Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Warum soll ich sharewise nutzen?

Wirecard AG Aktie

Kurs
Kursziel
98,84 €

98,84 €

-3,65 %
-4,1
-3,65 %
169,50 €

169,50 €

 
Neueste Einschätzungen
-
27.03.20
buy
120,00 €
26.03.20
buy
75,00 €
26.03.20
119,00 €
25.03.20
buy
125,00 €
24.03.20
buy
-
24.03.20
buy
Deine Einschätzung

Wirecard AG Aktie

Die Wirecard AG Aktie hat heute herbe Verluste von -3,65 % aufzuweisen.
Derzeit ist die Community gegenüber der Wirecard AG Aktie mit 117 Buy-Einschätzungen und 7 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt.
Bei einem Kursziel von 169,00 € ergibt sich ein stark positives Potenzial von 70,98 % für Wirecard AG im Vergleich zum aktuellen Kurs von 98,84 €.

Kommentare

Geschrieben 25.03.20
Einschätzung Buy
Rendite (%) 1,79 %
Kursziel 119,00
Veränderung

Buy mit Kursziel 119,0

Geschrieben 26.03.20
Einschätzung Sell
Rendite (%) -0,10 %
Kursziel 75,00
Veränderung

Sell mit Kursziel 75,0

Geschrieben 26.03.20
Einschätzung Buy
Rendite (%) 1,67 %
Kursziel 120,00
Veränderung

Buy mit Kursziel 120,0

Mehr anzeigen
Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu Wirecard AG Aktie

Trading Wirecard AG

Trading Wirecard AG

Neue Diskussion

News

Wirecard-Aktie vor Einbruch auf 50 Euro – Corona-Aktie vor Ausbruch!: https://www.sharedeals.de/wp-content/uploads/2020/03/nancyn.jpg
Wirecard-Aktie vor Einbruch auf 50 Euro – Corona-Aktie vor Ausbruch!

Die Corona-Pandemie bewegt die Märkte und auch die Wirecard-Aktie (WKN: 747206) kann sich der heftigen Volatilität nicht entziehen. Intraday-Trader behalten den Wert auch in diesen Tagen weiterhin

Bitcoin Group: Crash-Kurse sind Kaufkurse!

Nahezu alle Asset-Klassen – von Aktien über Gold zu Öl – gerieten in dieser Woche unter die Räder. Etwas überraschend stürzte dann am Donnerstag auch das digitale Geld, der Bitcoin, um rund ein

Wirecard: KPMG-Sonderbericht mit Knall-Effekt

Anlegern gefällt, was sie lesen: Der Wirecard-Konzern (WKN: 747206) veröffentlichte gestern Abend ein Status-Update zur Sonderuntersuchung durch die "Top-4"-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG

Wirecard: Geldwäsche-Anzeige – was jetzt?

Auch in dieser Woche gab es wieder einmal "Hot News" zu Wirecard (WKN: 747206) und zwar von externer Seite. Im Mittelpunkt steht die Anlegerschutzorganisation „European Funds Recovery Initiative“

Wirecard: DWS erhöht ihren Wetteinsatz!

Die ehemalige Fondstochter der Deutschen Bank hat ihren Wetteinsatz bei Wirecard (WKN: 747206) nochmals erhöht. Wird der KPMG-Bericht positiv ausfallen?

Der auf die deutsche Banken- und

Wirecard: Gewinnen Shortseller die Oberhand?

Aktionäre von Wirecard (WKN: 747206) kommen derzeit nicht zur Ruhe. Gute Unternehmenszahlen überstrahlen nur kurz, warum der Zahlungsdienstleister im Prozess gegen die „Financial Times“ einen

Wirecard: Die Entscheidung naht

Die Wirecard AG (WKN: 747206) meldet heute morgen ihr vorläufiges Ergebnis 2019. Dieses beträgt vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) 785 Millionen Euro nach 561 Millionen Euro in 2018

Wirecard: Es steht viel auf dem Spiel

Knapp die Hälfte des ersten Quartals ist rum. Für Investoren und Trader in Wirecard-Aktien (WKN: 747206) bedeutet das zusätzliche Spannung – denn bekanntlich steht die Veröffentlichung von

Wirecard: Bald handfeste Ergebnisse 

Heute meldet die Wirecard AG (WKN: 747206) die Zusammenarbeit mit EasyTransfer speziell für 1,8 Millionen chinesische Studenten, die im Ausland studieren – ein milliardenschwerer Markt.

3,8

Wirecard: Stehen große News kurz bevor?

Schwungvoller Handel in Wirecard-Aktien (WKN: 747206). Diese setzen heute ihren Aufwärtstrend fort und steigen in der Spitze auf bis 131,55 Euro oder +8,54%.

Einige Anleger vertrauen wohl auf die

Wirecard: Neuer Aufsichtsrats-Boss läutet „nächste Wachstumsphase“ ein

Der Aufsichtsratschef tritt kürzer: Wie der Wirecard-Konzern (WKN: 747206) am Freitag nach Börsenschluss mitteilte, wird Wulf Matthias seinen Posten als Vorsitzender des Aufsichtsratsgremiums mit

Wirecard: Neuer IoT-Deal dank SoftBank-Connection

Der Wirecard-Konzern (WKN: 747206) nutzt die CES 2020 in Las Vegas, um seine Geschäfte voranzutreiben.

