Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

EQS Group im langfristigen Aufwärtstrend


Das Unternehmen…

… ist laut Wikipedia ein Anbieter von Software und Dienstleistungen im Bereich der Regulatorischen Technologie. Das Unternehmen konzentriert sich dabei vor allem auf die Branchen Investor Relations und Compliance. Wenn ich das richtig verstanden habe, werden Softwarelösungen für Unternehmen bei der Veröffentlichung von Unternehmensnachrichten entwickelt und vertrieben.

Kein Investment nach Warren Buffet, er will jedes Unternehmen verstehen! 😉

Den Börsengang in 2006…

… kann man als sehr erfolgreich bezeichnen: Der Langfristchart zeigt eine permanente Aufwärtsbewegung.

EQS Group seit der Neuemission
EQS-Group seit der Neuemission

Ereignisse wie die Finanz- oder Coronakrise zeigten zwar Wirkung, aber die Kursabschläge konnten jeweils überboten werden.

Richtig gut lief es…

… von 2016 bis 2018 sowie in 2020. Hier vervielfachte sich der Kurs jeweils.

EQS Group seit Anfang 2020
EQS Group seit Anfang 2020

Das Kursniveau vom Februar 2020 wurde bereits Ende April wieder erreicht. Seitdem geht es kontinuierlich aufwärts. Am 12.01. bin ich mit 1,9% zu 30,20 € mit meinem Wikifolio “Trendfolge mit Charts” eingestiegen. Da der langfristige und mittelfristige Aufwärtstrend sind, kann man hier als Trendfolger wenig verkeht machen.! Gegenüber den anderen FinTechs wie Flatex, Tradegate oder Lang & Schwarz existiert hier noch Nachholbedarf.(Bitte Disclaimer beachten!)

Stopploss – Marken …

… sehe ich jeweils hälftig beim GD 90 und GD 200. Man kann also mit begrenztem Risiko auf einen weiteren Anstieg spekulieren.
Die Stopploss Marken sehe ich jeweils in Relation zum Gesamtmarkt.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder andere Wertpapiere die in diesem Artikel besprochen werden, befinden sich möglicherweise im Privatdepot oder Wikifolio des Autors. Er kann diese jederzeit und ohne darüber zu informieren kaufen oder verkaufen. Die Charts wurden sorgfältig analysiert. Trotzdem stellt die Analyse lediglich die persönliche Sicht des Autors dar und kann fehlerhaft sein. Vor jeder Anlageentscheidung sollten Leser sich daher selbstständig über die besprochene Aktie informieren und eigenständig entscheiden. Die hier genannten Instrumente und bereitgestellten Informationen stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Der Kauf von Wertpapieren kann zu erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust führen. Rechtsansprüche jeglicher Art, insbesondere im Falle auftretender Verluste, die durch den Kauf der besprochenen Wertpapiere entstehen, sind ausgeschlossen.

Der Beitrag EQS Group im langfristigen Aufwärtstrend erschien zuerst auf Charttechnik Trends.


Quelle Prof

  • geboren 1964
  • Diplom Informationstechniker im 2. Bildungsweg
  • Musiker und Klavierlehrer
  • wohnhaft bei Dresden
  • deshalb erst seit 1990 an der Börse

Kommentare

sharewise, machs kostengünstiger