Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Erstellt von waltaurus 

Epigenomics AG NA diskutieren

Geschrieben 04.07.09
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,71 %
Kursziel 17,50
Veränderung

Epigenomics AG

Die Epigenomics AG ist in der Molekulardiagnostik tätig und entwickelt, lizenziert und vermarktet in-vitro-Diagnostiktests (IVD) für die Krebsfrüherkennung. Hinzu kommen die auf der DNA-Methylierung beruhenden Krebs-Spezialdiagnostika. Die Produktentwicklung fokussiert auf die Entwicklung neuartiger molekularer Diagnostiktests. Das operative Geschäft untergliederte sich in die SBU (Strategic Business Unit) Clinical Solutions und die SBU Diagnostics. Es wurde nach der Restrukturierung und Beendigung der Zusammenarbeit mit Roche Diagnostics wieder zu einer Einheit zusammengefasst. Ziel ist es, das Diagnostikgeschäft, die Biomarker-Kooperationen und das Lizenzgeschäft so auszurichten, dass ein Molekulardiagnostik-Unternehmen für Krebs entsteht.

Geschrieben 14.08.09
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,71 %
Kursziel 17,50
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 23.01.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) -2,40 %
Kursziel 20,00
Veränderung

EPI

 Kursversluste. Zieht wieder an und erholt sich.                                                                               

Geschrieben 23.01.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 7,91 %
Kursziel 25,00
Veränderung

Blut ist dicker als

In der Tat sollte sich der Kurs wieder erholen. Wenn von drei Laboren ein Labor abweichende Ergebnisse liefert, deutet dies eher auf Fehler im Labor als auf ein Versagen des Testmittels. Eine Untersuchung ist im Gange es wird sich zeigen was die Ursache war.    

Geschrieben 01.02.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,50 %
Kursziel 12,50
Veränderung

Kauf

Epigenomics ist auf Grund der letzten Auswertung der Ergebnisse total abgestürzt. 2 Kontrollgruppen hatten sehr gute Ergebnisse eine Kontrollgruppe total schlechte Ergebnisse. Es wird davon ausgegangen, dass bei der 3. Gruppe die Anwendungen nicht optimal erfolgten. Die Ergebnisse dieser Untersuchung sollen in den nächsten Tagen veröffentlicht werden. Sollte sich der o.g. Umstand verifizieren, wird die Aktie nach oben schiessen.

Geschrieben 05.02.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,50 %
Kursziel 12,50
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 08.02.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 22,22 %
Kursziel 17,50
Veränderung

Kauf

Epigenomics ist auf Grund einer Testrihe innerhalb von einer Woche von 3,5 auf 2 Euro gefallen, obwohl diese Testreihe nicht auf die Ergebnisse des Unternehmens Einfluss hat.

Jetzt scheint sich herauszustellen, dass diese Testreihe auf Grund von Hardwarefehlern schlechte Ergebnisse erzeugt hat. In den nächsten 8 Wochen wird sich dieser Fehler mit Testreihen verifizieren lassen.

 

Kommt die Meldung, hat die Aktie wieder Luft auf die alten Stände um die 3,5 €ro.

Geschrieben 11.02.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 7,91 %
Kursziel 25,00
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 12.02.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,62 %
Kursziel 14,25
Veränderung

Epigenomics AG

Epigenomics habe am 4. Februar die Schlussfolgerungen aus dem Audit der PRESEPT-Studie veröffentlicht. Demnach sei in dem Labor, bei dem eine unerwartet geringe Quote von 28% bei den Krebsfällen nachgewiesen worden sei, eine neue Version des analytischen Messinstruments eingesetzt worden. Dieses unterscheide sich in Details von der Vorgängerversion. Das Unternehmen gehe nach wie vor davon aus, dass die weiteren Messungen im Verlauf des ersten Quartals 2010 abgeschlossen werden könnten.

Ferner rechne das Epigenomics-Management nicht damit, dass das Unternehmen vor dem Jahr 2012 den Break-Even erreichen könne. Nach Berechnung von Close Brothers Seydler Research werde das Unternehmen für das Jahr 2010 ein EPS von -0,31 EUR ausweisen. Für 2011 erwarte man ein EPS von -0,20 EUR. Das Kursziel der Aktie sehe man weiterhin bei 5,00 EUR.

Vor diesem Hintergrund vergeben die Analysten von Close Brothers Seydler Research das Rating "buy" für den Anteilschein von Epigenomics. (Analyse vom 12.02.10) (12.02.2010/ac/a/nw)

Geschrieben 04.03.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 22,22 %
Kursziel 17,50
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 14.04.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,62 %
Kursziel 14,25
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 24.06.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 11,11 %
Kursziel 15,00
Veränderung

Tief Luftholen

Nun endlich will man den zweiten Test auf den Markt bringen. Es geht um einen Test auf Lungenkrebs. Nachdem der Darmkrebstest sich langsam zu etablieren scheint, wird der zweite Test gewiß auch ein Erfolg werden. Noch ist eine Übernahme denkbar. Sind erst weitere Tests etabliert und das große Geld da, wird die Firma zu teuer.

Geschrieben 23.07.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) -2,40 %
Kursziel 20,00
Veränderung

(Laufzeit überschritten)

Geschrieben 14.09.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) -23,02 %
Kursziel 17,50
Veränderung

Kauf

Epigenomics wurde wegen eines fehlerhaften Testes von 4,5 auf 2 €estraft und dümpelt seitdem mit kleineren Ausschlägen um die 2,2 €

Jetzt gab es wieder einen Ausschlag und zusätzlich wurde die Produktion angefahren.

 

Eine neue Studie sieht Epi bei 7 €

Geschrieben 21.09.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 11,11 %
Kursziel 15,00
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 03.11.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 6,60 %
Kursziel 15,00
Veränderung

Blut steigt

Auf lange Sicht eines der aussichtsreichsten jüngeren Papiere an der Börse. Man ist gerade dabei sich von einem forschenden zu einem produzierenden Unternehmen zu wandlen. 

Geschrieben 08.11.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) 6,60 %
Kursziel 15,00
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 09.12.10
Einschätzung Buy
Rendite (%) -23,02 %
Kursziel 17,50
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 17.01.11
Einschätzung Sell
Rendite (%) -5,03 %
Kursziel 7,50
Veränderung

Viel Potential - auch nach Unten

Zugegeben, die Aktie hat viel Potential. Aber um erws auszuschöpfen muss noch viel getan werden. Daberi kann jederzeit etwas dazwischen kommen. Wenn die Amis die Krankenversicherung wieder abschaffen sehe ich einen bösen Rücksetzer.

Geschrieben 21.01.11
Einschätzung Sell
Rendite (%) -5,03 %
Kursziel 7,50
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Du darfst an dieser Diskussion nicht teilnehmen. Bei Fragen wende dich bitte an den Autor der Diskussion.
{:page=>1, :per=>20, :last=>nil, :count=>7}