Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Aurora Cannabis Inc. sell Subdi

Startpreis
31,31 €
21.11.19
Kursziel
4,80 €
Rendite (%)
-72,46 %
Kurs
8,63 €
13:56
Diese Einschätzung ist aktuell noch aktiv. Mit einer Rendite von -72,46 % zeigt die SELL Einschätzung von Subdi aktuell eine sehr gute Entwicklung.

Kommentare von Subdi zu dieser Einschätzung

In der Diskussion Aurora Cannabis diskutieren

Geschrieben 21.11.19
Einschätzung Sell
Rendite (%) -72,46 %
Kursziel 1,00
Veränderung

Schwache Bilanz, gestoppte Ausbauprojekte, toxische Finanzierung und anhaltende Verluste. Pleitegefahr!

Geschrieben 21.11.19
Einschätzung Sell
Rendite (%) -72,46 %
Kursziel 1,80
Veränderung

Kursziel geändert auf 1,8

@tanam , na gut, dieses Pre-Market Plus haben wir am deutschen Markt auch. Ob es nach Markteröffnung noch weiter nach oben geht?

Allah scheint nicht zu wollen ;-)

Aurora Cannabis Inc. (ACB)


NYSE - NYSE Delayed Price. Currency in USD
2.6400+0.3000 (+12.82%)At close: November 20 4:00PM EST
2.74 +0.11 (4.18%) Pre-Market: 

Allah hat doch gewollt dass sie heute steigt :-)

Heute wollte Gott/Allah dass die Aktie fällt - oder war es das Schicksal/ der Zufall, der das wollte?
 
... vielleicht war es einfach nur die finanzielle Realität, die jetzt plötzlich eine ungeahnte Anziehungskraft auf den Kurs ausübt, und diese Realität will der Kurs umarmen. Die Realität ist ganz weit unten, und da will der Kurs hin ;-)

Die Bullen haben zur Zeit keine guten Argumente, denn die kanadische Legalisierung ist kein Erfolg. Allerdings ein Misserfolg, ein gescheiterter Versuch. 

Die Drogenmafia, der Schwarzmarkt und die Eigenversorgung behalten ihre Marktanteile. Viele Cannabis-User produzieren für den Eigenkonsum und verkaufen nur an Freunde. 

Direkt vom Erzeuger zu kaufen, mag illegal sein, doch es ist das beste Konzept!!!

 

Aurora Cannabis Is Running Out Of Cash Fast

Dec. 3, 2019 6:13 PM ET|88 comments  | About: Aurora Cannabis Inc. (ACB), Includes: TGODF
Cornerstone Investments Long/short equity, long-term horizon, cannabis industry


Summary

  • Aurora lost ~$200 million of cash last quarter from operations and capital investments.
  • The company raised $50 million from debt, $58 million from new share issuances, and $85 million from the sale of TGOD shares.
  • Aurora is taking desperate actions to save cash including lowering the conversion price on its 2020 converts and scrapping Aurora Sun and Nordic 2 facilities altogether. ...

Geschrieben 24.12.19
Einschätzung Sell
Rendite (%) -72,46 %
Kursziel 1,08
Veränderung

"Bei der Aktie stehen derzeit 18 Buy-Einschätzungen 3 Sell-Einschätzungen gegenüber. Das Sentiment ist also durchaus positiv."

Gleichzeitig sind alle diese Buy Einschätzungen im Minus. Das Sentiment ist also durchaus ein Kontraindikator ;-)

Heute ein neues Jahrestief. Ich senke mein Kursziel von 1,80 auf 1,08 und langfristig wahrscheinlich Null.

Warum kommen hier ständig neue Kaufempfehlungen dazu?

Wer hier kauft, der rutscht sofort ins Minus, und ob sich die Aktie nach dieser Abwärtsfahrt jemals erholt ist doch sehr die Frage.
Aurora ist wahrscheinlich auf dem Weg in die Pleite!

Ein positives sharewise-Sentiment ist anscheinend ein zuverlässiger Kontraindikator.

stratec schrieb am 31.12.19: 

Ich weiß nicht, wie so etwas zustande kommt:

Pot stocks poised to end year on high note
Selected tickers: Cronos Group (CRON +11.7%), Aurora Cannabis (ACB +11.3%), Tilray (TLRY +8.5%), Canopy Growth (CGC +9.2%), Alternative Harvest ETF (MJ +4.3%), The Cannabis ETF (THCX +4%), Aphria (APHA +7%)

Was willst du damit sagen?

Aurora hat an diesem einen Gewinn-Tag gerade mal das Kirs-Niveau von letzter Woche wieder erreicht. Siehst du darin schon einen neuen Trend??





Falls es sich derzeit überhaupt lohnt in kanadische Cannabis Aktien zu investieren, dann doch auf jeden Fall in krisenfeste Unternehmen, und nicht in solche, deren Bargeldreserven nicht mal den voraussichtlichen Cash Bedarf der nächsten 2 Quartale decken.

Die Krise der Cannabis Branche in Kanada wird sicher noch mehr als ein Jahr andauern:

Der Schwarzmarkt ist noch lange nicht besiegt. Die etablierten illegalen Drogenhändler beherrschen den Markt nach wie vor, weil die Kunden mit ihren Leistungen offensichtlich zur Zeit noch zufriedener sind, als das bei den legalen Anbietern der Fall ist. 

Das ganze Projekt der Legalisierung droht in Kanada zu scheitern, so wie es momentan aussieht. Von staatlicher Seite wären erhebliche Anstrengungen erforderlich um das Projekt noch zu retten. Doch das kann Jahre dauern ... 

Über 40% Rendite für meine Short Empfehlung in weniger als 2 Monaten. Das Kursziel der Community bei 10 € ist völliger Blödsinn, wenn ich das mal ganz offen sagen darf. So teuer war diese Aktie zu ihren besten Zeiten nicht, und damals hat keiner an eine Pleite gedacht, die inzwischen ganz real droht.

Heute ein schönes Plus, doch das ändert am Abwärtstrend nichts. Morgen und auch übermorgen kann es noch mal so ein Plus geben, doch das ändert am langfristigen Trend gar nichts. 

Meine Verkaufsempfehlung ist noch immer mit über 40% im Plus. Mir kann keiner erzählen dass Aurora auf dem Cannabis Markt konkurrenzlos wäre, wir haben auch in Kanada einen freien Markt. Und in Zweifelsfall entscheidet die gesündere Bilanz, wer das am längste durchhalten kann!

Firmen wie BYD oder Tesla, die seit langer Zeit auf die Elektromobilität setzen, haben da einen großen Vorteil. Ihr Erfolg ist sehr wahrscheinlich.

Joe schrieb am 01.02.20: Kursziel geändert auf 15,0

Das alte Kursziel bei 9,0 war schon sensationell. Gibt es für das Upgrade eine Begründung???

Aurora Cannabis wegen anstehender Meldung vom Handel ausgesetzt. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com ...

Aurora Cannabis to cut staff, take massive charges

Feb. 6, 2020 6:27 PM ET|About: Aurora Cannabis Inc. (ACB)|By: Carl Surran, SA News Editor 

  • Aurora Cannabis (NYSE:ACB) -11% after-hours as it outlines a "business transformation plan," issues below-consensus preliminary FQ2 financial results and announces the departure of CEO Terry Booth.
  • Aurora says it now expects Q2 cannabis revenues of C$62M-66M, which would be a sequential decline from C$70.8M and well below the C$78.8M analyst consensus estimate.
  • The company says it has eliminated ~500 full-time staff positions, or 17-18% of its workforce.It plans to record asset impairment charges of C$190M-225M and writedowns of C$740M-775M when it reports Q2 results, and will cut H2 capex to below C$100M.
  • Aurora CFO Glen Ibbott says the assets impaired are mostly in South America and Denmark, and the company's core Canadian cannabis assets are not impacted.

Zitat:
... Derzeit ist die Community gegenüber der Aurora Cannabis Aktie mit 23 Buy-Einschätzungen und 5 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt. ...

... die Community scheint irgendwie blöd zu sein. Es hilft ja nicht, von den Kursgewinnen der Vergangenheit zu träumen, und die traurige Realität der Gegenwart zu ignorieren ...

