Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Daimler-Kunden lässt die Klima-Krise kalt

Viele Bundesbürger gehen inzwischen mit gutem Beispiel voran und absolvieren beispielweise ihre Arbeitsstrecke oder den sonntäglichen Weg zum Brötchenholen – falls möglich – emissionsfrei statt mit


Viele Bundesbürger gehen inzwischen mit gutem Beispiel voran und absolvieren beispielweise ihre Arbeitsstrecke oder den sonntäglichen Weg zum Brötchenholen – falls möglich – emissionsfrei statt mit dem Auto. Besonders ins Visier geraten derzeit die Fahrer von SUVs. Der Vorwurf: Die schweren Geländewagen von Daimler (WKN: 710000) oder BMW (WKN: 519000) würden zweckentfremdet. 

Legt man die offiziellen aktuellen Verkaufszahlen des Daimler-Konzerns zugrunde, dann scheinen die Bemühungen der Klimaschützer fast schon im Nichts zu verlaufen. Denn SUVs verkaufen sich immer noch prächtig (wir berichteten) – und die klimaschädlichsten Modelle verzeichnen die größte Nachfrage.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Loris Karius ist sogar sonntags Klimasünder

Loris Karius, bekannt aus dem Champions League Finale 2018 in Kiev, als ihm im Trikot des FC Liverpool von Real-Kapitän Sergios Ramos die Grenzen aufgezeigt wurden, zählt sich auch den aktuellen Profilfotos nach zu urteilen nicht zu den Klimaboys (und Ästheten).

Die Panzer-ähnliche G-Klasse hat wohl auch einen ähnlichen Treibstoffverbrauch und Fahreigenschaften, wobei Panzer in einer engen Kurve nicht umzukippen drohen wie die G-Klasse in der Tat laut Herstellerangaben. Trotzdem verkauft sich dieses Modell nach Daimler-Angaben besonders gut. Den offiziellen August-Verkaufszahlen zufolge seien die „Auslieferungen der neuen G-Klasse im vergangenen Monat erneut stark gestiegen und haben in diesem Jahr bereits nach acht Monaten das bisherige Rekordniveau aus dem Gesamtjahr 2017 übertroffen.“


Quelle sharedeals.de

Daimler AG Aktie

45,40 €
-0,91 %
Einen leichten Verlust von -0,91 % verzeichnet heute die Daimler AG Aktie.
Derzeit ist die Community gegenüber der Daimler AG Aktie mit 28 Buy-Einschätzungen und 15 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt.
Bei einem Kursziel von 50,00 € ergibt sich ein leicht positives Potenzial von 10,13 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 45,40 € für Daimler AG.

sharedeals.de ist eine der führenden deutschsprachigen Aktien-Communities und richtet sich vorwiegend an erfahrene und spekulativ orientierte Börsianer sowie alle, die es werden wollen. Dank brandheißer Stories und exklusiven Recherchen hat sich sharedeals.de unter dem Motto „one trade ahead!“ auch als Tippgeber für lukrative Aktien-Anlagen bewährt. Mit seinem einzigartigen Live Chat bringt sharedeals.de Aktien-Interessierte zusammen und bietet eine Plattform zum hochwertigen Austausch mit Hunderten von Anlegern.


Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen