Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Epigenomics AG NA Aktie

Kurs
 
1,37 €
0,015
1,11 %
Kursziel
3,00 €
09:47 / Tradegate WKN: A11QW5 / Name: Epigenomics / Aktie / Biotechnologie & medizinische Forschung
Neueste Einschätzungen
-
21.10.19
buy
1,85 €
13.08.19
buy
3,00 €
29.06.19
buy
2,09 €
11.05.19
buy
5,00 €
23.12.18
buy
7,50 €
14.04.15
buy
Deine Einschätzung

Epigenomics AG NA Aktie

Epigenomics AG NA kann heute Zuwächse vorweisen. Die Aktie notiert im Vergleich zu gestern um 1,11 % höher.
Und die Aktie ist derzeit mit 6 Buy-Einschätzungen und keiner einzigen Sell-Einschätzung ein Geheimtipp unserer Community.
Auf Basis des aktuellen Kurses von 1,37 € ergibt das Kursziel von 3,00 € ein Potenzial von 119,78 % für Epigenomics AG NA, was mehr als eine Verdoppelung ergeben würde.

Kommentare

Geschrieben am 17.10.16
Einschätzung Buy
Kursziel 12,00
Veränderung

Epigenomics hat schon viel erreicht

Der Blutdarmkrebstest "Epi proColon" ist bereits in Europa, China und den USA zugelassen. Viele andere deutsche Biotech-Unternehmen warten noch auf die Zulassung ihres ersten Medikaments/Test, sind aber ähnlich oder höher bewertet als Epigenomics.


In den USA steht nun in kürze die Entscheidung der CMS an, ob der Test von Epigenomics ertattet wird (159$ laut Unternehmenspräsentation). Hier gibt es eine Reihe an "Hilfestellungen" (USPSTF- Empfehlung, Engagement ausgehend von US-Kongressmitglied Payne), so dass eine Erstattung wahrscheinlich ist.

Der Test soll bei einer Patientengruppe, die bisher keinen Darmkrebsvorsorge betreibt und ca. 20 MIo Menschen umfasst Anwendung finden.

Wenn auch nur ein kleiner Teil davon jährlich den Test durchführen sollte... .

Weiteres Potential ergibt sich durch den Lungenkrebstest "Epi proLung" der allerdings noch klinische Tests unterzogen werden muss.

Spekulativ kaufenswert - mit hohem Risiko natürlich!!!


Geschrieben am 12.01.18
Einschätzung Buy
Kursziel 4,75
Veränderung

Biotechnologie und Medizintechnik SecteurRecherche Agenda 23/03 Ergebnisse Veröffentlichung



Beruf
Logo Epigenomics AG
Engagiert sich in der Entwicklung und Vermarktung von in - vitro - diagnostischen Tests für Krebs

Epigenomics AG arbeitet als Molekulardiagnostik - Unternehmen, das in der Entwicklung und Vermarktung einer Pipeline eigener Produkte für die Erkennung und Diagnose von Krebs eingreift.

Das Unternehmen entwickelt in - vitro - Diagnostik - Tests für Krebs - Screening, Diagnose, Krankheitsverlauf und Rezidiv Überwachung und Prognose der Erkrankung zu bewerten.

Das Produktportfolio umfasst Epi proColon, einen Bluttest für die Früherkennung von Darmkrebs; und Epi proLung, wird ein Bestätigungstest, der die Diagnose von Lungenkrebs hilft.

Epigenomics wurde von Oliver Schacht, Christian Piepen Kurt Berlin, Jörn Walter und Ivo Gut 30. April 1997 gegründet und befindet sich in Berlin, Deutschland ansässig.



Geschrieben am 23.12.18
Einschätzung Buy
Kursziel 5,00
Veränderung

Epi Procolon - Hop oder Top ??- Entscheidung naht und damit auch über das Unternehmen

Epigenomics ist eine Wette auf die Erstattung des Darmkrebsbluttests Epi Procolon durch die US-Krankenkassen und darauf, dass sich der Test gegenüber anderene Möglichkeiten (z.B. Stuhltest) durchsetzt, bzw. zumindest einen gewissen Marktanteil abgreift.

Daneben gibt es natürlich noch weitere Applikationen (Epi-Prolung - Bluttest auf Lungenkrebs und EpiBISKit).

