Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Warum soll ich sharewise nutzen?

Das war es für Tesla!

Branchenvergleich Aktienkurs: Tesla erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -15,67 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Automobile“-Branche sind im Durchschnitt um -6,03 Prozent....

Branchenvergleich Aktienkurs: Tesla erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -15,67 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Automobile“-Branche sind im Durchschnitt um -6,03 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -9,64 Prozent im Branchenvergleich für Tesla bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 13,03 Prozent im letzten Jahr. Tesla lag 28,7 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Tesla-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 275,73 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (264,88 USD) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -3,94 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Hold“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 223,79 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+18,36 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Tesla ergibt, die Aktie erhält eine „Buy“-Bewertung. Die Tesla-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Buy“-Rating versehen.

Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Tesla zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Hold“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Hold“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Hold“-Einstufung.

Fundamental: Die Aktie von Tesla gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 147,62 insgesamt 855 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment „Automobile“, der 15,47 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Sell“.

Video-Analyse zur Tesla Aktie:

Quelle Robert Sasse

Tesla Inc Aktie

818,50 €
-1,78 %
Einen Verlust von -1,78 % verzeichnet heute die Tesla Inc Aktie.
Bei der Aktie stehen derzeit 27 Sell-Einschätzungen 24 Buy-Einschätzungen gegenüber. Das Sentiment ist also eher negativ.
Bei einem Kursziel von 292,00 € ergibt sich ein Potenzial von -64,32 %, herbe Verluste bei einem aktuellen Kurs von 818,50 € für Tesla Inc.
Like: 0
Teilen

Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen