Menu
Microsoft strongly encourages users to switch to a different browser than Internet Explorer as it no longer meets modern web and security standards. Therefore we cannot guarantee that our site fully works in Internet Explorer. You can use Chrome or Firefox instead.

M-DAXwerte selektiv

Das Wikifolio soll in der Regel aus etwa 10 Aktien des M-Dax bestehen. Es sollen Aktien ausgewählt werden,deren Kurs über der 200 Tage-Linie liegen. Der Anteil jeder Aktie soll ca.10 Prozent des Wikifolios darstellen. Sollten sich keine 10 Aktien im M-Dax über der 200 Tage-Linie befinden,bleibt der Restanteil im Cashbestand. Anfang des Monats soll ein Check vorgenommen werden,welche Aktien unter die 200 Tage-Linie gefallen sind und gegebenfalls durch andere Aktien ersetzt werden. Die Aktien sollen in der Regel mittel-bis langfristig gehalten werden.
EUR6,546.6

Assets under Management

Solar Energy & more

Es sollen die, meiner Meinung nach, weltweit besten Aktien, ETFs, Fonds oder Zertifikate (Bonus- und/oder Discountzertifikate) aus dem Bereich Erneuerbare Energien - und damit in erster Linie sicherlich Aktien aus dem Solar- und Windkraftsektor - ausgesucht werden. Insofern hängt der Erfolg des Wikifolios natürlich auch ein wenig von meiner Fähigkeit ab, auch die wirklich besten Werte der Welt aus dieser Branche zu finden! Basis meiner Titelauswahl können dabei sowohl fundamentale Daten (wie z.B. Umsatz- und Gewinnentwicklung oder Bewertung im Peer-Group Vergleich) als auch charttechnische und sentiment-technische Analysen sein. Ich beabsichtige alle möglichen verfügbaren Quellen, in erster Linie natürlich das Internet, zu nutzen. Aber ich lese darüber hinaus auch viele Anlegermagazine, Börsenbriefe und Börsenmagazine. Grundsätzlich soll die Haltedauer der Positionen eher mittel- bis langfristig sein, das schließt jedoch den ein oder anderen kurzfristigen Trade nicht aus.
EUR35,605

Assets under Management

Stockpicking Worldwide

Es sollen die, meiner Meinung nach, weltweit besten Aktien, ETFs oder Fonds ausgesucht werden. Insofern investieren Sie hier natürlich auch ein wenig in meine Fähigkeit, auch wirklich die besten Titel der Welt zu finden! Basis meiner Titelauswahl können dabei sowohl fundamentale Daten (wie z.B. Umsatz- und Gewinnentwicklung oder Bewertung im Peer-Group Vergleich) als auch charttechnische und sentiment-technische Analysen sein. Ich beabsichtige alle möglichen verfügbaren Quellen, in erster Linie natürlich das Internet, zu nutzen. Aber ich lese darüber hinaus auch viele Anlegermagazine, Börsenbriefe und Börsenmagazine. Grundsätzlich soll die Haltedauer der Positionen mittel- bis langfristig sein.
EUR10,830

Assets under Management

Top Dividenden Aristokraten

In diesem wikifolio soll in Aktien investiert werden, die seit mehr als 30 Jahren jedes Jahr eine Dividende zahlen, wenn möglich sogar stetig steigend - sogenannte Aktien Aristokraten! Das sind Aktien von Unternehmen, die ihre Dividendenausschüttung an Investoren im Laufe der Jahre immer wieder steigern konnten oder zumindest nicht gekürzt haben. Der Vorteil ist ein stetig ansteigender Ertrag als passives Einkommen in Form von Dividenden. Es gibt Unternehmen, die ihre Dividendenzahlung seit über 50 Jahren ohne Pause anheben konnten. Meiner Meinung nach sollte es ein sehr gutes Qualitätsmerkmal sein, wenn Unternehmen mindestens seit dem Jahr 2000 bis heute jedes Jahr einen höheren Ertrag an ihre Investoren ausgezahlt haben. Denn in diesem Zeitraum fand zum einen der Bärenmarkt nach der Internet-Übertreibungsphase als auch die Finanz- und Eurokrise statt. Dort haben große Aktien-Indizes teilweise Kursverluste von 50% und mehr erlitten. Sich in dieser Phase ohne Dividendenkürzung für Anleger behaupten zu können, bedeutet schon einiges. Es ist geplant, nur Aktien in dieses wikifolio aufzunehmen, die folgende Kriterien erfüllen: - Dividendenrendite sollte größer als ca. 1,5% p.a. sein - Dividenden wurde wenn möglich in den letzten Jahren nicht gekürzt - Dividende sollte nicht aus Rücklagen oder Krediten bezahlt werden Ausschlusskriterium: Sobald eine der obigen Bedingungen nicht mehr erfüllt ist, ist beabsichtigt, diese Aktie aus dem Depot zum aktuellen Verkaufspreis zu entfernen. Weiters ist geplant den Bestand einer Aktie zu reduzieren, wenn sie mehr als ca. 15% Anteil am wikifolio ausmacht, und bei einer neg. Performance von mehr als ca. 20% den ganzen Bestand dieser Aktie zu verkaufen. Anlagehorizont ist dabei langfristig zu sehen, denn die relativ hohe Sicherheit - trotz aller Schwankungen am Aktienmarkt - hebt Dividenden-Aristokraten meiner Meinung als ein gutes Investment für die Altersvorsorge hervor. Quelle für Dividendenzahlungen ist mydividends.
EUR10,296

Assets under Management

Trendfolge mit Charts

Dieses wikifolio soll in der Regel überwiegend in deutsche Mid-Caps und liquide Small-Caps investieren. Zur Diversifikation soll in der Regel ca. ein Viertel des Kapitals in ausländische Aktien gestreut werden. Anlagezertifikate und ETF´s sollen nur in geringem Maße zur Absicherung eingesetzt werden. In Unternehmen mit Schwerpunkt Rüstung soll in der Regel nicht investiert werden. Das ausschlaggebende Kriterium soll der Chart sein, wobei die Fundamentaldaten der Aktien bei der Entscheidungsfindung nicht außer Acht gelassen werden. Kauf: - bei Ausbrüchen über charttechnische Horizontalwiderstände - an Unterstützungen in Aufwärtstrends - bei einer sich abzeichnenden Trendwende stark gefallener Aktien Verkauf: - Fehlkäufe sollen konsequent glattgestellt werden: Kapitalerhalt und nicht Rechthaberei hat oberste Priorität. - Erfolgreiche Investments sollen in der Regel gehalten werden bis der Aufwärtstrend bricht. Dieser wird meist an logarithmischen Trendlinien oder gleitenden Durchschnitten ausgemacht. Bei starken Kursanstiegen soll zwischen kurzfristigem und langfristigem Aufwärtstrend unterschieden werden. - Eine geplante Verringerung des Investitionsgrades in den Sommermonaten trägt der Zyklik des DAX Rechnung. Das wikifolio soll in der Regel ca. 20 verschiedene Werte enthalten, eine Einzelposition soll bis zu ca. 15% gewichtet sein. Der Anlagehorizont kann je nach Erfolg des jeweiligen Investments bei wenigen Monaten bis mehreren Jahren liegen und ist somit langfristig, wobei kleine Trades in bestehenden Positionen möglich sind. Der DAX als Benchmark soll langfristig geschlagen werden.
EUR14,658

