Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Warum soll ich sharewise nutzen?

Hier kommt Deutsche Bank!

Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte....

Dieser Artikel ist für Nichtmitglieder aktuell noch nicht verfügbar. Bitte warten Sie oder registrieren sie sich kostenlosJetzt registrieren

Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Deutsche Bank-Aktie hat einen Wert von 67,6. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine „Hold“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (57,19). Wie auch beim RSI7 ist Deutsche Bank auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 57,19). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Hold“-Rating für Deutsche Bank.

Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Deutsche Bank als „Sell“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 0 Buy, 8 Hold, 9 Sell. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als „Hold“. In diesem Zeitraum stuften 0 Analysten den Titel als Buy ein, 3 als Hold und 1 als Sell. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 6,61 EUR. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von -0,81 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 6,661 EUR beträgt, was einer „Hold“-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung „Hold“.

Dividende: Deutsche Bank schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Kapitalmärkte auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 1,63 % und somit 3,44 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 5,08 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung „Sell“.

Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 856,06 liegt Deutsche Bank über dem Branchendurchschnitt (1885 Prozent). Die Branche „Kapitalmärkte“ weist einen Wert von 43,12 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet und erhält eine „Sell“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Video-Analyse zur Deutsche Bank Aktie:

Quelle Robert Sasse

Deutsche Bank AG Aktie

7,76 €
-5,48 %
Stark abwärts geht es heute für die Deutsche Bank AG Aktie mit einem Verlust von -5,48 %.
Derzeit ist die Community gegenüber der Deutsche Bank AG Aktie mit 22 Buy-Einschätzungen und 11 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt.
Dadurch ergibt sich bei einem Kursziel von 9,00 € ein leicht positives Potenzial von 16,01 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 7,76 € bei Deutsche Bank AG.
Like: 0
Teilen

Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen