Menü
Werbung deaktivieren
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Warum soll ich sharewise nutzen?

Wirecard AG Aktie

Kurs
Kursziel
2,44 €

2,44 €

-25,31 %
-0,8495
-25,31 %
145,00 €

145,00 €

 
Neueste Einschätzungen
0,10 €
03.07.20
20,00 €
03.07.20
buy
0,000 €
03.07.20
3,90 €
02.07.20
buy
2,40 €
01.07.20
2.000,0 €
30.06.20
buy
Deine Einschätzung

Wirecard AG Aktie

Einen Verlust von -25,31 % verzeichnet heute die Wirecard AG Aktie.
Aktuell gibt es mit 160 Buy-Einschätzungen und 30 Sell-Einschätzungen ein positives Sentiment für die Wirecard AG Aktie.
Bei einem Kursziel von 145,00 € ergibt sich ein Potenzial von 5838,97 %, was mehr als eine Verdopplung des aktuellen Kurses von 2,44 € für Wirecard AG bedeuten würde.

Kommentare

Geschrieben 03.07.20
Einschätzung Buy
Rendite (%) -14,93 %
Kursziel 20,00
Veränderung

Buy mit Kursziel 20,0

Geschrieben 03.07.20
Einschätzung Sell
Rendite (%) -14,93 %
Kursziel 0,10
Veränderung

Sell mit Kursziel 0,1

 Am Donnerstag, 02.07. hatte die Deutsche Bank mitgeteilt, dass sie mögliche Hilfen für die Wirecard Bank prüft.
Die Deutsche Bank liebäugelt mit Teilen des Zahlungsanbieters Wirecard. Nicht nur finanzielle Hilfe ist möglich, selbst die Übernahme der Wirecard Bank ist als Verstärkung für die Frankfurter nicht ausgeschlossen. Eine mit Wirecard vertraute Person sagte gegenüber Reuters, der Buchwert der Bank liege bei rund 160 Millionen. Dieser sei aber wohl nicht zu erzielen, sie werde voraussichtlich mit einem Abschlag verkauft.
Die gesamten Vermögenswerte des Konzerns könnten bei einem Verkauf mit 400 bis 500 Millionen Euro bewertet werden,
sagte der Insider.
Dem stehen Verbindlichkeiten von vier Milliarden Euro gegenüber, die Gläubiger dürften also nur einen Bruchteil ihres Geldes zurückbekommen.
Immer weitere Geschäftspartner wenden sich von Wirecard ab. Jetzt beendet auch die japanische Softbank-Holding die Zusammenarbeit. Das an Zukunftsthemen interessierte Unternehmen sieht offenbar keine Zukunft mehr für Wirecard. Es waren ursprünglich Geschäftspartnerschaften von Wirecard mit mindestens sechs Firmen angedacht, in die Softbank investiert hat: der südostasiatische Fahrdienst Grab, der US-Mobilfunkanbieter Sprint, der ebenfalls in den USA ansässige Mobilfunkdienstleister Brightstar, die Autohandelsplattform Auto1 und die Tourismusplattform GetYourGuide, beide in Deutschland ansässig, sowie die indische Hotelkette Oyo. 
Grab, Auto1 und GetYourGuide bestätigen auf Anfrage, dass keine Zusammenarbeit mit Wirecard mehr geplant ist, die drei anderen Unternehmen ließen Anfragen unbeantwortet, berichtet die Nachrichtenagentur dpa-AFX. Softbank wollte außerdem 900 Millionen Euro in Wirecard investieren, mit der Option, in fünf Jahren wichtiger Aktionär zu werden. In dem japanischen Unternehmen kamen jedoch kurze Zeit später Bedenken auf, nachdem die britische "Financial Times" mehrfach über Bilanzfälschungsverdacht bei Wirecard berichtet hatte.
Von daher an alle Aktionäre: Happy hunting!




Mehr anzeigen
Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu Wirecard AG Aktie

Trading Wirecard AG

Trading Wirecard AG

Neue Diskussion

News

Mit Wirecard und NetCents vor Totalverlust: Anleger haben noch eine Chance!: https://www.sharedeals.de/wp-content/uploads/2020/07/snh_chart_030720.jpg
Mit Wirecard und NetCents vor Totalverlust: Anleger haben noch eine Chance!

Aktionäre von Wirecard (WKN: 747206) haben nach dem Insolvenzantrag und weiteren Enthüllungen über die wahre Situation des DAX-Konzerns kaum mehr eine realistische Aussicht, am Ende irgendetwas für

Wirecard: So holen Anleger ihr Geld wieder rein!

