Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Warum soll ich sharewise nutzen?

Deutsche Boerse-Anleger haben gutes Händchen bewiesen!

Sentiment und Buzz: Bei Deutsche Boerse konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt....

Sentiment und Buzz: Bei Deutsche Boerse konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Deutsche Boerse in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Buy“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer „Sell“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Deutsche Boerse für diese Stufe daher ein „Buy“.

Dividende: Deutsche Boerse hat mit einer Dividendenrendite von 2,08 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (5.08%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „Kapitalmärkte“-Branche beträgt -3. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Deutsche Boerse-Aktie in dieser Kategorie eine „Sell“-Bewertung.

Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an fünf Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Deutsche Boerse. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 8 „Sell“-Signale (bei 1 „Buy“-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer „Sell“ Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

Analysteneinschätzung: Die Aktie der Deutsche Boerse wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 5 Buy, 10 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Hold“ ab. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben – die durchschnittliche Empfehlung für Deutsche Boerse aus dem letzten Monat ist ebenfalls „Hold“ (2 Buy, 6 Hold, 0 Sell). Das Kursziel für die Aktie der Deutsche Boerse liegt im Mittel wiederum bei 129,45 EUR. Da der letzte Schlusskurs bei 128,55 EUR verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 0,7 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung „Hold“. Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Deutsche Boerse insgesamt die Einschätzung „Hold“.

Video-Analyse zur Deutsche Boerse Aktie:

Quelle Robert Sasse

Deutsche Börse AG Aktie

125,45 €
3,60 %
Einen Gewinn von 3,60 % verzeichnet heute die Deutsche Börse AG Aktie.
Derzeit ist die Community gegenüber der Deutsche Börse AG Aktie mit 5 Buy-Einschätzungen und 0 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt.
Dadurch ergibt sich bei einem Kursziel von 152,00 € ein positives Potenzial von 21,16 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 125,45 € bei Deutsche Börse AG.
Like: 0
Teilen

Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen