Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Warum soll ich sharewise nutzen?

IOTA Kurs Prognose – Golden Crossover!

Der Iota Kurs scheint eher bullisch als bärisch zu sein, vor allem mittelfristig. Doch nun bleibt es abzuwarten, ob der Iota Kurs nach unten korrigiert. Schauen wir uns also an, wohin der Iota


Der Iota Kurs scheint eher bullisch als bärisch zu sein, vor allem mittelfristig. Doch nun bleibt es abzuwarten, ob der Iota Kurs nach unten korrigiert. Schauen wir uns also an, wohin der Iota Kurs als Nächstes geht!

https://cryptoticker.io/de/iota-kurs-prognose-faellt-der-iota-kurs-jetzt/

Iota Kurs Prognose - intakte Trendlinie!

Iota Wochenkurs – Tradingview

>>Du möchtest Trading lernen? Wir haben für dich eine Auswahl an empfehlenswerten Büchern zusammengestellt. <<

Der Iota Kurs hat bisher eine intakte, bullische Trendlinie, die noch nicht gebrochen wurde. Insofern ist der Bullentrend noch intakt, auch wenn der Iota Kurs die Golden Ratio bereits erreicht hat. Falls die Unterstützung bei 0.3176 $ nicht hält, so findet der Iota Kurs weitere Unterstützung zwischen 0.265 $ - 0.29 $ und bei ±0.22 $, wo die Golden Ratio liegt.

Iota Kurs Prognose - an der Trendlinie abgewiesen

Iota Tageskurs – Tradingview

Der Iota Kurs hat es bisher nicht geschafft, die Trendlinie zu brechen. Diese fungiert aktuell als sehr starker Widerstand. Auch der RSI schwächelt langsam, und es gab, zumindest auf Bitfinex, einen Ausreißer nach unten, der bis zu dem 50-Tages und 200-Tages-EMA reichte. Diese scheinen sich aktuell bullisch überkreuzt zu haben, sprich, das Golden Crossover ist nun auch im Iota Tageskurs eingetreten. Dies dient als Bestätigung des mittelfristigen Bullentrends.

https://cryptoticker.io/de/ethereum-kurs-prognose-an-der-golden-ratio/

Iota Kurs Prognose - bisher abgewiesen!

Iota Wochenkurs – Tradingview

Bisher wurde der Iota Kurs gegen BTC am Widerstand zwischen 0.00004032 BTC - 0.00004313 BTC abgewiesen. Unterstützung findet der Iota Kurs zwischen 0.00002325 BTC - 0.00002738 BTC. Falls der Iota Kurs den Widerstand brechen sollte, durch den zusätzlich der 50-Wochen-EMA verläuft, so findet er erneut starken Widerstand an der Golden Ratio, bei ±0.000049 BTC.

https://cryptoticker.io/de/stellar-xlm-kurs-prognose-korrektur-beendet/

Iota Kurs Prognose - Golden Ratio Unterstützung!

Iota 4h Kurs – Tradingview

Bisher hat die Golden Ratio exzellent als Unterstützung gedient. Da durch die Golden Ratio der 200-4h-EMA verläuft, findet der IOTA Kurs dort zusätzliche Unterstützung. Somit hat die 0.000030 BTC Marke noch die Chance, als Unterstützung zu halten und eine stärkere Korrektur abzuwenden. Falls dies so eintreten sollte, muss der Iota Kurs die 0.000034 BTC überwinden, wo das 0.382 Fib Niveau als Widerstand dient.

>>Kaufe IOTA zum aktuellen IOTA Kurs.<<<

https://cryptoticker.io/de/algorand-kurs-prognose-high-risk-trades-1/

Hier geht’s zur Telegram Trading Gruppe

Beste Grüße und erfolgreiche Trades

Konstantin

Iota Kurs Prognose
Iota Kurs Prognose© Cryptoticker

Quelle cryptoticker.io

Like: 0
Teilen

CryptoTicker ist eine in Berlin ansässige Crypto, Blockchain und Tech news-Plattform, die von einem internationalen Team aus Experten betrieben wird, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben ihr Wissen mit der Crypto-Community zu teilen.
Unser Team verteilt sich über den gesamten Erdkreis und versorgt all diejenigen mit Neuigkeiten, die an Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert sind. CryptoTicker versucht für Sie möglichst viel aus dem digitalen Zeitalter herauszuholen, indem es Sie mit Nachrichten, Expertenmeinungen, Interviews, Dokumentationen und Ankündigungen aus aller Welt rund um die Themen Blockchain, Kryptowährungen und Futurismus versorgt.
Unser Ziel ist es dazu beizutragen, eine informiertere und dezentralisiertere Welt zu schaffen.


Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen