Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Archea Biogas N.V. buy FreeWillySW buy

Startpreis
1,07 €
04.04.08
Kursziel
2,40 €
Rendite (%)
19,63 %
Endpreis
1,28 €
05.05.08

Kommentare von FreeWillySW zu dieser Einschätzung

In der Diskussion Archea Biogas N.V. diskutieren

Geschrieben am 04.04.08
Einschätzung Buy
Kursziel 2,40
Veränderung

etwas spekulativ, aber durchaus chancenrei

Archea Biogas –  Aufgrund meiner MACD Einstellung glaube ich dass dieser Wert gute Chancen besitzt wieder nach oben zu steigen.Von derzeit 0,107 € könnte Archea Biogas anfangs bis auf 0,24 € steigen. Langfristig könnte dieser Wert in den bereich von 0,40 € - 0,80 € aufsteigen.

-  18.04.2008

Unternehmensmeldung


DGAP-News: ARCHEA Biogas N.V.: ARCHEA Biogas N.V. gründet Tochtergesellschaft ARCHEA ITALIA SRL mit strategischen Partnern

ARCHEA Biogas N.V. / Sonstiges 18.04.2008 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Eindhoven, 18. April 2008 - Die ARCHEA Biogas N.V., ein Komplettanbieter von Biogasanlagen, gibt hiermit bekannt, dass sie gemeinsam mit vier italienischen Partnern die Tochtergesellschaft ARCHEA ITALIA SRL gegründet hat. An der Gesellschaft hält die ARCHEA Biogas N.V. einen Anteil von 40%. Die restlichen Anteile werden von den strategischen Partnern FOR-MA SRL, FIN.API SRL, ENERGATE SRL und INTERSIP SARL gehalten. Das Ziel der ARCHEA Italia SRL ist die Planung, Entwicklung, Produktion, der Verkauf und das Management von Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien, insbesondere im Bereich Biomasse, in Italien. Die Bedingungen für die Biomasseenergiegewinnung in Italien sind aktuell sehr attraktiv. Für die ARCHEA Biogas N.V. bietet es sich daher an, den Markt mit entsprechend vernetzten Partnern zu erschließen und auf diese Weise wesentlich schneller Fuß zu fassen. Alle Partner sind seit Jahrzehnten in der Vermarktung von Energieerzeugungsanlagen tätig: FIN.API SRL ist ein Marktführer für Motorenprüfstände und Hauptgesellschafter des Turbinenherstellers Turbec, www.turbec.com. Turbec ist einer der Marktführer bei der Herstellung von Microgasturbinen mit 100kW und 500kW elektrischer Leistung; etwa 40 Gasturbinen werden zurzeit mit Biogas betrieben. Die Gasturbine ist für ARCHEA deshalb sehr interessant, weil damit der Markt der Kleinanlagen äußerst wirtschaftlich bedient werden kann. Gegenüber normalen Gasmotoren mit Wartungsintervallen von 600 Stunden, beträgt das Wartungsintervall bei der Gasturbine etwa 6.000 Stunden. Die Lebensdauer einer Gasturbine ist dabei doppelt so hoch wie bei Gasmotoren. Darüber hinaus verfügt die Gasturbine gegenüber dem Gasmotor über einen wesentlich höheren thermischen Wirkungsgrad. FIN.API SRL verfügt über die notwendigen Kenntnisse und Kontakte in Italien, um den Anlagenbau mit den örtlichen Unternehmen zu organisieren und zu managen. ENERGATE SRL ist ein spezialisiertes Planungsbüro für Versorgungstechnik. Die ENERGATE SRL übernimmt im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit den Vertrieb der ARCHEA Biogasanlagen in der Emilia Romangna und Triveneto Region. FOR-MA SRL und INTERSIP SARL sind jeweils Vertriebsgesellschaften. FOR-MA SRL übernimmt den Vertrieb der ARCHEA Biogasanlagen in der Lombardia und Piemonte Region. INTERSIP SARL übernimmt den Vertrieb der Anlagen in Mittel- und Süditalien. Die ARCHEA Biogas N.V. liefert im Rahmen der Zusammenarbeit das notwendige Know-how und die Unterstützung für den Bau, den Betrieb sowie Wartungs- und Serviceleistungen von Biogasanlagen. Weitere Informationen zur ARCHEA erhalten Sie im Internet unter www.archea.de. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte direkt unser Investor Relations Team: ARCHEA Biogas N.V. Investor Relations T: +49 (0) 89 / 244118-415 F: +49 (0) 89/ 244118-499 info@archea.de Über die ARCHEA Biogas N.V. Die ARCHEA Biogas N.V. ist im Bereich Regenerative Energien tätig und deckt als Komplettanbieter von Biogasanlagen zusammen mit Kooperationspartnern die gesamte Wertschöpfungskette in diesem Bereich ab. Das Produkt- und Dienstleistungsspektrum reicht dabei von der Planung und Finanzierung, der anschließenden Fertigung bis hin zum Vertrieb, Service und Wartung der Anlagen. Beim Bau der Anlagen wird auf eine von ARCHEA eigenständig entwickelte und patentierte Technologie zurückgegriffen. Im Geschäftsjahr 2006 wurden 17 Biogasanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 4,3 MW projektiert. Finanziert werden die Biogasanlagen seitens der Landwirte, über Fondsmodelle sowie über institutionelle Investoren. 18.04.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
-
Die ARCHEA Biogas N.V. wird außerdem für das Geschäftsjahr 2007 eine einmalige Abschreibung in Höhe von bis zu 0,7 Mio. Euro vornehmen. Hintergrund der Abschreibung sind die Effekte aus der strategischen Neuausrichtung der Gesellschaft. Eventuelle Auswirkungen durch das Ende der Zusammenarbeit mit MTV werden dort ebenfalls berücksichtigt. Aufgrund der positiven Entwicklung im weiteren operativen Geschäft und zahlreicher fortgeschrittener Vertragsverhandlungen bestätigt der Vorstand der ARCHEA Biogas N.V. seine Prognose für das Geschäftsjahr 2008 mit einem Umsatz von 10 Mio. Euro und einem positiven EBIT.

