Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

COVACORO

COVACORO

Das COVACORO-wikifolio soll den folgenden Ansatz verfolgen: Das wikifolio soll in der Regel konzentriert sein und in nicht mehr als etwa 20 Werte investieren. Die Investition in Fonds, Anlagezertifikate und ETFs ist prinzipiell möglich, jedoch sind Hebelprodukte ausgeschlossen. Die Auswahl der Werte soll primär auf der Prüfung von fundamentalen Kennzahlen beruhen. Sekundär kann die mittelfristige Chartsituation berücksichtigt werden. Die Anlage soll langfristig ausgerichtet sein und orientiert sich nicht an einer bestimmten Benchmark. Ziel ist die Erzielung einer zweistelligen Rendite per annum auf Sicht mehrerer Jahre. Nur in Ausnahmefällen, wenn aus meiner Sicht starke Fehlbewertungen vorliegen, ist die Investition mit Anlagehorizont unterhalb eines Jahres möglich.
172.503 EUR

Assets under Management

COVACORO (WF)

WKN: LS9NSL / Wikifolio /

166,07 €
-0,01 %

Abwärts oder Aufwärts?
Abwärts oder Aufwärts?
LighthouseFür viele Newcomer des Corona-Aktienbooms in 2020 ist es eine ganz neue Erfahrung: Aktienmärkte können Monate, Quartale, ja Jahre fallen. Auch für alte Hasen wie mich ist es alles andere

Kommentare

Wie immer eine gute Zusammenfassung der Q2-Zahlen und des Investment-Case durch Gereon Kruse auf boersengefluester.de

"Krimifans mit Hang zum Thrill bitte abschalten: Ganz am Ende der Präsentation der Halbjahreszahlen 2024 stimmt CEO Adi Drotleff die Investoren und Analysten darauf ein, dass das Geschäftsmodell von Mensch und Maschine Software AG ab 2025 in gewisser Weise langweilig wird."

"Die einschlägigen Kennzahlen wie KGV und insbesondere auch Dividendenrendite sprechen auf jeden Fall für die MuM-Aktie. Und an der Börse ist es häufig so, dass die Geschäftsmodelle gar nicht langweilig genug sein können – sind es doch gerade diese Unternehmen, die verlässlich gute Ergebnisse liefern. "

https://www.boersengefluester.de/mensch-und-maschine-punktgenau/

Mehr anzeigen

Die Juli-IR-Präsentation von Kontron zeigt ein stark wachsendes Unternehmen.
Guidance 2024 für Sales, EBITDA und Net Income: 1.9 Mrd / 190 Mio / 100 Mio. Euro, was gegenüber 2023 ein Ergebnis-Wachstum von ca. 30% ist inkl. M&A (Katek).
Für 2025 prognostiziert: 2.4 Mrd (!) / 288 Mio / 140 Mio. Euro (Seite 10), was nochmals +40% Wachstum bedeuten würde. Ein Kursziel 33 Euro bis Ende 2024 ist da keinesfalls zu hoch gegriffen!

Mehr anzeigen

Im Depot wurde Takkt durch Sixt Vz ersetzt, d.h. es bleibt bei der Strategie auf fundamental günstige Nebenwerte zu setzen. Europäische Nebenwerte sind die letzten Monate wenig beachtet worden, spätestens seit der Fokus auf AI einen neuen Hype um Tech-Aktien entfachen konnte.

Das ist aber die Basis für eine Outperformance, sobald die Konjunktur wieder besser läuft. Das Covacoro-Wikifolio hat seit Auflage vor mehr als 5 Jahren um 67% oder 10.2% p.a. zulegen können. Zumindest DAX (+56%), EuroStoxx50 (+45%), SDAX (+31%) und MDAX (+/0) konnte es schlagen! Und bis auf den Corona-Crash tut es das auch mit relativ niedriger Volatilität.

Mehr anzeigen