Assets under Management

Trendfolge nach Levy

In diesem wikifolio soll grundsätzlich ein Trendfolgesystem mit allen handelbaren deutschen (ggf. europäischen) Werten umgesetzt werden. Die Kurse sollen in der Regel über 1 Euro notieren, die Werte sollen einigermaßen liquide sein. Das wikifolio soll grundsätzlich mit jeweils etwa 10 Aktien bestückt sein, die in etwa gleich gewichtet werden. In ungünstigen Marktphasen kann der Investitionsgrad zurück gefahren werden. Auch kann ggf. einer oder mehrere der Leitindizes mittels ETF short gehandelt werden (z.B. zum Hedgen). Gekauft bzw. gehalten werden sollen in der Regel die Aktien mit der höchsten relativen Stärke nach Levy auf Sicht von 65 Tagen. Außerdem sollen sich die Aktien in einer von Mark Minervini definierten Superperformance Phase befinden und eine geringe Marktkorrelation sowie hohe Trendstabilität aufweisen. Verkauft werden soll eine Aktie grundsätzlich, wenn sie nicht mehr zu den Top 10 gehört oder die Kriterien nach Minervini nicht mehr erfüllt sind. In der Regel soll einmal pro Woche das wikifolio entsprechend angepasst werden. Der Anlagehorizont kann je nach Entwicklung grundsätzlich zwischen einigen Tagen bis mehreren Wochen variieren.
EUR270,813

Assets under Management

Trend System 4.0

In diesem Wikifolio soll ein datenbasiertes Trend System umgesetzt werden. Es sollen Aktien-Werte aufgenommen werden die sich aktuell in einem starken Aufschwung befinden. Ziel ist es an einer Rallye teilzunehmen, dem Trend zu folgen und rechtzeitig den Absprung zu schaffen. Der Verkauf soll nach einem eigenen Indikatorenmodell erfolgen. Die Haltedauer soll von sehr kurzfristig bis mittelfristig betragen. Dabei soll es auch möglich sein die Gewichtung nach aktueller Trendstärke zu verteilen. Alles was einer maximalen Performance dient soll hier möglich sein. Die Auswahl soll sich auf alle handelbaren Aktien weltweit konzentrieren. Fonds, ETFs und gehebelte Finanzprodukte sollen aus Risikogründen nicht gehandelt werden. Zusammenfassung: - Aktie im Aufschwung - Rallye Phase mitnehmen - Verkauf nach Signalen Aufgrund der emotionsfreien Auswahl beim Kauf und Verkauf strebe ich eine dauerhaft reproduzierbare Performance an.
EUR13,947

Assets under Management

Trendtrader Spezialmischung

Dieses Dachwikifolio soll an der Performance der (meiner Meinung nach) besten Trader auf Wikifolio teilhaben. Hier soll eine gute Performance in den letzten Monaten, eine aus meiner Sicht interessante langfristige Strategie und ein meines Erachtens guter Handelsstil im Vordergrund stehen. Die Mischung und Gewichtung soll sich daran orientieren unter welchem Risiko die bisherige Performance erreicht wurde. Ein geringes Risiko bei guter Performance soll insgesamt angestrebt werden. Aufgenommen werden sollen nur wikifolio-Zertifikate dessen Referenzportfolios keine Hebelprodukte enthalten. Die Haltedauer ist langfristig.
EUR0.000

Assets under Management

Wikifolio WF00074737 von Lars

Zu diesem Wikifolio liegen uns aktuell keine weiteren Informationen vor. Eventuell ist es aktuell noch nicht investierbar. Finde weitere Informationen auf der Wikifolio Webseite

Wikifolio WF00RB6666 von Sandokan

Zu diesem Wikifolio liegen uns aktuell keine weiteren Informationen vor. Eventuell ist es aktuell noch nicht investierbar. Finde weitere Informationen auf der Wikifolio Webseite

Wikifolio WF0NINGCHA von donglengcha

Zu diesem Wikifolio liegen uns aktuell keine weiteren Informationen vor. Eventuell ist es aktuell noch nicht investierbar. Finde weitere Informationen auf der Wikifolio Webseite

Wikifolio WFNEWINTEC von Brunnenkant

Zu diesem Wikifolio liegen uns aktuell keine weiteren Informationen vor. Eventuell ist es aktuell noch nicht investierbar. Finde weitere Informationen auf der Wikifolio Webseite

