Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Koelis kündigt neue Produkte auf der Tagung der American Urology Association („AUA“) an


GRENOBLE, Frankreich, und PRINCETON, New Jersey, May 12, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Koelis, SAS („Koelis“ oder das „Unternehmen“, www.koelis.com), ein führendes und innovatives Unternehmen in der Behandlung von Prostatakrebs, gab heute auf der renommierten Jahrestagung der American Urological Association in New Orleans, Louisiana, die Markteinführung neuer Produkte bekannt.

Koelis wird vom 13. bis 15. Mai an seinem Stand Nr. 1201 Live- und interaktive Demos veranstalten, um die exklusive Technologie und die neuen Funktionen seiner Bildgebungs- und Fusionsplattform Trinity 3D zu demonstrieren.

Zu den neuen Produkten gehört Software zur Steuerung der fokalen Kryoablation („ProMap-FT™“), transperineale Biopsiegitter zum Einmalgebrauch („Perine Grids™“) sowie Software für die Analyse von MRT-Aufnahmen („ProMap Lite™“). Jedes dieser neuen Produkte ergänzt das Koelis Trinity® MRT-US-Bildfusionsführungssystem. Das Trinity-System integriert vielseitige 3D-Ultraschallbilder mit proprietärer MRT-US-Bildfusionsführung, die die einzigartige Software des Unternehmens zur Verfolgung von Prostatabewegungen beinhaltet (OBT Fusion®). Das Koelis Trinity®-System ist ein einzelnes, platzsparendes System, das keine Schnittstelle mit einem externen Ultraschallbildgebungssystem oder externen elektromagnetischen Sensoren benötigt.

Mark Rooney, VP und General Manager von Koelis in den USA, bemerkte: „Wir glauben, dass die Einführung dieser neuen Produkte ein Beweis dafür ist, dass wir auf unsere urologischen Kunden und akademischen Partner hören, die einen Paradigmenwechsel in der Prostatakrebsbehandlung anführen.“

Promap-FT nutzt die exklusive 3D-Bildgebungstechnologie von Koelis, um eine präzise Führung der Kryoablation und anderer fokaler Prostata-Therapien zu ermöglichen.

ProMap-FT™ erweitert die Produktpalette von Koelis für die fokale Prostataablation um eine Planungs- und Steuerungssoftware für die Kryoablation. Dank der integrierten Isothermen-Spezifikationen ist die ProMap-FT-Software mit jedem der beiden führenden Hersteller von Kryoablationssystemen kompatibel. Mit der von Koelis entwickelten OBT Fusion®-Technologie verfügt ProMap-FT außerdem über die einzigartige Fähigkeit, Kryoablationsnadeln sicher und genau zu jeder anvisierten Prostatakrebsläsion zu führen. Promap-FT ist außerdem vielseitig einsetzbar und ermöglicht die 3D-Führung von Laserfasern und anderen interventionellen Nadeln.

Single-Use Perine Grids™ umfasst sowohl „Voll“- als auch „Mini“-Versionen der beliebten wiederverwendbaren transperinealen Nadelführungen des Unternehmens. Durch die Minimierung von Kreuzkontamination, Sterilisationszeit und Arbeitsaufwand werden die für den Einmalgebrauch vorgesehenen Perine Grids von Koelis den Übergang der transperinealen Prostatabiopsie zu einem in der Arztpraxis durchgeführbaren Verfahren unterstützen.

ProMap Lite™ ist eine reine Softwareversion der Biopsieplanungs-Workstation MR-Draw™ von Koelis. ProMap Lite ist mit PCs und Radiologie-Arbeitsstationen kompatibel und erhöht die Flexibilität und Effizienz der Arbeitsabläufe, die für den Zugriff und die Verarbeitung der MRT-Daten eines Patienten vor dessen bildfusionsgestützter Biopsie erforderlich sind. ProMap Lite ist der erste Schritt in der Strategie von Koelis, das Trinity-System um KI und cloudbasierte Funktionen zu erweitern.

Antoine Leroy, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Koelis, fasst zusammen: „Unsere Mission ist es, kontinuierlich innovativ zu sein, um Prostatabiopsien und gezielte Behandlungstechnologien anzubieten, die die Qualität der Behandlung von Prostatakrebs verbessern. Außerdem wollen wir Ärzten und ihren Patienten ein Höchstmaß an Vielseitigkeit bei der Auswahl der Technologien bieten. Unser Anliegen ist es, genaue und sichere Prostataeingriffe zu unterstützen, unabhängig davon, ob diese Verfahren mit oder ohne MRT-US-Fusion durchgeführt werden, transrektal oder transperineal, oder ob eine aktive Überwachung oder Behandlung folgt.“

Über Koelis: Koelis hat seinen Hauptsitz in Grenoble, Frankreich, und ist seit mehr als 10 Jahren ein Pionier und Marktführer auf dem Gebiet der MRT-US-Bildfusionsführungstechnologie. Das Koelis Trinity®-System verfügt über eine proprietäre 3D-Ultraschall-Software zur Verfolgung von Prostatabewegungen (OBT Fusion®), die eine genauere Biopsie-Diagnose ermöglicht und „fokale“ Alternativen zu den traditionellen „Total“-Behandlungen von Prostatakrebs wie chirurgische Prostatektomie und Bestrahlung bietet. Das Engagement des Unternehmens für minimal-invasive Behandlungen von Prostatakrebs umfasst ein multizentrisches klinisches Register („Violette“, NCT04582656) in Europa, das auf der von Trinity geführten Mikrowellenablationstechnologie basiert.

Koelis: Antoine Leroy, Gründer und CEO
E-Mail: info@koelis.com

Ein Foto zu dieser Ankündigung ist verfügbar unter:
https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/0fff965d-28a1-41a1-8123-1be0c08f44c3/de



Quelle Hugin

Like: 0
Teilen
GlobeNewswire is one of the world's largest newswire distribution networks, specializing in the delivery of corporate press releases financial disclosures and multimedia content to the media, investment community, individual investors and the general public.

Kommentare

sharewise, machs günstiger