Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Trillium Gold Mines Inc. buy Lions_Investments

Startpreis
1,06 €
05.12.20 / 50%
Kursziel
1,70 €
05.12.21
Rendite (%)
-48,68 %
Endpreis
0,54 €
06.12.21
Zusammenfassung
Diese Einschätzung wurde am 06.12.21 mit einem Endkurs von 0,54 € beendet. Herbe Verluste von -48,68 % verzeichnete die BUY Einschätzung von Lions_Investments. Lions_Investments hat 50% Zuversicht bei dieser Einschätzung
Rendite ohne Dividenden (%)
Name 1W 1M 1J
Trillium Gold Mines Inc. -7,89 % -7,89 % -63,70 %
iShares Core DAX® -2,95 % -1,94 % 10,86 %
iShares Nasdaq 100 -6,91 % -11,51 % 16,25 %
iShares Nikkei 225® -1,96 % -4,58 % -6,11 %
iShares S&P 500 -5,13 % -6,97 % 24,32 %

Was spricht laut Lions_Investments für und gegen Trillium Gold Mines Inc. in den nächsten Jahren?

Pro
Eventuell sehr lohnenswerte Investition > 20% pro Jahr
Sehr fähiges Management
Sehr gute Firmenkultur auf allen Ebenen
Management nennenswert am Unternehmen beteiligt
Wächst viel stärker als die Konkurrenz
Kontra

Kommentare von Lions_Investments zu dieser Einschätzung

In der Diskussion Confederation Minerals diskutieren
Einschätzung Buy
Rendite (%) -48,68 %
Kursziel 1,00
Veränderung
Endet am

Buy mit Kursziel 1,0

Einschätzung Buy
Rendite (%) -48,68 %
Kursziel 1,70
Veränderung
Endet am

Kursziel geändert auf 1,7

In der Diskussion Trading Trillium Gold Mines Inc.
Einschätzung Buy
Rendite (%) -48,68 %
Kursziel 1,70
Veränderung
Endet am 05.12.21

Die von Lions_Investments gewählte maximale Laufzeit wurde überschritten

News

Inflationsgespenst – Gold als Ghostbusters: https://assets.wallstreet-online.de/_media/144/2021/12/04/csm-eagle-207-of-62-1920x750-1-e1cf77eabd.png
Inflationsgespenst – Gold als Ghostbusters
Seit 1997 lag die Inflationsrate im Euroraum nicht mehr auf so hohem Niveau wie im November 2021. Das Inflationsgespenst geht um. Doch es gibt Mittel es zu bändigen, vor allem Gold.   Seit 2017
Alles scheint gut für den Goldpreis: https://assets.wallstreet-online.de/_media/144/2021/11/25/csm-projects-bg-56248caab5.jpg
Alles scheint gut für den Goldpreis
Der mittelfristige Widerstandsbereich bei 1.833 bis 1.835 US-Dollar je Feinunze Gold ist durchbrochen.   Ursächlich für den Durchbruch der Widerstandslinie waren die am 10.11. veröffentlichten