Softbank ist der „Enabler“ einer von Wirecard neu vereinbarten Kooperation mit dem

Wirecard: CEO mit „Optimismus“ vor 2020

Dr. Markus Braun, Chef der Wirecard AG (WKN: 747206), hat sich auf Twitter zu Wort gemeldet – mit durchaus interessanten Worten für nächstes Jahr.

So schrieb Braun, er sehe 2020 „mit großem

Wirecard: Nach BlackRock und Goldman Sachs nun auch Morgan Stanley

Wirecard ist bekannter Spielplatz von großen US-Finanzadressen. Nach den vielbachteten Transaktionen durch BlackRock und Goldman Sachs in Wirecard-Aktien (WKN: 747206) gibt es nun große Bewegungen

Wirecard: Neues Kuriosum um Konzern-Detektive

Von Wirecard (WKN: 747206) beauftragte Detektive ermitteln in „Deutschlands größter Finanz-Community“ – das berichtet die Redaktion von wallstreet:online unter Berufung auf ein von der Financial

Wirecard: Es wird immer abenteuerlicher - nun auch Spionage-Vowürfe

Die Financial Times legte seit den Vorwürfen vom 9. Dezember, der Wirecard-Konzern (WKN: 747206) würde den Cashbestand bilanziell fälschlicherweise zu hoch ausweisen (wir berichteten), zweimal nach.

Wirecard: Kommt jetzt das böse Erwachen?

Es geht tiefer und tiefer in Wirecard-Aktien (WKN: 747206). Auch das heutige Mini-Plus von +1,20% auf 105,20 Euro kann den Kursrutsch in dieser Woche nicht kaschieren.

Am Montag berichtete FT-Autor

Wirecard: Neuer Stress mit FT – es geht um richtig viel Cash!

Es rumort wieder bei der Wirecard AG (WKN: 747206): Wie die Financial Times berichtet, sei der Bestand an ausgewiesenen liquiden Mitteln in der Konzernbilanz zu hoch angegeben. Wirecard-Aktien

Wirecard: Namhafter Kunde für die boon-App

Vor wenigen Tagen enthüllte Wirecard (WKN: 747206) eine neue Kooperation, die das Fintech-Unternehmen in einem innovativen Licht erscheinen lässt – laut Partnerunternehmen geht es um „the coolest

Wirecard? Die muss man jetzt doch kaufen, oder nicht!?: https://1.bp.blogspot.com/-m3TG-udg29w/XDu4LzQ6AxI/AAAAAAAANpc/7iKx6s1HtJce1oS_AhLeZCxecClGb2B7wCPcBGAYYCw/s320/LUPE%2BANZUG%2BBLATT%2BPASTELL.png
Wirecard? Die muss man jetzt doch kaufen, oder nicht!?

Als ich gestern Abend den Handelsblatt-Artikel über quot;Weitere Unregelmäßigkeiten bei Singapur-Tochter von Wirecardquot; gelesen habe, war mein erster Gedanke quot;Prima Nachkaufkurse bei Wire

Wirecard: Singapur-Problem kocht wieder hoch

Bei Wirecard (WKN: 747206) geht die Causa Singapur mit neuerlichen Enthüllungen des "Handelsblatt" in die nächste Runde.

Wie das Medium berichtet, habe die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst &amp

Showdown bei Wirecard? Bläst Goldman Sachs jetzt zum Angriff auf die Shortseller?: https://1.bp.blogspot.com/-r0432ph6ge8/XGFctqrFE-I/AAAAAAAAN4E/HpDtB5GoHRIJ_K8Zm6sU8pLUNFKthPNtgCPcBGAYYCw/s320/ZITRONE%2BEURO%2BSQUEEZE-OUT%2BPASTELL.png
Showdown bei Wirecard? Bläst Goldman Sachs jetzt zum Angriff auf die Shortseller?

Schon mehrmals gab es in den letzten Jahren Shortattacken gegen den deutschen Zahlungsabwickler Wirecard [WKN: 747206], die von negativen quot;Enthüllungsberichtenquot; der Financial Times los

Wirecard mit Prognose-Schlager: Bombastische Schätzungen!

Per Ad-hoc-Mitteilung informiert die Wirecard AG (WKN: 747206) heute über ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2020, in dem ein operatives Ergebnis (EBITDA) zwischen 1 und 1,12 Milliarden Euro

Wirecard: In China wird das große Rad gedreht

China-Knaller bei Wirecard AG (WKN: 747206): Diese gibt heute mit der Übernahme eines lokalen Zahlungsdienstleisters den Eintritt in den gigantischen Markt des Reichs der Mitte bekannt, indem es

Wirecard: Neue wichtige Infos!

Wirecard AG (WKN: 747206) will eigene Aktien im Wert von 200 Millionen Euro kaufen und teilt dazu heute nähere Informationen mit. Das am 18. Oktober initiierte Aktienrückkaufprogramm des