Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Folge Sharewise auf

So startest du mit dem Yield-Farming auf Binance


Die beliebte Kryptobörse Binance veröffentlichte mit Launchpool eine Methode, mit der Nutzer Einnahmen durch das Staken von Token für Yield-Farming erzielen können. Laut einer Ankündigung von Binance können Nutzer des Launchpools den BNB-Token und den BUSD Stablecoin von Binance sowie den ARPA-Token für zinsbringende Belohnungen staken. Hier findest du alles, was du über Yield Farming auf Binance wissen must…

Was ist Yield-Farming?

In DeFi ist Yield Farming das Konzept, mit deinem Vermögen Gewinne zu erzielen, indem du es in zinserzeugende DApps investierst. Yield Farming ermöglicht es den Nutzern, ein passives Einkommen aus ihrem ungenutzten Vermögen zu erzielen, indem sie das dezentrale Ökosystem nutzen, das auf Ethereum, Binance Smart Chain oder anderen intelligenten Blockchains entwickelt wurde. Infolgedessen verändert Yield-Farming die Art und Weise, wie Investoren in Zukunft HODL betreiben.

Yield-Farming stützt sich oft auf Liquiditätspools. Asset-Inhaber können ihre Liquidität Kreditplattformen oder dezentralen Börsen (DEX) zur Verfügung stellen. Im Gegenzug erhalten die Liquiditätsanbieter Zinsen in Form von Gebühren, die anfallen, wenn andere auf ihre Gelder zugreifen, um Kredite aufzunehmen oder Token auszutauschen.

Was ist Binances Launchpool und wie geht Yield-Farming auf der Börse?

Launchpool ermöglicht es Binance-Benutzern, neue Coins zu erhalten, wenn sie ihre BNB, BUSD und ARPA im Binance Smart Chain Mainnet einsetzen. Die Anzahl der Token, die Benutzer täglich verdienen, ist proportional zur Anzahl der Token, die sie in den Pool eingebracht haben bzw. zum Verhältnis zur Gesamtmenge der in den Pool eingebrachten Token.

Der Launchpool wird verwendet, um neue Token für Binance zu listen. Das Farming beginnt 7 Tage vor dem Listing und dauert insgesamt 30 Tage. Die Auszahlung der Farming-Coins erfolgt täglich. Die gesparten Coins können während der 30 Tage jederzeit abgezogen werden. Auf diese Weise sind die Inhaber von BNB-, BUSD- und ARPA-Coins die ersten, die neue Coins erhalten, die auf Binance eingeführt werden.

So fängst du an

Für Nutzer der Desktop-Version von Binance:

Yield Farming Binance Webseite
  • Gehe zur Seite "Savings".
  • Weiter zu "Flexible Savings".
  • Wähle einen beliebigen Coin mit dem "Launchpool"-Tag (BNB, BUSD, ARPA)
  • Klicke auf "Transfer" für den Token, den du abonnieren möchtest
  • Gib die Anzahl der Token ein, die du dem Pool hinzufügen möchtest
  • Klicke auf "Transfer confirmed"

Für Benutzer der Binance-App:

Instructions on how to farm yield on the Binance app
Yield Farming Binance App
  • Gehe zur Seite "Savings".
  • Weiter zu "Flexible Savings".
  • Wähle einen beliebigen Coin mit dem "Launchpool"-Tag (BNB, BUSD, ARPA)
  • Klicke auf "Transfer" für den Token, den du Abonnieren möchtest
  • Gib die Anzahl der Token ein, die du dem Pool hinzufügen möchtest
  • Kreuze nach der Lektüre den "Binance Savings Service Agreement" an
  • Klicke auf "Confirm Purchase "

Jeder mit einem Konto bei Binance.com kann am Launchpool teilnehmen. Alles, was benötigt wird, ist ein Guthaben, das höher als 0,1 (z.B. 0,1 BNB) eines beliebigen für den Pool unterstützten Token ist, ohne Obergrenzen.

Binance Launchpool und das Bella-Protokoll (BEL)

Wie bereits erwähnt, wird der Binance Launchpool die Nutzer für die Einsätze von BNB, BUSD und ARPA belohnen. Binance kündigte auch das erste Projekt zum Launchpool mit dem Namen Bella Protocol (BEL) an.

Die Benutzer werden in der Lage sein, ihre BNB-, BUSD- oder ARPA-Tokens in drei verschiedene Pools einzugeben, um BEL-Tokens über einen Zeitraum von 30 Tagen zu farmen. In diesem Prozess wird Binance auch das Bella-Protokoll (BEL) auflisten und dann den Handel für BEL/BTC-, BEL/BNB-, BEL/BUSD- und BEL/USDT-Handelspaare eröffnen.

Fazit

Yield-Farming verändert die Art und Weise, wie Menschen Krypto HODLing betreiben. Es ermöglicht Krypto-Enthusiasten, Zinsen auf ihr ungenutztes Vermögen zu verdienen. Aber als relativ neues und sich noch in der Entwicklung befindliches Konzept könnte das Yield Farming unbekannte Risiken bergen, wie zum Beispiel Fehler in Smart Contracts. Es ist immer wichtig, jedes Projekt gründlich zu recherchieren, bevor man ihm Vermögenswerte anvertraut.

>Registriere dich hier für das Yield-Farming auf Binance<>>Registriere dich hier für das Yield-Farming auf Binance<<

© Cryptoticker

Quelle cryptoticker.io

Jetzt neu: Die sharewise academy

Lerne alles über sharewise und die Börse

Bitcoin Crypto Coin

15.913 €
-0,73 %


Like: 0
Teilen
CryptoTicker ist eine in Berlin ansässige Crypto, Blockchain und Tech news-Plattform, die von einem internationalen Team aus Experten betrieben wird, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben ihr Wissen mit der Crypto-Community zu teilen.
Unser Team verteilt sich über den gesamten Erdkreis und versorgt all diejenigen mit Neuigkeiten, die an Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert sind. CryptoTicker versucht für Sie möglichst viel aus dem digitalen Zeitalter herauszuholen, indem es Sie mit Nachrichten, Expertenmeinungen, Interviews, Dokumentationen und Ankündigungen aus aller Welt rund um die Themen Blockchain, Kryptowährungen und Futurismus versorgt.
Unser Ziel ist es dazu beizutragen, eine informiertere und dezentralisiertere Welt zu schaffen.

Kommentare