Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Gsc Portfolio AG buy tbackenh buy

Startpreis
5,45 €
23.03.09
Kursziel
6,00 €
Rendite (%)
12,84 %
Endpreis
6,15 €
15.04.09

Kommentare von tbackenh zu dieser Einschätzung

In der Diskussion Trading Gsc Portfolio AG

Geschrieben am 15.04.09
Einschätzung Buy
Kursziel 6,00
Veränderung

(Stop Loss Kurs erreicht)

In der Diskussion Gsc Portfolio AG diskutieren

Geschrieben am 23.03.09
Einschätzung Buy
Kursziel 6,00
Veränderung

GSC Portfolio AG

Die GSC Portfolio AG wurde im April 2007 gegründet und investiert in ausgewählte Nebenwerte aus dem deutschsprachigen Raum, wobei die Gesellschaft eine mittel- bis langfristige "Buy-and-Hold"-Strategie verfolgt. Der Fokus liegt dabei auf soliden Rendite-, Wachstums- und Value-Aktien, ergänzt um Sondersituationen und Abfindungsspekulationen. Ziel ist es, auf das verwaltete eigene Vermögen bei begrenztem Risiko eine möglichst hohe Rendite zu erzielen.

Bei der Auswahl der Portfolio-Unternehmen stehen Kriterien wie eine solide Bilanzstruktur, kontinuierliches Wachstum und ein vertrauenswürdiges Management im Vordergrund. Investiert wird nur in fundamental günstig bewertete Aktien. Hierbei nutzt die Gesellschaft das Know-how von GSC Research, dem einzigen unabhängigen Research-Haus, das alle rund 1.000 börsennotierten deutschen Nebenwerte verfolgt. Durch einen Beratungsvertrag mit GSC, der eine fixe Vergütung von monatlich 0,1% zzgl. MwSt. sowie eine 10-prozentige Erfolgsbeteiligung vorsieht, sind sämtliche anfallenden Aufwendungen für Mitarbeiter, Research, Geschäftsräume und Bürokosten abgedeckt.

In der Kommunikation setzt die GSC Portfolio AG auf hohe Transparenz und veröffentlicht jeden Monat den "Inneren Wert" (NAV) der Aktie sowie die aktuelle Portfoliostruktur (Monatsberichte siehe rechts). Per 30.11.2008 lag der NAV bei 6,17 Euro je Aktie. Die größten Positionen sind derzeit A.S. Création, Advanced Inflight, ComputerLinks, DNick, GESCO, Nucletron, PC-Ware, Sixt, Vitro Laser, Westag & Getalit Vz und die Schaltbau-Aktie sowie der Schaltbau-Genussschein.

Mit ihrer hohen Transparenz und der flachen Kostenstruktur ist die GSC Portfolio AG für Anleger eine interessante Alternative zu Direktinvestments in deutsche Nebenwerte und am ehesten mit einem Nebenwerte-Fonds vergleichbar. Wesentlicher Vorteil gegenüber einem Investmentfonds ist, dass das Management nicht getrieben durch Zu- oder Abflüsse von Anlagegeldern entgegen der eigenen Markteinschätzung zu Käufen bzw. Verkäufen genötigt wird.

Die Aktien der GSC Portfolio AG werden seit dem 25. Januar 2008 unter der ISIN DE000A0TGJT6 im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) gehandelt. Damit war das Unternehmen die erste deutsche Aktiengesellschaft, die im Jahr 2008 neu an der Frankfurter Börse gelistet wurde. Zum Zeitpunkt des Listings lag knapp ein Drittel der Aktien vom Management bzw. diesem nahestehenden Gesellschaften; die übrigen Aktien verteilen sich auf rund 100 Aktionäre, von denen keiner mehr als 5% am Unternehmen hält.

-> siehe http://www.gsc-research.de

Beendete Einschätzungen von tbackenh zu Gsc Portfolio AG

Gsc Portfolio AG

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
9,28 €
10,00 €
-38,57 %

Gsc Portfolio AG

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
8,45 €
9,00 €
6,40 %

Gsc Portfolio AG

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
6,50 €
6,90 €
6,92 %

Gsc Portfolio AG

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
5,91 €
7,00 €
15,74 %