Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

SMA SOLAR – Setzen sich die Käufer jetzt endgültig durch?


Aufgrund des weiterhin anhaltenden Gasmangels zeigen Anleger in den letzten Wochen wieder, wie hoch ihr Kaufinteresse bei der Aktie von SMA Solar ist. Kam es im Juni nochmals zu Gewinnmitnahmen, so wurden diese in den letzten Wochen mehr als wett gemacht. Und genau jetzt müssen die Bullen weitere Kaufmotivation zeigen, um die aktuelle Kaufdynamik noch über Wochen aufrechterhalten zu können.

Chart: SMA Solar

Widerstandsmarken: 54,60 56,10 67,90 71,80 EUR

Unterstützungsmarken: 47,54 36,78 35,00 EUR

Als Grund für eine Fortsetzung der Rally- und Erholungsbewegung gilt vor allem die Ausbildung einer inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation im letzten Jahr. Die Nackenlinie dieser bullischen Reversalformation wurde letzte Woche erfolgreich geknackt, womit ein Kaufsignal ausgelöst wurde. In einem nächsten Schritt muss nun der Sprung über den Widerstandsbereich bei 54,60 – 56,10 EUR gelingen, womit sich weiteres Erholungspotenzial eröffnen würde. Bei Erfolg würde das nächste Kursziel am Widerstandsbereich bei 67,90 – 71,80 EUR liegen. Nehmen Anleger vorher nochmals Gewinne mit, so liegt die entscheidende Unterstützung bei 47,54 EUR. Solange diese nicht unterschritten wird, liegen die Bullen weiter im Vorteil und das bullische Szenario kann präferiert werden.

Fallen Verluste allerdings stärker aus und der Kreuzsupport wird unterschritten, so muss in diesem Fall von einem Fehlausbruch ausgegangen werden. In der Konsequenz wären Abgaben bis auf 35 – 36,78 EUR denkbar.

SMA Solar in EUR; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 23.11.2021 – 05.08.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

SMA Solar in EUR; Monatschart (1 Kerze = 1 Monat)

Betrachtungszeitraum: 01.08.2017– 05.08.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeit – Aktienanleihe

Basiswert Produkttyp WKN Emissionspreis  Maximaler Rückzahlungsbetrag
Finaler Bewertungstag Bemerkung
SMA Solar Aktienanleihe HVB6WL* 100,00%** 115 %** 09.08.2023 Zinssatz 15 % p.a.
*In Zeichnung bis 11.08.2022 (vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung); ** des Nennbetrags; Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.08.2022; 11:50 Uhr

Investmentmöglichkeit – Top Plus Zertifikat

Basiswert Produkttyp WKN Emissionspreis in EUR  Maximaler Rückzahlungsbetrag
Finaler Bewertungstag Bemerkung
SMA Solar Top-Plus Zertifikat HVB6WK* 1010,00 1490,oo 11.08.2025 Abstand zum Basispreis bei Auflage – 25%
*In Zeichnung bis 11.08.2022 (vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung); Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.08.2022; 11:53 Uhr

Turbo Bull Open End Optionsschein auf SMA Solar für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Hebel Letzter Bewertungstag
SMA Solar HB8U2Y 0,65 47,03 8,21 Open End
SMA Solar HB8NGG 1,23 41,05 4,31 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.08.2022; 12:13 Uhr

Turbo Bear Open End Optionsschein auf SMA Solar für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Hebel Letzter Bewertungstag
SMA Solar HB8U31 0,99 61,94 5,28 Open End
SMA Solar HB8U32 1,30 64,94 4,07 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.08.2022; 11:58 Uhr

Weitere Produkte auf die Aktie von Infineon finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag SMA SOLAR – Setzen sich die Käufer jetzt endgültig durch? erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).


Quelle unicredit.de


Kommentare

sharewise, mach höhere Zinsen