Eindhoven, 04. April 2008 - Die ARCHEA Biogas N.V., ein Komplettanbieter von Biogasanlagen, berichtet hiermit über positive Erkenntnisse aus den betriebseigenen Forschungs- und Entwicklungs-Audits ihrer Tochtergesellschaften ARCHEA Service GmbH und ARCHEA Biogastechnologie GmbH. Die Forschungsaktivitäten der Gruppe konzentrieren sich dabei auf Maßnahmen zur Effizienzsteigerung von Biogasanlagen, um durch eine höhere Biogasausbeute die Rentabilität der Anlagen weiter zu steigern. Die Ergebnisse sind insbesondere vor dem Hintergrund gestiegener Substratpreise für Energiepflanzen von großer Bedeutung für die wirtschaftliche Nutzung und den Betrieb von Biogasanlagen.

Im Rahmen von eigenen Anbauversuchen auf einer Ackerfläche von ca. 5 ha untersuchte die ARCHEA Service GmbH die Eignung der Energiepflanzen Mais, Zuckerhirse, Sonnenblumen und Gehaltsrüben als Haupt- bzw. Nachfrucht. Die ersten Ergebnisse wurden bereits Ende September siebzig Biogasanlagenbetreibern vorgestellt. Sehr gute Resultate wurden dabei im Mais-Sonnenblume-Mischanbau erzielt. Aufgrund des beteiligten Sonnenblumenöls, wird hier eine deutlich bessere Methanausbeute erzielt. Die Gärversuche der geernteten Substrate laufen zurzeit noch und werden im September 2008, bei den erneut stattfindenden ARCHEA-Feldtagen vorgestellt.

Die Ernteergebnisse können vorab, auf Anfrage, unter presse@archea.de kostenlos angefordert werden. Im Jahr 2007 hatten die Biogasanlagenbetreiber während der Veranstaltung auch die Möglichkeit, sich mit den Saatgutspezialisten der Firmen Euralis, Saaten Union und Syngenta für den anstehenden Energiepflanzenanbau auszutauschen.

Die ARCHEA Biogastechnologie GmbH meldet aufgrund ihrer Forschungsergebnisse im Bereich der Anlagentechnik mehrere verfahrenstechnische Patente an. Durch neue Lösungen und Verfahrensverbesserungen kann dabei die Biogasausbeute um etwa 10% erhöht werden, womit die Effizienz der ARCHEA-Biogasanlagen nochmals gesteigert wird.

Die Forschungsergebnisse der ARCHEA Gruppe belegen, dass durch verschiedene effizienz- und ertragssteigernde Maßnahmen die Rentabilität der Biogasanlagen deutlich verbessert werden kann, um den gestiegenen Substratpreisen entgegenzuwirken.

Weitere Informationen zur ARCHEA erhalten Sie im Internet unter www.archea.de.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte direkt unser Investor Relations Team:

ARCHEA Biogas N.V. Investor Relations T: +49 (0) 89 / 244118-415 F: +49 (0) 89/ 244118-499 info@archea.de

Über die ARCHEA Biogas N.V. Die ARCHEA Biogas N.V. ist im Bereich Regenerative Energien tätig und deckt als Komplettanbieter von Biogasanlagen zusammen mit Kooperationspartnern die gesamte Wertschöpfungskette in diesem Bereich ab. Das Produkt- und Dienstleistungsspektrum reicht dabei von der Planung und Finanzierung, der anschließenden Fertigung bis hin zum Vertrieb, Service und Wartung der Anlagen. Beim Bau der Anlagen wird auf eine von ARCHEA eigenständig entwickelte und patentierte Technologie zurückgegriffen. Im Geschäftsjahr 2006 wurden 17 Biogasanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 4,3 MW projektiert. Finanziert werden die Biogasanlagen seitens der Landwirte, über Fondsmodelle sowie über institutionelle Investoren.

In der Diskussion Trading Archea Biogas N.V.

Geschrieben am 05.05.08
Einschätzung Buy
Kursziel 2,40
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Beendete Einschätzungen von FreeWillySW zu Archea Biogas N.V.

Archea Biogas N.V.

Startkurs
Kursziel
Rendite (%)
1,50 €
4,00 €
-46,67 %