AMD und viele andere Basiswerte finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der Produkte


Quelle unicredit.de

Advanced Micro Devices Inc. Aktie

153,52 €
-3,39 %
Die Advanced Micro Devices Inc. Aktie zeigt heute einen starken Rückgang von -3,39 %.
Die Community ist sich einig: Advanced Micro Devices Inc. nur mit Buy-Einschätzungen, keine Sell-Einschätzungen.
Ein Kursziel von 177 € für Advanced Micro Devices Inc. impliziert ein leicht positives Wachstum gegenüber dem aktuellen Kurs von 153.52 €.

Kommentare