Nachdem SD-Trader mit Aktien von Wirecard (WKN: 747206) unlängst +800% in zwei Tagen eingefahren haben, ist das Insolvenzpapier wieder in ruhigeres Fahrwasser geraten. Aktuelle Berichte über einen

Gastartikel: Halbe Rolle rückwärts; Boulevardesk und schlimmer war nur Wirecard: https://1.bp.blogspot.com/-39CS8i5B3a4/XVJ4gPMcBWI/AAAAAAAAO4E/LdyFae7F91sFAFK2bwVhETSV0li1wH23QCLcBGAs/s320/GASTARTIKEL%2BPASTELL.png
Gastartikel: Halbe Rolle rückwärts; Boulevardesk und schlimmer war nur Wirecard

Eigentlich hatte Stephan Gemke mit seinen dritten Essay über die Gegenwart und Zukunft der deutschen Finanzpresse seine Gastartikel-Serie auf diesem Blog abschließen wollen. Doch die

Wirecard: SD-Trader kassieren mit Ansage +800% in 2 Tagen – brandneue Zockerecke jetzt LIVE

Was für ein Wahnsinn: SD-Trader kassieren bei Wirecard (WKN: 747206) aktuell rund +800% in zwei Handelstagen. Spekulanten profitieren von unserer brandneuen "Zockerecke" im Live Chat.

Getrieben von

Wirecard & NetCents: SD-Trader zocken bis zum Umfallen!: https://www.sharedeals.de/wp-content/uploads/2020/06/hai_profits_150620.jpg
Wirecard & NetCents: SD-Trader zocken bis zum Umfallen!

Spätestens seit letzter Woche haben wir mit der Wirecard AG (WKN: 747206) ein astreines Zockerpapier im DAX. Die Aktie knallt heute bis auf 4,18 Euro in die Höhe, das sind unfassbare +285% auf das

Wirecard: Aldi & Co. bleiben an Bord – News im Anmarsch

Bei einem Blick in die Medien könnte man meinen, die Kunden liefen Wirecard (WKN: 747206) in Scharen davon und eine Insolvenz des skandalerschütterten DAX-Konzerns stehe unmittelbar bevor. Bei uns

Wirecard weiter im Blick: Thema Kunden und Banken

Papiere von Wirecard (WKN: 747206) schießen heute vorbörslich weiter auf rund 19 Euro in die Höhe. Über die potenziellen Kurstreiber hatten wir bereits gestern Morgen berichtet. Von ihren Tiefs hat

Wirecard: Diese Gerüchte treiben den Kurs!

Die Aktie von Wirecard (WKN: 747206) gewinnt heute Morgen auf Tradegate deutlich hinzu. Nach Tagen des Abverkaufs winkt die Trendwende. Doch: Es könnte mehr dahinter stecken als nur ein

Wirecard: Mein einziger Kommentar zur Totalpleite: https://www.sharedeals.de/wp-content/uploads/2020/06/Priced-In-Gold-300x177.png
Wirecard: Mein einziger Kommentar zur Totalpleite

Es wurde viel über Wirecard (WKN: 747206) gesagt und spekuliert, während sich der Goldpreis (WKN: 965515) völlig unbeeindruckt zeigt. Das nahende Ende beim Kartenjongleur zeichnet sich zumindest im

Wirecard räumt auf – kommt die Übernahme?

Eines kann man nun glauben: Die Zeit des Schönredens bei Wirecard (WKN: 747206) ist vorbei. "Aufräumer" James Freis sagt, was ist. Das gefällt Anlegern und Banken. Dennoch rauscht der Kurs heute

Wirecard EILMELDUNG: Banken wollen helfen – Entscheidung ab 17 Uhr!

Wirecard (WKN: 747206) kann bei seinem "Neuanfang" offensichtlich auf die Unterstützung seiner Geldgeber bauen. Das Schreckgespenst einer Insolvenz ist damit wohl vom Tisch.

Wie Bloomberg unter

Wirecard EILMELDUNG: Banken wollen Konzern stützen

Brandaktuellen Medienberichten zufolge kann Wirecard (WKN: 747206) auf die Unterstützung seiner Geldgeber bauen. Eine kurzfristige Insolvenzgefahr ist damit wohl vom Tisch.