Die legalen Produkte sind ein Witz - gute Produkte stammen vom Schwarzmarkt, der in Kanada weitgehend geduldet wird. Schaut Euch mal die "Grey Market Website" an - interessant, da würde ich gerne bestellen, wenn es ginge:

A quick look on the BC Cannabis Store website shows an Aurora Cannabis (TSX: ACB) chocolate bar containing 10mg of THC costs $7.99.

But a grey market website, run by the Victoria Cannabis Buyers Club, sells an infused chocolate bar for $13, but contains 375mg of THC.

For the same 375mg dose of THC, a customer would have to buy $299.63 worth of Aurora chocolate bars — that’s 2300 per cent more per milligram of THC.

https://mugglehead.com/analyst-skeptical-of-industrys-high-hopes-for-cannabis-2-0/

Geschrieben 22.03.20
Einschätzung Sell
Rendite (%) -72,46 %
Kursziel 0,48
Veränderung

Kursziel geändert auf 0,48

Das ist ja wohl der Oberwitz, dass es hier auf sharewise für Aurora Cannabis 20 Buy Empfehlungen, und nur eine Sell Empfehlung gibt. Und das bei der Aktie einer Firma, die auf eine verrückte Wachstumsphantasie gesetzt hat, und damit an der Realität gescheitert ist. Logisch, dass die Aktie in einem dauerhaften Abwärtstrend ist, wenn die Firma unweigerlich in Richtung Konkurs abgleitet.

Jeder der für Aurora seit längerem optimistisch  ist, ist  von  einer  ganz üblen Propagandamaschine belogen und  betrogen worden. 

Mach euch, das mal klar   -  liebe, Bullen!!! 

Reverse-Split


Aus 12 bisherigen Aktien ist jetzt Eine geworden. In New York verliert die Aktie momentan 8,6%, und steht jetzt bei 7,37 USD. Auf sharewise gibt es nur dem Kurs von letztem Freitag.

https://finance.yahoo.com/quote/ACB?p=ACB&.tsrc=fin-srch


chillodb schrieb am 14.05.20: 
Zahlen kommen gut an, ist völlig unterkauft

Überverkauft wäre der passendere Begriff, denn manche Shorts waren sich vor den Zahlen ihrer Sache zu sicher, und haben die Aktie bei Tiefstkursen weiterhin leerverkauft. Jetzt müssen sie ihre Verluste begrenzen, und zu steigenden Preisen kaufen. Vor Q-Zahlen zu shorten ist immer riskant!

Die Zahlen waren besser als befürchtet, denn es gab wegen der Corona-Krise Hamsterkäufe, doch gut waren sie nicht. Die Pleitegefahr bleibt hoch. Ich wünsche Aurora viel Erfolg, obwohl ich skeptisch bleibe.

In der Q-Konferenz wurden von den Analysten kaum konkrete Fragen gestellt, und wenn doch, wurden sie nicht beantwortet, sondern nur blumige Statements abgegeben.

Aurora Cannabis Inc. (ACB)


NYSE - NYSE Delayed Price. Currency in USD
6.64+0.84 (+14.48%) At close: May 14 4:00PM EDT

8.85 +2.24 (33.89%)
Pre-Market: 8:27AM EDT

... wenn der Short-Sqeeze vorbei ist fällt sie wieder. Eine Trendwende ist das noch nicht, behaupte ich...




Aurora nachbörslich um 30% im Plus

 
Aurora Cannabis Inc. (ACB)
NYSE - NYSE Delayed Price. Currency in USD
12.75-1.90 (-12.97%)
At close: May 20 4:00PM EDT
16.70 +3.95 (30.98%)
After hours: 7:29PM EDT

https://seekingalpha.com/news/3576536-aurora-cannabis-entering-u-s-market-acquisition-shares-up-19

Beendete Einschätzungen von Subdi zu Aurora Cannabis Inc.

Aurora Cannabis Inc.

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
25,42 €
12,00 €
12,80 %

Aurora Cannabis Inc.

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
21,90 €
108,00 €
47,23 %

Aurora Cannabis Inc.

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
17,47 €
38,82 €
0,00 %

Aurora Cannabis Inc.

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
19,42 €
39,17 €
-10,08 %