Willionen

Will die Millionen = Willionen einfache Kaufstrategie: Das Wikifolio soll sich an starke Trendaktien hängen. Die aktuelle Trendstärke und das Potenzial aus Chart-Formationen sollen hier die wichtigsten Kennzahlen sein. Steht der kurzfristige und mittelfristige Trend einer Aktie auf "kaufen", dann soll sie gekauft werden. Die Suche nach diesen Aktien soll einer Computer Software überlassen werden. Als Grundlage sollen steigende Kennziffern und Chart Technik dienen. Das Zeitfenster der Analyse soll eine Mischung aus langfristigen Charts und mittelfristig bis kurzfristigen Rallye Signalen sein. Hier wird angestrebt in Aktien mit hoher Trendstärke und geringen Widerständen zu investieren. Dies sollen meist schnell laufende DAX, M-Dax, Tec-Dax und S-Dax Aktien sein. Trotzdem sollen auch weltweite Chancen genutzt werden. Interessante kleinere Trendaktien aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt können mit einfließen. Fonds, ETFs und gehebelte Finanzprodukte sind hier bewusst vom Handel ausgeschlossen. einfache Management Strategie: Es sollen nur sehr wenige Titel aufgenommen werden. Eine Bewertung der Situation samt Analyse und Chance soll mehrmals pro Jahr nach eigenem Ermessen erfolgen. Das Zeitfenster der Haltedauer soll damit kurzfristig sein. Einzelne Werte sollen nur so lange gehalten werden wie der erkannte Trend bei diesem Wert im Markt ist. Das soll ein paar Wochen bis hin zu mehreren Monaten sein. Durch einen Indikator soll das Käufer zu Verkäufer Verhältnis in diesem Wert ermittelt werden. Dieser sollte dann aktuell im kurzfristigen und mittelfristigem Bereich grüne Signale liefern. Die Trendstärke soll also eine Art Rangliste bilden und ein Indikator die Handelszeiten. Um einen Platz in diesem Wikifolio zu bekommen sollte der Wert also bereits gut laufen und es nach Indikator mehr Käufer als Verkäufer geben. So einfach. Bestehende Positionen können durch stärkere ersetzt werden. Verkauft werden soll alles was rote Signale liefert und in der Trendstärke unterdurchschnittlich zu den Chancen am Markt ist. Eine Anpassung dieser Strategie an die jeweilige Marktsituation soll jederzeit möglich sein. Gewichtung: Dieses Wikifolio soll eine hohe Performance erreichen. Gleichzeitig sollen Marktphasen effektiv genutzt werden. Nach Verkauf und Neukauf soll möglichst immer das ganze Portfolio investiert sein. Um übergroße Schwankungen von Einzelwerten auszugleichen soll zur Mischung eine kleine Anzahl an Werten aufgenommen werden. Idealwert der Gewichtung sollen am Anfang ca. 20 % vom Gesamtportfolio sein. In dieser Willionen Strategie soll sich die Gewichtung an der aktuellen Stärke der einzelnen Trendaktien orientieren. Dies können je nach Marktphase und aktueller Trendstärke auch bis zu 100% in einem Wert sein. Genau so anders herum. Sollte es nur wenige oder keine Signale geben wird das Cash auf bis zu 100% erhöht.
EUR22,480

Assets under Management

Zukunfts-Investments

Es werden Aktien ausgewählt die zukünftig eine wichtige Rolle spielen könnten, da sie Lösungen für weltweite Probleme anbieten, z.B. bezüglich Nachhaltigkeit, Energiewende, Klimakrise. Es ist geplant den Bestand einer Aktie zu reduzieren, wenn sie mehr als ca. 15% Anteil am wikifolio ausmacht, und bei einer neg. Performance von mehr als ca. 20% den ganzen Bestand dieser Aktie zu verkaufen. In diesem wikifolio sollen grundsätzlich ausschließlich Aktien gehandelt werden.

