Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

UnitedHealth Group Inc. buy gerihouse

Startpreis
130,19 €
20.07.16 / 50%
Kursziel
150,00 €
10.11.2016
Rendite (%)
2,02 %
Endpreis
132,26 €
10.11.16
Diese Einschätzung wurde am 10.11.16 mit einem Endkurs von 132,26 € beendet. Leichte Gewinne von 2,02 % verzeichnete die BUY Einschätzung von gerihouse. gerihouse hat eine Nachfolge-Einschätzung zu UnitedHealth Group Inc.. Ebenfalls mit der Meinung, dass UnitedHealth Group Inc. ein Buy ist. gerihouse hat 50% Zuversicht bei dieser Einschätzung

Kommentare von gerihouse zu dieser Einschätzung

In der Diskussion UnitedHealth Group Inc. diskutieren
Einschätzung Buy
Rendite (%) 2,02 %
Kursziel 150,00
Veränderung
Endet am 10.11.16

Starke Entwicklung

Solide Aktie in unruhigen Zeiten!

Der US-Krankenversicherungskonzern Unitedhealth hat den Schwung aus dem ersten Quartal mitgenommen und auch im zweiten Quartal eine starke Entwicklung gezeigt. Die Prognose für das Gesamtjahr hat das Unternehmen mit Sitz in Minnetonka im US-Bundesstaat Minnesota am unteren Ende der Bandbreite leicht erhöht. Der Krankenversicherer rechnet jetzt 2016 mit einem bereinigtem Ergebnis je Aktie in einer Spanne von 7,80 bis 7,95 US-Dollar. Zuvor hatte der Konzern ein bereinigtes Ergebnis je Aktie von 7,75 bis 7,95 Dollar in Aussicht gestellt. Im zweiten Quartal gewann Unitedhealth 305.000 Kunden. Damit verfügt der Konzern jetzt über einen Kundenbasis von 47,98 Millionen.

Das Nettoergebnis erhöhte sich auf 1,75 Milliarden Dollar oder 1,81 (Vorjahr: 1,64) Dollar je Aktie. Bereinigt stieg der Gewinn je Anteilsschein auf 1,96 Dollar nach 1,73 Dollar im Vorjahr. Der Umsatz kletterte um 28 Prozent auf 46,49 Milliarden Dollar. Analysten hatten mit einem Umsatz von 45,05 Milliarden Dollar und einem Gewinn je Aktie von 1,89 Dollar gerechnet.

Besonders stark zeigte sich bei dem Konzern die Pharmadienstleistungssparte Optum. Der Bereich erhöhte den Umsatz um 51 Prozent auf 20,6 Milliarden Dollar. Optum profitierte dabei von der Übernahme der Catamaran Corp, die im Juli vergangenen Jahres in den Konzern integriert wurde. Ein Wermutstropfen bei Unitedhealth war allerdings der Anstieg der Kostenquote, also das Verhältnis der Aufwendungen zu den generierten Versicherungsprämien. Diese stieg im zweiten Quartal um 30 Basispunkte auf 82 Prozent. Unitedhealth erklärte, das liege an den Versicherungen, die unter dem Bundesgesetz Affordable Care Act verkauft werden. Die Patient Protection and Affordable Care Act soll in den USA den Zugang zur Krankenversicherung regeln. Aus einigen Märkten, in denen die US-Versicherung angeboten werde, will Unitedhealth im kommenden Jahr aussteigen.

Einschätzung Buy
Rendite (%) 2,02 %
Kursziel 150,00
Veränderung
Endet am 10.11.16

(Vom Mitglied beendet)

Aktuelle Einschätzung von gerihouse zu UnitedHealth Group Inc.

buy
UnitedHealth Group Inc.

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
282,25 €
300,00 €
-2,87 %

Beendete Einschätzungen von gerihouse zu UnitedHealth Group Inc.

buy
UnitedHealth Group Inc.

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
264,80 €
290,00 €
5,70 %

buy
UnitedHealth Group Inc.

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
224,77 €
270,60 €
-7,88 %

buy
UnitedHealth Group Inc.

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
112,31 €
125,00 €
0,72 %