Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Erstellt von kidnah1

Verbesserungsvorschläge Bugs Meinungen zur neuen SW Oberfläche

kein Datenlieferant bisher

Die verschwundenen Bilder sind ein wenig ein Rätsel, es könnte mit dem Domainwechsel von newsharewise auf sharewise zu tun haben.
Sollte dies zukünftig auftreten bitte melden

Ich habe im Moment Schwierigkeiten über den e Browser  Texte zu kommentieren, bzw. Texte aus dem News zu lesen. Sie werden einfach nicht angezeigt.
Die Eingabe streikt dort einfach. Vielleicht ändert es sich ja noch bin jetzt über Firefox ins Forum gekommen.

@kidnah1: welchen browser hast du vorher?

Der ganz gewöhnliche ältere Internet Explorer (e). Vor Eurer heutigen Änderung ging der noch inzwischen geht nur noch Google Chrome und Firefox.

was wirklich auch toll wäre, wär die Anzeige der aktuell erreichten Rendite bei Einschätzungen, wenn man sie anklickt...auch kleine Ansicht

@kidnah1 und Opera!

Der Beitrag wurde gelöscht

ich checks gerade nicht:
Rendite wird doch angezeigt?
https://www.sharewise.com/de/ratings

In dieser Ansicht wird keine Rendite angezeigt:
https://www.sharewise.com/de/forums/19/forum_threads/549?last=true

genau @Subdi!

Wenn ein Benutzer meinen ganzen Bildschirm mit sinnlosen Infos zumüllt, kann ich ihn zwar sperren, doch danach sieht mein Bildschirm so aus:

gesperrt.png 67.86 KB

Fazit: wieder nur sinnlose Infos, die meinen ganzen Bildschirm füllen.

... ich finde, ein kurzer Hinweis "3 Beiträge wurden gesperrt" und ein Menu für weitere Infos, sollte genügen. Das ist Benutzerfreundlichkeit/Usability

@Subdi, wie meinst du das, mit zumüllt? Ich sehe nicht viel von melinda ?

@subdi, die Beiträge von Melinda sind aus 2017, das ist auch nicht "dein"  Thread sondern der Haupt- Diskussionsthread der Aktie. Dort hast du als erster Poster Sperrechte, aber bitte nicht zu freigibig sein,
Falls etwas da nicht hingehört(zb Sprache) kannst auch ein Feedback schreiben, dann verschieben wir es 

 Lustigerweise wollte irgendwer es bei gelöschten Beiträgen genau andersrum (anzeigen, dass gelöscht / nicht komplett ausblenden). Vielleicht kann der Community Beirat ja eruieren was die präferierte Lösung ist (Anzeigen oder komplett ausblenden)

Melinda hat die Beiträge geschrieben als es noch nicht diese Vorgaben gab. Eigentlich sollte man sie dann auch nicht löschen.

Wenn man Beiträge verschiebt kann man Fehler die geschehen auch rückgängig machen ohne alle und jeden zu verärgern und man muss es nicht an die große Glocke hängen und extra kennzeichnen.

@Traumtanz "zumüllt" ist relativ bzw. subjektiv. Die Einschätzungen von Melinda nehmen viel Platz ein, und ich kann den Sinn nicht nachvollziehen. Sie interessieren mich einfach nicht. Man muss dann ewig viel scrollen um zu anderen Einschätzungen zu gelangen, die weiter unten stehen.
 
Ich wollte hier aber nicht Melinda kritisieren, sondern das war nur ein Beispiel wie viel Platz es immer noch verbraucht, wenn man Beiträge ausblendet, die man nicht lesen will. Ich will auf meinem Bildschirm möglichst viel relevante Information haben, und dafür wäre die Möglichkeit Beiträge auszublenden eigentlich sehr sinnvoll, wenn die Beiträge dann auch wirklich weg sind...

Es geht mir nicht darum irgendwelche Beiträge zu löschen, sondern ich will sie nur aus meinem Blickfeld haben, damit ich die Dinge die mich interessieren besser überblicken kann. Ich dachte, wenn ich die Beiträge sperre, gilt das nur für mich. Habe das ganze Feature missverstanden.

Ich fände so ein Feature, wo sich jeder nach seinen Vorlieben Beiträge ausblenden kann aber durchaus sinnvoll...

Naja eine Empfehlung ist ja an sich auch eine relevante Information auch wenn sie hier nicht begründet ist, so stammt sie von jemand der sie nicht leichtfertig heraus gibt und sich etwas dabei denkt. Es gibt ja zwei Varianten zu empfehlen, die eine hält sich im Hintergrund und muss nicht kommentiert werden, die andere sollte es möglichst um für alle die es lesen auch etwas zusätzlich an Begründung zu bringen.

Man könnte ja eine anklickbare Priorisierung der Empfehlungen nach 5 Farben gestalten. Wenn man keine Priorisierung macht entfällt die Farbe. Damit könnte man evt. auch die wichtigsten Empfehlungen über eine Suche ansteuern.

Die "Kommentare" zu Aktien: "Laufzeit überschritten" und "vom Mitglied beendet" empfinde ich als störend und unnötig, behindern den Lesefluss und die Seite ist manchmal schnell damit zugepflastert!




 27.08.19

Das sehe ich genau so!
Da brauche ich keine 5 Farben und demnächst noch eine Gebrauchsanweisung!
Ich brauche Aktualität!
(Mich persönlich stören Einschätzungen mit der "Begründung" CTM; das klingt schon fast wie eine Entschuldigung: Tut mir leid, ich will grad eben mal zocken!)

Du darfst an dieser Diskussion nicht teilnehmen. Bei Fragen wende dich bitte an den Autor der Diskussion.
{:page=>"11", :per=>20, :last=>nil, :count=>356}