Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

EQS-Adhoc: Siltronic gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2024 und einen Dividendenvorschlag von EUR 1,20 für das Geschäftsjahr 2023 bekannt


EQS-Ad-hoc: Siltronic AG / Schlagwort(e): Prognose/Dividende
Siltronic gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2024 und einen Dividendenvorschlag von EUR 1,20 für das Geschäftsjahr 2023 bekannt

12.02.2024 / 17:54 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc Mitteilung / Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR
 

Siltronic AG
Einsteinstraße 172
81677 München
www.siltronic.com
 

Siltronic gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2024 und einen Dividendenvorschlag von EUR 1,20 für das Geschäftsjahr 2023 bekannt

München, Deutschland, 12. Februar 2024 - Der Vorstand der Siltronic AG hat heute die Prognose für das Geschäftsjahr 2024 verabschiedet. Aufgrund der anhaltenden Nachfrageschwäche, vor allem bedingt durch erhöhte Lagerbestände bei Kunden und den damit einhergehenden weiteren Verschiebungen von Liefermengen, erwartet der Vorstand für das Gesamtjahr 2024 die folgende Entwicklung:

  • Umsatz in der Größenordnung des Vorjahres (Wechselkursannahme: EUR/USD: 1,10) bei stabilen Durchschnittspreisen
  • Erstes Halbjahr 2024 wird auf dem Niveau des zweiten Halbjahres 2023 erwartet
  • EBITDA-Marge, vor Ramp-Kosten, ebenfalls in der Größenordnung des Vorjahres; Ramp-Kosten der neuen 300 mm Fabrik in Singapur werden die EBITDA-Marge gegenüber dem Vorjahr um bis zu 3 Prozentpunkte belasten
  • Kostenseitige Erholung vor allem bei Energie und Material wird durch ein im Vergleich zum Vorjahr niedrigeres Währungssicherungsergebnis und steigende Personaltarife kompensiert
  • Abschreibungen verdoppeln sich nahezu gegenüber dem Vorjahr
  • Im Ergebnis deutlicher Rückgang des EBIT
  • Investitionen planmäßig gegenüber dem Vorjahr mehr als halbiert
  • Netto-Cashflow gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessert, jedoch weiterhin signifikant negativ

Angesichts der erwarteten Entwicklung des Geschäftsjahres 2024 schlägt der Vorstand der Hauptversammlung vor, die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr auf
EUR 1,20 zu reduzieren.

Eine darüber hinausgehende generelle Änderung der Dividendenpolitik ist nicht vorgesehen.

Der vollständige und geprüfte Geschäftsbericht des Jahres 2023 erscheint am 12. März 2024.

Zusatzinformationen:

ISIN:  DE000WAF3001   
WKN: WAF300  
Deutsche Börse: WAF
Zulassung:  Amtlicher Markt (Prime Standard),
Frankfurter Wertpapierbörse

Kontakt:
Verena Stütze
Leiterin Investor Relations Communications
Tel.: +49 (0)89 8564 3133
E-Mail: [email protected]

 

Wichtiger Hinweis

Diese Ad-hoc-Mitteilung enthält Aussagen, die sich auf unseren künftigen Geschäftsverlauf und künftige finanzielle Leistungen sowie auf künftige Siltronic betreffende Vorgänge oder Entwicklungen beziehen und zukunftsgerichtete Aussagen darstellen können. Diese Aussagen sind erkennbar an Formulierungen wie "erwarten", "wollen", "antizipieren", "beabsichtigen", "planen", "glauben", "anstreben", "einschätzen", und "werden" oder an ähnlichen Begriffen. Solche Aussagen beruhen auf den gegenwärtigen Erwartungen und bestimmten Annahmen des Siltronic-Managements, von denen zahlreiche außerhalb des Einflussbereichs von Siltronic liegen. Sie unterliegen daher einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten. Sollten sich eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten realisieren oder sollte es sich erweisen, dass die zugrunde liegenden Erwartungen nicht eintreten beziehungsweise Annahmen nicht korrekt waren, können die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge von Siltronic (sowohl negativ als auch positiv) wesentlich von denjenigen Ergebnissen abweichen, die ausdrücklich oder implizit in der zukunftsgerichteten Aussage genannt worden sind. Siltronic übernimmt keine Verpflichtung und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

 

Dieses Dokument enthält - in einschlägigen Rechnungslegungsrahmen nicht genau bestimmte - ergänzende Finanzkennzahlen, die sogenannte alternative Leistungskennzahlen sind oder sein können. Für die Beurteilung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von Siltronic sollten diese ergänzenden Finanzkennzahlen nicht isoliert oder als Alternative zu den im Konzernabschluss dargestellten und im Einklang mit einschlägigen Rechnungslegungsrahmen ermittelten Finanzkennzahlen herangezogen werden. Andere Unternehmen, die alternative Leistungskennzahlen mit einer ähnlichen Bezeichnung darstellen oder berichten, können diese anders berechnen. Erläuterungen zu verwendeten Finanzkennzahlen finden sich im Geschäftsbericht 2022 der Siltronic AG.



Ende der Insiderinformation

12.02.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Siltronic AG
Einsteinstr. 172
81677 München
Deutschland
Telefon: +49 89 8564 3133
Fax: +49 89 8564-3904
E-Mail: investor.relations@siltronic.com
Internet: www.siltronic.com
ISIN: DE000WAF3001
WKN: WAF300
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1835523

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1835523  12.02.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1835523&application_name=news&site_id=sharewise

Siltronic AG Aktie

85,85 €
-3,00 %
Heute geht es für Siltronic AG merklich abwärts mit einem Rückgang von -3,00 %.
Die Siltronic AG Aktie ist etwas beliebter: Mehr Buy- (5) als Sell-Einschätzungen (0).
Das Community-Kursziel von 95 € für Siltronic AG deutet auf ein leicht positives Wachstumspotenzial gegenüber 85.85 € hin.
Like: 0
Teilen
Die EQS Group ist ein internationaler Anbieter von regulatorischen Technologien in den Bereichen Corporate Compliance und Investor Relations. Mehrere tausend Unternehmen weltweit schaffen mit der EQS Group Vertrauen, indem sie komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen, Risiken minimieren und transparent mit Stakeholdern kommunizieren.

Rechtlicher Hinweis

Kommentare