Mein Bauchgefühl, sowie der Aktienkurs, der zur Zeit unter unter dem Preis der letzten Kapitalerhöhung liegt, als auch die letzten Insiderkäufe und der gescheiterte Übernahmeversuch zu einem Vielfachen des heutigen Kurses und als Letztes die Bestätigung des Verkaufserlöses 192$ (im M&M Gebührenkatalog) sind für mich in der Summe gute Kaufargumente - das Potenzial ist rieseig, das Risiko ist es allerdings auch!

In der Summe ein sehr spekulativer Kauf (für mich nur mit Spielgeldeinsatz)


Mehr anzeigen
Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu Epigenomics AG NA Aktie

Trading Epigenomics AG NA

Trading Epigenomics AG NA

Epigenomics AG NA diskutieren

Epigenomics AG NA diskutieren

Neue Diskussion

News

Epigenomics: Steht der Durchbruch endlich bevor?

Exakt +99% waren im November für flinke Anleger in Epigenomics-Aktien (WKN: A11QW5) von 0,83 auf 1,65 Euro am Freitag drin. Wie es weitergeht, erfährst du nur einen Klick weiter.

Das

Epigenomics: Management steht das Wasser bis zum Hals!

Nach dem Kursdesaster vom Montag – die Aktie stürzte unter 1 Euro – sind die Verantwortlichen bei Epigenomics (WKN: A11QW5) alarmiert und beruhigen den Markt mit einer extra lancierten Pressemeldung

DGAP-News: Epigenomics AG: Ergebnisse des Mikrosimulationsmodells werden auf renommierter Health Conference präsentiert

DGAP-News: Epigenomics AG: Ergebnisse des Mikrosimulationsmodells werden auf renommierter Health Conference präsentiert

Epigenomics: Wird das in einer Pleite enden?: https://www.sharedeals.de/wp-content/uploads/2019/08/Epigenomics-CEO-Greg-Hamilton.png
Epigenomics: Wird das in einer Pleite enden?

Heute früh, um Punkt 8:00 Uhr, veröffentlichte das kleine deutsche Biotechunternehmen Epigenomics (WKN: A11QW5) seine aktuellen Halbjahreszahlen. Diese fielen so ernüchternd aus, dass nicht nur....

DGAP-News: Epigenomics berichtet über Ergebnisse einer Mikrosimulationsstudie, die zeigen, dass Epi proColon eine klinisch signifikante Reduzierung der Häufigkeit und Mortalität von Darmkrebs ermöglicht

DGAP-News: Epigenomics berichtet über Ergebnisse einer Mikrosimulationsstudie, die zeigen, dass Epi proColon eine klinisch signifikante Reduzierung der Häufigkeit und Mortalität von Darmkrebs ermöglicht

DGAP-News: Epigenomics AG: Neue Mikrosimulationsstudie zeigt, dass Epi proColon(R) eine klinisch signifikante Reduzierung der Häufigkeit und Mortalität von Darmkrebs ermöglicht

DGAP-News: Epigenomics AG: Neue Mikrosimulationsstudie zeigt, dass Epi proColon(R) eine klinisch signifikante Reduzierung der Häufigkeit und Mortalität von Darmkrebs ermöglicht

DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für die ersten neun Monate 2019

DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für die ersten neun Monate 2019

DGAP-News: Epigenomics AG kündigt Telefonkonferenz mit den Autoren des Mikrosimulationsmodells im Rahmen der European Public Health Conference an

DGAP-News: Epigenomics AG kündigt Telefonkonferenz mit den Autoren des Mikrosimulationsmodells im Rahmen der European Public Health Conference an

DGAP-Adhoc: Epigenomics AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

DGAP-Adhoc: Epigenomics AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

DGAP-News: Epigenomics AG: Keine operativen Gründe für starken Kursrückgang

DGAP-News: Epigenomics AG: Keine operativen Gründe für starken Kursrückgang

DGAP-Adhoc: Epigenomics AG legt Bezugspreis von EUR 1,11 pro neue Aktie fest

DGAP-Adhoc: Epigenomics AG legt Bezugspreis von EUR 1,11 pro neue Aktie fest

DGAP-Adhoc: Epigenomics AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Aktionäre

DGAP-Adhoc: Epigenomics AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Aktionäre

Epigenomics-Anleger sollten vorsichtig sein!

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Epigenomics mit einer Rendite von -31,93 Prozent....

Epigenomics-Aktie: Was wir daraus lernen können!

Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An sieben Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an fünf....