Unsere ausführliche Eins

Wirecard vor Einigung mit Banken: Diese Gründe sprechen für das Unternehmen

Aus dem Börsenkrimi wird ein Psychothriller: Wirecard (WKN: 747206) und seine Aktien haben schon viele turbulente Phasen erlebt, doch die zurückliegende Handelswoche stellt alles in den Schatten

Wirecard mit Video-Statement: Treuhänder kündigt kurzfristige Klärung an

Es ist der vielleicht spannendste Börsenkrimi aller Zeiten: Wirecard (WKN: 747206) sieht sich als Opfer einen möglicherweise gigantischen Betrugs. Die Vorveruteilung des DAX-Konzerns könnte sich als

Das Wirecard-Drama: Täter oder Opfer?

Was ist nur los bei Wirecard (WKN: 747206)? Der Zahlungsabwickler muss seinen Jahresabschluss erneut verschieben und meldet dramatische Entwicklungen. Die Aktie stürzt ins Bodenlose, verliert

Wirecard: Zahlen-Verwirrung – wann gibt's News?

Große Aufregung am frühen Morgen bei Wirecard (WKN: 747206). Der Aktienkurs knallt zunächst bis auf 108,50 Euro in die Höhe, stürzt dann dramatisch auf unter 90 Euro ab. Was ist der Hintergrund?

Wirecard exklusiv: Der konkrete Ablaufplan für morgen!

Jetzt zählt's: Am morgigen Donnerstag entscheidet sich das weitere Schicksal für die Aktie von Wirecard (WKN: 747206). Der heftig diskutierte DAX-Konzern wird seinen Geschäftsbericht 2019 vorlegen

Wirecard: Volltrefferansage – was passiert bis Donnerstag?: https://www.sharedeals.de/wp-content/uploads/2020/06/hai_profits_150620.jpg
Wirecard: Volltrefferansage – was passiert bis Donnerstag?

Bereits Ende Mai kündigten wir "Triple Digits" für die Aktie von Wirecard (WKN: 747206) im laufenden Monat Juni an. Zwei Tage vor der mit Spannung erwarteten Bilanzpressekonferenz ist es soweit: Die

Wirecard: Exklusiver LIVE-Report aus Aschheim!

Die Aktie von Wirecard (WKN: 747206) zieht nach oben. Ein Vorbote auf positive News im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am kommenden Donnerstag? SD-Reporter haben alle Infos und berichten im Live

Wirecard: Kein Testat?! Das sagen die Experten!

Siegen oder fliegen: Für Wirecard-Boss Markus Braun wird der 18. Juni wohl zum Schicksalstag. Kann der DAX-Konzern kein uneingeschränktes Testat für seinen 2019er Abschluss vorweisen, wird Braun

Wirecard-Entscheidung LIVE: Jetzt Plätze in der ersten Reihe sichern!

Deutschlands führender Wirecard-Chat (WKN: 747206) rüstet sich für die Woche der Entscheidung: Tausende Aktionäre und Beobachter des DAX-Konzerns nutzen die Vorzüge der Echtzeit-Information, um auf

Wirecard 6 Tage vor dem großen Knall: Letzte Schnäppchen?

Nach längerer Erholungsrallye gingen die Märkte gestern noch einmal auf Tachstation und verzeichneten den höchsten Tagesverlust seit den großen Crashwochen im März. Der heftigen Korrektur von fast

Wirecard 8 Tage vor den Zahlen: Unterschätzter Mega-Deal!

Acht Tage vor dem mit Spannung erwarteten Geschäftsbericht 2019 liefert Wirecard (WKN: 747206) wieder eine aus operativer Sicht hochinteressante News: Durch eine neue Kooperation mit Stocard

Wirecard: Volltreffer – noch 9 Tage bis zum Befreiungsschlag!: https://www.sharedeals.de/wp-content/uploads/2020/06/wdi_090620.jpg
Wirecard: Volltreffer – noch 9 Tage bis zum Befreiungsschlag!

Als weltweit einziges Medium hat sharedeals.de den gestrigen Handelsverlauf bei Wirecard (WKN: 747206) exakt richtig prognostiziert: Nach kurzzeitigen "Cheapies" unter 90 Euro wechselte die Aktie in

Wirecard: Manipulations-Presse entlarvt – die Stimmung kippt!

Kurz vor dem Beginn in die neue Handelswoche bestätigt Wirecard (WKN: 747206) die Zahlenvorlage am 18. Juni und seine optimistische Prognose: Erstmals soll im laufenden Jahr ein Milliardengewinn auf