Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Wie werde ich ein Bitcoin Trader?

Du wärst gerne ein Bitcoin Trader und würdest mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen handeln? In diesem Artikel erfährst du alles was du brauchst um ein Bitcoin Trader zu werden


Du wärst gerne ein Bitcoin Trader und würdest mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen handeln? In diesem Artikel erfährst du alles was du brauchst um ein Bitcoin Trader zu werden!

Unterschied Bitcoin Trader und Investor

Im Gegensatz zu einem Investor, der Bitcoin kauft um sie langfristig zu halten, agiert ein Bitcoin Trader oft mit einer deutlich höheren Handelsfrequenz. In anderen Worten, ein Bitcoin Trader kauft und verkauft Bitcoin und andere Kryptowährungen in begrenzten Zeiträumen, um von den kurz bis mittelfristigen Kursgewinnen zu profitieren. In diesem Artikel lernst du alles um ein Bitcoin Trader zu werden.

Fiat Zugang

Zunächst einmal benötigt ein Bitcoin Trader einen Börsenaccount, auf den er FIAT Geld senden kann. FIAT Geld bezeichnet das übliche Währungsgeld, wie beispielsweise EUR, USD oder PFUND. Es gibt zahlreiche Kryptowährungsbörsen die es ermöglichen FIAT Gelder zu empfangen, jedoch ist die einfachste Methode Bitcoin direkt mit der Kreditkarte auf Coinbase zu erwerben. 

>>Mach dir hier ein Coinbase Account und kaufe Bitcoin mit Kreditkarte. <<

Jedoch zahlt man dafür im Gegenzug hohe Gebühren. Wenn du also ein echter Bitcoin Trader werden möchtest, dann eröffnest du bestenfalls ein Börsenaccount bei Kraken.com, was dein Dreh und Angelpunkt für Ein-und Auszahlungen sein wird. Dort zahlst du wesentlich weniger Gebühren und kannst, falls du ein FIDOR Konto eröffnest, das Geld in sekundenschnelle von und auf dein Bankkonto überweisen.

>>Mach dir hier ein Kraken Account und kaufe Bitcoin mit EURO. <<

Die sichersten Börsen

Als Bitcoin Trader ist dir die Sicherheit deines Kapitals natürlich immens wichtig. Daher tendieren professionelle Bitcoin Trader dazu, immer nur soviel Geld auf den Kryptowährungsbörsen zu haben, wie sie für ihre Tradingaktivitäten auch benötigen. Eine gute Handelsbörse wird dadurch gekennzeichnet, dass sie einen transparenten FIrmensitz hat, für die Sicherheit ihrer Nutzer sorgt und für etwaige Schäden durch Diebstähle und Sicherheitslücken aufkommt. Darüber hinaus sind die Höhe der Gebühren, des Handelsvolumen, der Begrenzungssumme die du versenden und empfangen kannst, als auch die Dauer, wie lange es dauert bis du verifiziert bist und wie schnell der Support auf deine Anfragen reagiert, maßgebliche Kriterien für das Aussuchen einer geeigneten Kryptowährungsbörse.


Für Bitcoin Trader mit einem europäischen Bankkonto, ist die Kryptowährungsbörse Kraken, neben Binance, die erste Wahl. Es dauert nur ein paar Tage, um ein Konto zu eröffnen, es zu verifizieren und ein Bankkonto zu verknüpfen. Die Schritte sind sehr einfach und sobald dies erledigt ist, kannst du Bitcoin direkt kaufen. Sobald du Bitcoin gekauft hast, ist es eine gute Idee, das Bitcoin in eine sichere Ledger-Brieftasche (Ledger wallet, Trezor wallet) zu übertragen, für die nur du den privaten Schlüssel besitzt.

>>Sichere deine Kryptowährungen in einer Trezor wallet. <<

Das sichere Aufbewahren von Bitcoin

Für jede Kryptowährung kannst du eine digitale Geldbörse erstellen, auf die nur mit einem privaten Schlüssel zugegriffen werden kann. Einmal richtig eingerichtet, wird niemand außer dir diesen privaten Schlüssel besitzen. Dies macht es buchstäblich unmöglich, deine Kryptowährungen stehlen zu lassen, da niemand außer dir den privaten Schlüssel besitzt, der den Zugriff auf die Brieftasche ermöglicht. Auf der anderen Seite, wenn du den privaten Schlüssel verloren hast, gibt es niemanden, der dir helfen kann, wieder Zugang zu deiner Brieftasche zu erhalten. Dies bedeutet, dass du sehr vorsichtig mit deinem privaten Schlüssel sein musst. Die beste Idee ist, den Schlüssel sauber und verständlich per Handschrift auf ein Blatt Papier zu notieren, welches du dann an einem sicheren Ort aufbewahrst.

