Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Airbus Group SE buy Covacoro

Startpreis
46,06 €
11.08.13
Kursziel
52,00 €
Rendite (%)
14,20 %
Endpreis
52,60 €
11.12.13
Diese Einschätzung wurde am 11.12.13 mit einem Endkurs von 52,60 € beendet. Aufwärts ging es für die BUY Einschätzung von Covacoro mit einer Rendite von 14,20 %.

Was spricht laut Covacoro für und gegen Airbus Group SE in den nächsten Jahren?

Kommentare von Covacoro zu dieser Einschätzung

In der Diskussion Airbus Group SE diskutieren

Geschrieben 11.08.13
Einschätzung Buy
Rendite (%) 14,20 %
Kursziel 52,00
Veränderung

Im Steigflug

Luftfahrt ist derzeit eine Boombranche und daher habe ich vor kurzem eine Kaufempfehlung für MTU Aero Engines, einem Turbinenhersteller und Wartungsunternehmen ausgesprochen.

 

Die Luftfahrtorganisation IATA erwartet bis 2016 kontinuierliches Wachstum von über 5% im weltweiten Personenverkehr und das sich die Zahl der Passagierflugzeuge bis 2035 verdoppelt. Profiteure dieser Entwicklung sind natürlich die Flugzeughersteller selbst: EADS, Boeing, Embraer, Bombardier weisen alle volle Auftragsbücher aus. Mit neuen Modellen, die wirtschaftlicher sind als die Vorgänger, sind die Hersteller für den Wachstumsschub im Luftverkehr gerüstet.

 

EADS ist zum Beispiel mit den Modellen A380 und A320neo erfolgreich und weist daneben weitere Kurstreiber auf. Diese sind zum ersten der Rückzug der Großaktionäre (verringerter Staatsanteil) und zum zweiten der riesige Auftragsbestand, kombiniert mit deutlichen Margensteigerungen in den nächsten Jahren, da das Fertigungsvolumen steigt. Einige Analysten sind der Auffassung, dass dadurch der Gewinn je Aktie bei EADS bis 2016 im Schnitt um 30 % p. a. wachsen kann. Dies wurde kürzlich duch die Halbjahreszahlen für 2013 bestätigt, wo der Gewinn je Aktie um 32% gesteigert werden konnte.

 

Dazu kommen drittens die laufenden Aktienrückkäufe und viertens die immer noch niedrige Bewertung gemessen am Umsatz (2013 geschätzt rund 62 Mrd. €) sowie Auftragsbestand (über 600 Mrd. € bedeuten Auslastung für die nächsten 8 Jahre) im Vergleich zum Börsenwert von nur 36 Mrd. €.

Sollte EADS in 2013/14 ca. 2,70€ bzw. 3,60€ je Aktie nach Rückkäufen verdienen, bedeutet das ein KGV 2014e von ca. 12, ist also weder besonders hoch noch besonders günstig. Aber ich vermute, dass man einem dynamisch wachsenden Unternehmen in einem positiven Börsenumfeld vielleicht sogar eine Prämie (d.h. höheres KGV) zubilligen würde. Setzt man jedenfalls die Tendenz bis 2015/16 fort, landet man bei einem EPS > 5€. Ein unverändertes KGV hebt den Aktienkurs dann auf über 60€ - ein Potential von 30%. Wie dynamisch die Entwicklung derzeit verläuft, sieht man auch an der Pressemeldung aus Juli 2013: EADS bereits mit mehr Bestellungen als im Gesamtjahr 2012.

Außerdem ruht sich EADS nicht aus, will umstrukturieren und effektiver werden: in künftig nur noch 3 statt 4 Divisionen - Airbus Commercial, Airbus Helicopter und Airbus Defence. Die Zusammenlegung der verschiedenen Defence-Bereiche könnte eine Abspaltung vorbereiten, was für die Profitmargen nur günstig wäre und der Verkauf würde natürlich auch die Verschuldung und damit das Finanzergebnis positiv beeinflussen. (Zuletzt waren Gerüchte im Umlauf, dass Dassault an dieser Sparte Kaufinteresse haben könnte.)

Neben diesem positiven langfristigen Ausblick, sieht die Aktie auch kurzfristig verlockend aus. Das Break bei 45 € stellt ein Mehrjahreshoch dar und könnte bewirken, dass weitere Kursanstiege durch charttechnisch orientierte Anleger folgen. Der Trend zeigt jedenfalls kurz- und mittelfristig nach oben. Daher sollte man auf dem aktuellen Niveau ca. die Hälfte der geplanten Position eingehen und im Falle von rauheren Börsen bzw. einem Rücksetzer im 2.HJ 2013 oder zu Beginn 2014 nochmals einen Nachkauf einplanen.

 

Geschrieben 11.12.13
Einschätzung Buy
Rendite (%) 14,20 %
Kursziel 52,00
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)