Instinkt pur

Instinkt pur oder die Strategie grauer Wolf basiert aus der Überzeugung heraus, daß die wenigsten Strategien dauerhaft funktionieren. Bei vielen klassischen Strategien ist es meines Erachtens sehr schwer sich dauerhaft gegen den Markt zu behaupten. So soll hier letztendlich mein Instinkt ausschlaggebend sein für mögliche Investitionen. Nachdem Entscheidungen instinktiv getroffen werden, kann das Risiko entsprechend hoch sein. Um das Risiko zu streuen soll in ca. 8 bis 20 Werte investiert werden. Der Anteil eines Wertes soll maximal 25% betragen. Bei entsprechend großem Volumen kann die Anzahl der Werte erhöht werden. Die Cash-Quote kann von 0 - 100 % betragen. Als Informationsquellen sollen das Internet, diverse Zeitungen aber auch der Besuch von Hauptversammlungen dienen. Der Anlagehorizont soll grundsätzlich mittel- bis langfristig ausgelegt sein. Kurzfristige Investitionen sind aber auch möglich. Es soll bevorzugt in Aktien investiert werden. Eine Anlage in ETFs und Anlagezertifikate ist aber auch möglich.
EUR304,113

Assets under Management

Aschenputtell

Die Entscheidung erfolgt auf Basis aktueller Nachrichten sowie fundamentaler Analysen. Strategie: - es soll in ausgesuchte Nebenwerte aus dem deutschsprachigen Raum investiert werden, - dabei soll auf eine beständig breite Streuung (ca. 15-20 verschiedene Titel) geachtet werden. - Es soll nicht versucht werden, den Gesamtmarkt zu timen oder die Cashquote entsprechend der Markterwartung zu steuern. - Der Portfolioaufbau soll langsam über Staffelkäufe und -verkäufe erfolgen. - Aktien mit positiven Nachrichtenfluss, niedriger Bewertung und hohen Dividenden sollen bevorzugt werden. Ziel: Es wird versucht, eine zweistellige Rendite per annum auf Sicht mehrerer Jahre zu erzielen. Verlustjahre werden bewusst in Kauf genommen.
EUR2,013,525

Assets under Management

Cybersecurity Innovators

Da ich mich in der IT Security / Cybersecurity Branche meines Erachtens gut auskenne habe ich mich entschlossen Firmen bei denen ich ein hohes Potential sehe in einem wikifolio zusammenzufassen. Hierbei plane ich die Produkt-Releases verschiedener Firmen zu verfolgen und plane in Aktien der Firmen zu investieren deren Technologien ich in Zukunft als erfolgsvesprechend einstufe. Zudem plane ich eine Fundamentale Analyse der einzelnen Firmen und plane die Ergebnisse in meinem Handel zu berücksichtigen. Die Security Branche und speziell die einzelnen Firmen können aus meiner Sicht starken Kurs-Schwankungen unterliegen. Ich versuche das mögliche Risiko zu streuen indem ich auf verschiedene Firmen investiere und versuche so einen Teil der Schwankungen abzufangen. Ich plane den Markt sowie Verkaufszahlen und Quartalsberichte zu berücksichtigen. Es wird eine mittel bis langfristige Haltedauer angestrebt, hierbei plane ich auch die aktuelle Marktlage mit in Betracht zu ziehen.
EUR21,752,619

Assets under Management

Dividende und Eigenkapital Deutschland

Meine Depotwerte sollen gegen Wertverlust gesichert sein. Daher werden Aktien mit hoher Eigenkapitalquote und hoher Dividendenrendite bevorzugt. Zeigt die Markkapitalisierung im Vergleich zum bereingtem Buchwert und cash-flow eine Unterbewertung an, kommt ein Kauf in Frage. Für das Kauf-/Verkauf-Timing wird auch die Charttechnik zur Hilfe genommen. Prinzipiell wird auch versucht saisonale und newsgetriebene Kursschwankungen auszunutzen. Aus Transparenzgründen erfolgen Investments überwiegend in Deutsche Aktien. Sollten sich im deutschen Anlageuniversum keine attraktiven Investments mehr finden, kann auch eine Anlage in ausländische Aktien, Fonds und ETF erfolgen.
EUR5,358,664