Viele Bitcoin Trader setzen auf eine bequemere, aber auch teurere Möglichkeit, undzwar einen TREZOR oder LEDGER NANO S zu kaufen. Mit diesen Geräten kannst du auf deine Brieftasche zugreifen, deren privater Schlüssel niemand außer dir besitzt. Du benötigst dann aber nicht immer deinen privaten Schlüssel. Dieser ist in den Geräten gespeichert und du musst lediglich die Anweisungen befolgen, die in der Anleitung für den Trezor und den Ledger enthalten sind.

>>Sichere deine Kryptowährungen in einer Ledger wallet. <<

Die besten Börsen für Bitcoin Trader

Damit sind die Sicherheitsvorkehrungen erbracht, und somit können wir endlich mit der Anleitung zum Kaufen und Handeln von Bitcoin fortfahren, die dich zu einem Bitcoin Trader machen. Die beste Börse für den Bitcoin-Handel ist definitiv Binance, da es zahlreiche Handelspaare gibt und Binance bekanntermaßen sehr zuverlässig und sicher ist, wie z.B. durch SAIFU, das Binance-eigene Guthaben, welches extra von Binance bereitgestellt wird um für etwaige Schäden und Diebstähle aufzukommen, die ihre Nutzer durch Sicherheitslücken der Börse erleiden müssen.

Sobald du dich bei Binance registriert hast, kannst du deine auf Kraken oder Coinbase gekauften Bitcoins dort hinschicken. 

Es gibt verschiedene andere Kryptowährungsbörsen, deren Sicherheit jedoch fragwürdig bleibt, wie beispielsweise Kucoin, Bibox, Huobi, OkEX, BitMex, Upbit, Hitbtc, Bitfinex und einige andere.


>>Mach dir hier ein Binance Account und beginne den Bitcoinhandel. <<

Handel mit Hebeln

Ein fortgeschrittener Bitcoin Trader möchte eventuell mit dem Hebel-Handel beginnen (Short- und Long-Positionen mit geliehenem Geld eröffnen). Dabei ist BitMex und Bitfinex seine erste Wahl. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Bitfinex zeigt einerseits den Gewinn und Verlust in Echtzeit an, was es sehr praktisch macht, vor allem für Bitcoin Daytrader. Andererseits wird Bitmex nicht vorgeworfen, in finanziellen Schwierigkeiten zu stecken, was Ihre Mittel auf Bitfinex erheblich gefährdet. Da Bitfinex der Herausgeber von TETHER ist, gibt es immer wieder Gerüchte um die finanzielle Situation von Bitfinex.

Es ist empfohlen, sich von beiden Börsen fernzuhalten, wenn du nicht genau weißt, was du tust. Bitte beachten auch, dass der Handel mit Hebeln immense Verluste verursachen kann.

 >>Mach dir hier ein Bitmex Account und beginne den Hebelhandel. <<

>>Mach dir hier ein Bitfinex Account und beginne den Hebelhandel. <<

Nützliche Hilfsmittel

Wenn du im Handumdrehen über die jüngsten Preisbewegungen auf dem gesamten Markt für Kryptowährungen auf dem Laufenden bleiben möchten, musst du Coinmarketcap auf jeden Fall in dein Repertoire aufnehmen. Du kannst nach jeder Kryptowährung suchen, ihre Marktkapitalisierung, ihr Volumen und die Börsen überprüfen, an denen sie gehandelt wird. Du kannst es auch verwenden, um die Websites solcher Projekte zu überprüfen oder die URL der Börsen zu überprüfen.

Das Letzte, was du tun möchtest, ist, falsche URLs solcher Börsen zu öffnen, was dazu führen kann, dass Ihr Geld gestohlen wird.

Ein weiteres sehr nützliches Tool ist der Coinmarketcal, der alle anstehenden Ereignisse in der Welt der Kryptowährung und Blockchain sammelt. Dies kann in einem Bullenmarkt sehr nützlich sein, in dem viele Menschen ausschließlich mit „Gerüchten kaufen, Nachrichten verkaufen“ handeln.

Nützliche Kryptomagazine

Als ernsthafter Bitcoin Trader nimmst du natürlich auch die Geschehnisse in der Kryptowelt ernst. Du kannst dich täglich über die neuesten Nachrichten und Entwicklungen zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen auf wichtigen Kryptowährungs-Websites wie Cryptoticker, CoinDesk, CoinTelegraph oder Cryptonews informieren. Dies kann dir bei deinen Bitcoin-Handelsentscheidungen helfen, da negative oder positive Schlagzeilen die Preisbewegungen von Bitcoin und den Kryptowährungsmarkt beeinflussen können.

