Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Erstellt von elbawind 

Airbus Group SE diskutieren

Geschrieben 27.03.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 9,33 %
Kursziel 25,00
Veränderung

Chance

Wenn erst der 1. Airbus  A 380  in der Luft ist  so ist er für den Passagier wie für den Investor realität im täglichen Geschäft.

Außerdem sollten weitere Großaufträge der Aktie wieder nach oben helfen.

Geschrieben 14.05.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 9,33 %
Kursziel 25,00
Veränderung

(Durch neue Einschätzung ersetzt)

Geschrieben 14.05.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) -28,28 %
Kursziel 24,00
Veränderung

Besser als erwartet

Die von EADS veröffentlichen Zahlen waren im allgemeinen besser als erwartet. Trotz der Probleme , die es nach wie vor gibt und die im Aktienkurs eingepreist sind sollte es weiter nach oben gehen.

Geschrieben 08.10.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 10,18 %
Kursziel 16,00
Veränderung

Turnaround

Diese Aktie sollte im Verlauf einer Markterholung wieder kräftig mit nach oben laufen. Eine technische Erholung liegt meines Erachtens in der Luft

Geschrieben 14.11.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) -28,28 %
Kursziel 24,00
Veränderung

(Laufzeit überschritten)

Geschrieben 01.12.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 10,18 %
Kursziel 16,00
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 02.12.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 11,92 %
Kursziel 18,00
Veränderung

Erholung

Unterirdische Preise. Übertreibungen wie 2001. Aktien sollten sich nach einem hoffentlich letztem Selloff bald massiv erholen. Kommt die Jahresendrally oder kommt sie nicht!?

Geschrieben 07.01.09
Einschätzung Buy
Rendite (%) 11,92 %
Kursziel 18,00
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 26.02.09
Einschätzung Buy
Rendite (%) 26,09 %
Kursziel 15,30
Veränderung

Dreht Sie jetzt?

Dreht Sie jetzt?                                                                                                                                           

Geschrieben 10.03.09
Einschätzung Sell
Rendite (%) 5,63 %
Kursziel 8,20
Veränderung

noch viel zu hoch!

Daß sich EADS kursmäßig noch einigermaßen hält, ist verwunderlich. Wenn die Finanzkrise mal kein Thema mehr sein wird, werden bei EADS die eklatanten Managementfehler im Vordergrund stehen. Wer solche Probleme im Schnittstellenmanagement hat, wird es schwer haben, den A400M in die Luft zu bekommen. Bereits die zu kurzen Kabelbäume im A380 deuten darauf hin, daß bei der EADS grundsätzliche Prozesse nicht funktionieren. Da werden Kosten auf die Gesellschafter zukommen, die ihnen die Tränen in die Augen treiben werden! In den folgenden Geschäftsberichten wird Kosmetik im Vordergrund stehen.

Geschrieben 11.03.09
Einschätzung Sell
Rendite (%) 5,63 %
Kursziel 8,20
Veränderung

(Stop Loss Kurs erreicht)

Geschrieben 12.03.09
Einschätzung Sell
Rendite (%) 59,80 %
Kursziel 8,20
Veränderung

ein einziger Widerspruch!

war mit meiner früheren Empfehlung durch einen Stopp Loss-Kurs rausgeflogen; ich hätte keinen setzen sollen, denn gestern ist die Aktie ganz schön abgeschmiert, nachdem sie kurz vor Verkündigung des Geschäftsberichtes angezogen ist. Das ist übrigens typisch für die Aktie, offensichtlich wird der Kurs gestützt (Daimler?). Ich bleibe nämlich dabei, daß das Management es nicht schaffen wird - wegen schlechter Prozeßanwendung - den A380 und insbes. den A400M mit Gewinn auf den Markt zu bringen.

18.3.09: Heute fühle ich mich in meiner Meinung zu EADS durch einen Bericht in aktienresearch.de bestätigt, wo es zum Geschäftsbericht heißt: 'Die Ergebnisse seien, wie des Öfteren, durch Einmaleffekte verzerrt worden'. Genannt werden (bei einem Gewinn von 1,6 Mrd €!!) 900 Mio € im Ergebnis und 10 Mrd. € im Auftragsbestand aus Währungseffekten. Im Verteidigungsbereich hat man durch die Umstellung der Bilanzierungsmethode beim A400M einen um 1,1 Mrd. € höheren Umsatz erreicht, der sich aber ganz schnell relativiert, wenn es für den A400M mal einen festen Zeitplan (wann startet der este A400M denn nun?) gibt.

1.8.09: Man muß sich wundern, wer die Aktie kauft. Es gibt praktisch nur negative Nachrichten zum Management (A380, A400, mieserable internationale Zusammenarbeit und daraus resultierende technische Probleme) und trotzdem steigt der Kurs. Die technischen Analysewerte des Aktiencharts sehen hervorragend aus, sogar im überkauften Bereich einiger Oszillatoren gibt es noch Kaufsignale! Ich betrachte die Discrepanz zwischen Management- und derzeitiger Kursperformance als signifikante Divergenz und warte auf ein Platzen einer Hoffnungsblase.

Geschrieben 26.08.09
Einschätzung Buy
Rendite (%) 26,09 %
Kursziel 15,30
Veränderung

(Laufzeit überschritten)

Geschrieben 12.09.09
Einschätzung Sell
Rendite (%) 59,80 %
Kursziel 8,20
Veränderung

(Laufzeit überschritten)

Geschrieben 08.10.09
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,23 %
Kursziel 16,67
Veränderung

EADS

EADS springt nach einem Abverkauf auf 8,19 Euro stark an. Die Notierungen konnten sich zuletzt über dem Widerstand bei 14,36 Euro stabilisieren und so ein umfassendes Kaufsignal bei hohem Volumen auslösen. Der Rücklauf der vergangenen Handelstage stellt hier einen Pullback in form einer bullischen Keilformation dar. Bricht die Aktie daraus nach oben aus, dann kann der Ausbruch über die 14,36 Euro als bestätigt angesehen werden. Potenzial bietet sich in diesem Fall bis auf 16,67 Euro, vor allem aber auf Sicht einiger Wochen bis 19,35 Euro.

Geschrieben 04.03.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,23 %
Kursziel 16,67
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 03.06.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 14,53 %
Kursziel 18,00
Veränderung

löng...long

rüstungssektor gut, stopp - innovationen gut, stopp - exportorientierung einschl. Währungsbereinigung super, stopp - managemnet na ja, stopp; insgesamt sichere investition.  

Geschrieben 08.06.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,99 %
Kursziel 20,50
Veränderung

A380 ist gefragt - die Aktie auch?

Nach dem Megaauftrag aus Dubai für den Riesenjet A380 verkauft Airbus auf der ILA fünf Exemplare des A350 an die brasilianische TAM.

Geschrieben 09.06.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,99 %
Kursziel 20,50
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 24.06.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 7,20 %
Kursziel 21,00
Veränderung

aibus

Airbus könnte zu Joint Ventures in China finanziert den Erwerb von Flugzeugen und Leasing will die Produktion des A320 in China verdoppeln,

Du darfst an dieser Diskussion nicht teilnehmen. Bei Fragen wende dich bitte an den Autor der Diskussion.
{:page=>1, :per=>20, :last=>nil, :count=>21}