Assets under Management

FuTureUS

Kernpunkt des wikifolio FuTureUS soll sein, von einer Auswahl aus Aktien von Unternehmen/allgemein Fonds (wie auch Rentenfonds, Immobilienfonds und Geldmarktfonds)/Anlagezertifikaten und ETFs (wie auch Bonds ETFs) zu profitieren, die meiner Meinung zukünftig einen überdurchschnittlichen Ertrag generieren könnten. Zum meiner Meinung nach geeigneten Einstieg in einen Wert sollen fundametale, newsbasierende und verschiedene technische Analysemethoden (hier beispielsweise: Relative strength index, Moving average convergence divergence, Bollinger Bänder und SMA200) herangezogen werden können. Das wikifolio FuTureUS soll bevorzugt eine Auswahl aus Aktien von Unternehmen/allgemein Fonds (wie auch Rentenfonds, Immobilienfonds und Geldmarktfonds)/Anlagezertifikaten und ETFs (wie auch Bonds ETFs) aus dem deutschen Leitindex DAX, Dow Jones, S&P 500 und Nasdaq 100 beinhalten. Es sollen jedoch auch eine Auswahl aus Aktien von Unternehmen/allgemein Fonds (wie auch Rentenfonds, Immobilienfonds und Geldmarktfonds)/Anlagezertifikaten und ETFs (wie auch Bonds ETFs) aus anderen Teilen der Welt und anderen Indices enthalten sein können. Gegebenenfalls sollen auch Rohstoff- und Gold-ETFs, sowie die Aktien der Rohstoffproduzenten enthalten sein können. Die Anzahl aus Aktien von Unternehmen/allgemein Fonds (wie auch Rentenfonds, Immobilienfonds und Geldmarktfonds)/Anlagezertifikaten und ETFs (wie auch Bonds ETFs), die im wikifolio FuTureUS enthalten sein sollen, soll von 0 bis zu ca. 40 sein können. Damit soll der möglichen Gesamtmarktlage, der Risikodiversifizierung und dem Risikomanagment entsprechend reagiert werden können. Eine Auswahl aus Aktien von Unternehmen/allgemein Fonds (wie auch Rentenfonds, Immobilienfonds und Geldmarktfonds)/Anlagezertifikaten und ETFs (wie auch Bonds ETFs), sollen solange gehalten werden können, solange ein weiteres Kurspotential von mir erwartet wird. Der generelle Ansatz soll bevorzugt mittel bis langfristig ausgelegt sein. Je nachdem, wie sich der Gesamtmarkt, die Branche oder die Firma entwickelt. Dafür beabsichtige ich ein ein aktives Portfolio Management zu betreiben. "FuTureUS soll sich auf potentielle Investitionsmöglichkeiten in der Gegenwart und insbesondere in der Zukunft fokussieren." - sotrawo
EUR623,971

Assets under Management

GroDiVal TrendInvest

Meiner Meinung nach gibt es mehrere Strategien, welche einen Mehrwert schaffen können. Deshalb soll sich dieses Wikifolio nicht auf eine einzelne Strategie beschränken, sondern ein Mix aus allen Entscheidungsfindungs-Analysen. Es werden sowohl Wachstums (Gro‘wth), Dividenden (Div‘idend) und Unterbewertete Aktien (Val‘ue) im Depot aufgenommen. Die technische Analyse (Trend) soll ebenfalls Anwendung finden bei Kauf- sowie Verkaufsentscheidungen. Das Anlageuniversum soll nur wenig eingeschränkt werden. Hauptsächlich soll in Europäische und Amerikanische Werte investiert werden. Es sollen alle im Anlageuniversum enthaltenen Werte handelbar sein bis auf die Kategorie Anlagezertifikate. Es sollen in der Regel nicht mehr als ca. 20 Titel gehalten werden. Um Verluste nach Möglichkeit zu begrenzen soll ein aktives Risikomanagement umgesetzt werden. Die Anteile am gesamt Portfolio einzelner Titel soll ca. 20% nach Möglichkeit nicht überschreiten. Der Anlagehorizont soll überwiegend mittel- bis langfristig sein.
EUR18,329,493

Assets under Management

Healthcare Demography

Das Wikifolio Healthcare Demographie soll überwiegend in Aktien investieren, die meiner Meinung nach vom demographischen Wandel und grundlegenden Trends im Bereich Medizintechnik oder Pharma profitieren werden. Es sollen Aktien gewählt werden, die sich auf grundlegenden Vergleichsdaten vom Wettbewerb durch klare Fokussierung unterscheiden. Der überwiegende Teil der Aktien soll langfristig bis mittelfristig gehalten werden. Die Aktien sollen überwiegend aus dem europäischen oder nordamerikanischen Raum stammen. Je nach Marktsituation kann auch in ausgewählte ETF investiert werden.
EUR2,779,309

Assets under Management

Intelligent Matrix Trend

Das wikifolio soll Anlagechancen aus einem breiten, internationalen Anlagespektrum wahrnehmen. Aus diesem Grund soll dem Portfoliomanagement bewusst nur wenige anlagetechnischen Beschränkungen auferlegt werden, um das volle Potential des Managements und der Finanzmärkte auszuschöpfen. Das wikifolio soll aktiv gemanagt werden und beabsichtigt eine fundamental und charttechnisch getriebene Trendstrategie in meiner Meinung nach vielversprechenden Aktien (national wie international), ETFs und Fonds. Den überwiegenden Portfolioanteil sollen dabei Aktien ausmachen, die sich in einem stabilen, aufwärtsgerichteten Trendkanal oder in einer aussichtsreichen charttechnischen Ausbruchssituation befinden. Durch diese fokusierte Einzeltitelselektion soll ein Portfolio entstehen, dass sich durch relative Stärke gegenüber dem Gesamtmarkt auszeichnet. Der Zeithorizont der Investments soll situationsangepasst auf eine mittel- bis langfristige Halteposition ausgelegt sein. Zur Analyse und Timing-Steuerung soll unter anderem ein selbst programmiertes Handelstool (Excel-/ VBAbasiert mit Realtime-Schnittstelle) mit integrierter audiovisuellen Signalgebung dienen. Ein besonderes Merkmal des Handelsprogramms soll die integrierte Kombination spezieller Methoden der Charttechnik wie bspw. Trendbestätigungs- und Trendwendeformationen,Relative Strength Index (RSI) und stochastische Oszillatoren darstellen. Des Weiteren ist beabsichtigt fundamentale Unternehmensanalysen und makroökonomische Informationen zur Entscheidungsfindung zu nutzen. Über die Möglichkeit des Einsatzes von Long- und Shortpositionen in ETFs soll ein Instrument bestehen mit dem der Anleger in jeder Marktphase profitieren, aber auch, insbesondere in turbulenten Börsenphasen, gegen Wertverluste geschützt werden kann. Durch die Selektion besonders interessanter Werte aus dem Nebenwerte- und Hochtechnologiesektor soll die Portfolioperformance dynamisiert werden. Es wird jedoch grundsätzlich angestrebt, die in diesem Zusammenhang entstehende Volatilität durch ein möglichst intelligentes und zeitnahes Risikomanagement zu glätten.
EUR84,107,729