>>Hier findest du hilfreiche Tutorials (Anleitungen) zu Kryptowährungen. <<

Telegram und Facebook Gruppen

Telegram, ein Nachrichtendienst wie Whatsapp, ist durch Kryptowährungen populär geworden. Du findest viele nützliche Gruppen in Telegramm und Facebook, z.B. auch die Cryptoticker Telegram Trading Gruppe. Die Cryptocurrency-Community verwendet meistens diese beiden Plattformen, um eine Verbindung herzustellen oder um miteinander zu debattieren. Außerdem findest für jedes Projekt eine eigene Telegramgruppe oder einen eigenen Kanal, über den du dich direkt an den Projektentwickler wenden oder über die neuesten Nachrichten zu deinem Lieblingsprojekt auf dem Laufenden halten kannst.

Hier geht’s zur Telegram Trading Gruppe

Unsere Facebook Seite


Unser Youtube Channel 

Wie man Bitcoin tradet

>>Du möchtest Trading lernen? Wir haben wir für dich eine Auswahl an empfehlenswerten Büchern zusammengestellt. <<

Dies hängt natürlich stark von Ihrem Handelsstil ab. Eines ist sicher: Der Tageshandel mit Bitcoin unterscheidet sich nicht unbedingt wesentlich vom Handel mit anderen Vermögenswerten oder Wertpapieren. Die meisten Bitcoin-Händler vertrauen auf EMAs, Fibonacci, RSI und MACD, Unterstützungs- und Widerstandslevel sowie Candlestick-Analyse und -Volumen. In der Tat würde ich dir dringend empfehlen, das Fibonacci-Werkzeug, als auch die 200 und 50 EMA zu verwenden.

Bitcoin Trader
Fibonacci Werkzeug
Bitcoin Trader
Kursformation

Auch solltest du dich mit bullischen und bärischen Divergenzen im RSI und MACD vertraut machen. Obwohl dies alles sehr nützliche und hilfreiche Indikatoren sind, musst du immer den Preis und das Volumen im Auge behalten. Für viele erfahrene Trader sind die Formationen der einzelnen Kerzen und das Volumen bei weitem am wichtigsten, um Auf- oder Abwärtstrends zu erwarten.

Bitcoin Trader
Kerzenformation

 Somit ist es von Vorteil, wenn man die Kerzenanalyse erlernt und sich mit dem Auftragsbuch der Stufe 2 vertraut macht.

Bitcoin Trader
Typ 2 Orderbuch Bitfinex

Technische Analyse

Wenn du professioneller Bitcoin Trader werden möchtest, solltest du es auf jeden Fall in Betracht ziehen, Tradingview zu nutzen, da es dir die Möglichkeit gibt, technische Analysen für alle Arten von Kursen mit allen Arten von Indikatoren durchzuführen. Obwohl es eine monatliche Gebühr kostet, ist es definitiv das Geld wert, wenn du ernsthaft mit Bitcoin handelst.

Abschließende Worte

Der Handel mit Bitcoin kann sehr profitabel sein, aber es gibt definitiv eine Barriere die man überwinden muss, bevor der Weg zum Bitcoin Trader geebnet ist. Du solltest mit falschen URLs, die die Sicherheit Ihrer Brieftaschen und die dort enthaltenen Kryptowährungen, für die du dich entscheidest, äußerst vorsichtig sein.

Du hast Fragen zu der Analyse oder willst mit uns live über die aktuellen Entwicklungen diskutieren? Dann besuche uns doch gerne in unsere kostenlosen Telegram Gruppe. Wir würden uns freuen, dich dort begrüßen zu dürfen.

Hier geht’s zur Telegram Trading Gruppe

Viel Erfolg!

Konstantin


Quelle cryptoticker.io

Bitcoin Crypto Coin

7.547,3 €
-0,73 %


Like: 0
Teilen

CryptoTicker ist eine in Berlin ansässige Crypto, Blockchain und Tech news-Plattform, die von einem internationalen Team aus Experten betrieben wird, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben ihr Wissen mit der Crypto-Community zu teilen.
Unser Team verteilt sich über den gesamten Erdkreis und versorgt all diejenigen mit Neuigkeiten, die an Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert sind. CryptoTicker versucht für Sie möglichst viel aus dem digitalen Zeitalter herauszuholen, indem es Sie mit Nachrichten, Expertenmeinungen, Interviews, Dokumentationen und Ankündigungen aus aller Welt rund um die Themen Blockchain, Kryptowährungen und Futurismus versorgt.
Unser Ziel ist es dazu beizutragen, eine informiertere und dezentralisiertere Welt zu schaffen.


Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen