Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

COVACORO

COVACORO

Das COVACORO-wikifolio soll den folgenden Ansatz verfolgen: Das wikifolio soll in der Regel konzentriert sein und in nicht mehr als etwa 20 Werte investieren. Die Investition in Fonds, Anlagezertifikate und ETFs ist prinzipiell möglich, jedoch sind Hebelprodukte ausgeschlossen. Die Auswahl der Werte soll primär auf der Prüfung von fundamentalen Kennzahlen beruhen. Sekundär kann die mittelfristige Chartsituation berücksichtigt werden. Die Anlage soll langfristig ausgerichtet sein und orientiert sich nicht an einer bestimmten Benchmark. Ziel ist die Erzielung einer zweistelligen Rendite per annum auf Sicht mehrerer Jahre. Nur in Ausnahmefällen, wenn aus meiner Sicht starke Fehlbewertungen vorliegen, ist die Investition mit Anlagehorizont unterhalb eines Jahres möglich.
101.299 EUR

Assets under Management

COVACORO (WF)

WKN: LS9NSL / Wikifolio /

137,22 €
0,00 %

Abwärts oder Aufwärts?
LighthouseFür viele Newcomer des Corona-Aktienbooms in 2020 ist es eine ganz neue Erfahrung: Aktienmärkte können Monate, Quartale, ja Jahre fallen. Auch für alte Hasen wie mich ist es alles andere

Kommentare

Danke für die gute grafische Aufbereitung.
Sehr gut durch 2022 durchgekommen!
Mehr anzeigen

Einschätzung Buy
Rendite (%) -0,05 %
Kursziel 160,00
Veränderung
Endet am 26.02.23

Aktuelle Auswertung zu meinem wikifolio mit Hilfe meines Portfolio-Tracking-Tools:

Aktienwerte im Portfolio

Diversifikation über Branchen

Bewertung (Quelle: https://simplywall.st) => KGV von 12 und Fair Value immerhin 68% höher.

Bewertung auf Portfolio-Ebene

Erwartete Dividenden-Rendite: 4.1%

Dividenden (erw.)

Wertentwicklung der Positionen:

Performance 7 Tage, Performance Total und inv. Summe

Aktuelle Kennzahlen laut wikifolio-Webseite:

Kennzahlen
Mehr anzeigen

Einhell hat am 23.01. vorläufige Geschäftszahlen vorgelegt. Der Konzernumsatz beträgt erstmals mehr als 1 Mrd. EUR gegenüber 927 Mio. EUR im Vorjahr.

Für das Geschäftsjahr 2023 plant man mit einem weiteren Umsatzanstieg von ca. 3 % und einer EBIT-Marge von ca. 8,0%-8,5%. Das Management ist für seine vorsichtigen Prognosen bekannt.

Die Analysten von Warburg Research haben zuletzt ein Kursziel von 235 Euro gesehen. Hauck & Aufhäuser schließt sich dem heute an mit einem Kursziel von 240 Euro (Upside also ca. 60%). Ein KGV von <10 für 2023 verdeutlicht das günstige Kursniveau.

Mehr anzeigen