Assets under Management

Katjuscha Research Aktientrading

Anlageschwerpunkt: Überwiegend soll in Aktien aller Länder und Branchen mit Schwerpunkt auf deutschen Nebenwerten investiert werden. Das wikifolio kann jedoch jederzeit durch Anlageprodukte aller Anlageklassen ergänzt werden, vor allem mit entsprechenden Hebelprodukten zur Absicherung vor fallenden Aktienmärkten. Anlagestil: Das Zauberwort heißt Flexibilität. Je nach Marktlage kann bzw. muss der Anlagehorizont beispielsweise von längerfristig auf kurzfristiges Trading verändert werden, um insbesondere der alten Regel "Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen" zu entsprechen. Alles soll aber auf Grundlage von genauem Studium der Finanzberichte der Unternehmen geschehen, einer umfassenden Bewertungsanalyse und ergänzender Chartanalyse für optimiertes Einstiegs/Ausstiegs Timing. Dabei soll sowohl auf solide Bilanzen mit möglichst geringer Verschuldung Wert gelegt werden als auch auf eine Wachstumsperspektive der Unternehmen und im Verhältnis dazu eine günstige Bewertung nach Ertrag und Substanz. Portfolioumfang: Im Normalfall cirka 5-8 Anlagewerte im wikifolio, was aber je nach Gesamtmarktlage auch mal etwas weniger oder mehr Posten sein können. Zielrendite: Das wikifolio soll möglichst die Rendite des Gesamtmarktes (die großen nationalen Aktienindizes) deutlich übertreffen und auch in Jahren mit negativer Gesamtmarktentwicklung möglichst eine positive Rendite erzielen. Stichwort: Kapitalerhalt in Rezessionsjahren, um am Ende einer Baisse wieder schlagkräftig investieren zu können. Ich glaube mehr solle man als seriöser Anleger auch nicht versprechen.
EUR7,967,899

Assets under Management

Megatrends

Im Vordergrund steht das Thema Megatrends. Das Portfolio kann aus einigen Aktien, ETFs und Fonds bestehen. Ziel ist die identifizierung von Unternehmen, die in ihrer Geschäftsstrategie verstärkt auf potentielle Zukunftstechnologien setzen. Weiteres Ziel ist es Titel zu identifizieren, die ein großes Gewinnwachstum in der Zukunft erzielen könnten. Die Erzielung eines möglichst hohen Total Return to Shareholders soll im Vordergrund stehen. Kurzfristige Kursschwankungen können zur Erzielung von zusätzlichen Erträgen (Market Timing) genutzt werden. Investmentstil is i.d.R. Growth. Das Verlustrisiko ist bei Growth-Titeln überdurchschnittlich hoch. Fazit: Hohe Chancen/hohe Risiken.
EUR1,992,506

Assets under Management

Minus Sinus Value Select

"Minus Sinus Value Select" soll sich auf Investitionsideen fokussieren, deren erwarteter fairer Wert deutlich von der aktuellen Marktkapitalisierung abweicht. Der faire Wert soll durch fundamentale Analyse ermittelt werden. Dabei soll ein ausschließlicher Fokus auf Long-Ideen bei Aktien liegen, die meines Erachtens eine ausreichende "Margin of Safety" (Sicherheitspuffer = Abstand zum fairen Wert) aufweisen. Ich möchte bewusst Hebelprodukte ausschließen, um überdimensionale Risiken auszuschließen. Ich plane, mich auf Unternehmen zu fokussieren, bei denen ich das Geschäftsmodell und die verbundenen Risiken im Detail zu verstehen glaube. Ich bin der Meinung, dass breite Diversifikation nichts nützt, wenn man nicht im Detail versteht, was für Papiere man hält, und wo die versteckten Risiken liegen. Dadurch kann es im Wikifolio zu Situationen kommen, in denen nur wenige Wertpapiere (z.B. weniger als ca. 5) mit relativ hohem Wertanteil gehalten werden. Die beschriebene Strategie kann neben Aktien auch mit ETFs und Fonds realisiert werden, wenn hinreichende Quellen vorliegen, um eine angemessene Bewertung durchzuführen. Als Quellen für die fundamentale Bewertung der Unternehmen oder Wertpapiere sollen die Publikationen der Unternehmen sowie öffentlich verfügbare Branchen-, Regions- und/oder Unternehmensanalysen verwendet werden. Diese Daten sollen in einer Multiple-Bewertung oder Discounted-Cashflow-Bewertung zusammengefasst und ggf. durch Szenarioanalyse überprüft werden. Die Haltedauer soll in der Regel mittel- bis langfristig sein. Besondere Ereignisse, die signifikanten Einfluss auf die bestehende Bewertung des Unternehmens haben, können dabei zu geringeren Haltedauern führen, wenn durch das Eintreten dieser Ereignisse die Investitionskriterien nicht mehr vorliegen.
EUR1,875,322

Assets under Management