Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Kontinuierliches Wachstum von Konzernumsatz und bereinigtem Konzern-EBITDA in 2022


DGAP-News: Dermapharm Holding SE / Schlagwort(e): Prognose
Dermapharm Holding SE: Kontinuierliches Wachstum von Konzernumsatz und bereinigtem Konzern-EBITDA in 2022

29.03.2022 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Dermapharm Holding SE: Kontinuierliches Wachstum von Konzernumsatz und bereinigtem Konzern-EBITDA in 2022

» Konzernumsatz wird um 10 % bis 13 % gegenüber Vorjahr wachsen

» Steigerung des bereinigten Konzern-EBITDA in Höhe von 3 % bis 7 % gegenüber Vorjahr

» Zusätzlicher Umsatz- und Ergebnisbeitrag durch die Integration des Cannabisgeschäfts

» Erweiterung der Impfstoffkooperation mit BioNTech SE

» Solides organisches Wachstum im Kerngeschäft "Markenarzneimittel"


Grünwald, 29. März 2022 - Die Dermapharm Holding SE ("Dermapharm"), ein wachstumsstarker Hersteller von Markenarzneimitteln, rechnet auch für das laufende Geschäftsjahr 2022 mit einem kontinuierlichen Wachstum des Konzernumsatzes sowie des bereinigten Konzern-EBITDA.

Nach dem erfolgreichsten Geschäftsjahr 2021 der 30-jährigen Firmengeschichte geht der Vorstand trotz der geopolitischen und weltwirtschaftlichen Entwicklungen sowie der andauernden COVID-19-Pandemie von kontinuierlichem Wachstum aus. Aktuell erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2022, dass sich der Konzernumsatz in einer Bandbreite von 10 % bis 13 % gegenüber dem Vorjahr steigern wird. Das bereinigte Konzern-EBITDA soll in einem Korridor zwischen 3 % und 7 % gegenüber dem Vorjahr zulegen.

Einen wichtigen Beitrag zum Wachstum im laufenden Geschäftsjahr 2022 liefert neben dem organischen Wachstum im Kerngeschäft "Markenarzneimittel" die Erweiterung der Impfstoffproduktion in Kooperation mit BioNTech SE und das zuletzt erworbene Cannabisgeschäft im Segment "Pflanzliche Extrakte".

Dr. Hans-Georg Feldmeier, Vorstandsvorsitzender der Dermapharm Holding SE: "Ausgehend von unserem robusten und krisensicheren Geschäftsmodell, welches sich in dem breit diversifizierten Produktportfolio begründet, sind wir in der Lage, kurzfristig auf veränderte Marktbedingungen zu reagieren. Trotz der aktuellen Geschehnisse in der Ukraine blicken wir optimistisch auf das Geschäftsjahr 2022. In den kommenden Monaten werden wir das Cannabisgeschäft in unseren Konzern integrieren. Die zu erwartende Liberalisierung des Cannabismarktes bietet darüber hinaus zusätzliches Wachstumspotenzial."

Die endgültigen, geprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 gibt Dermapharm mit dem vollständigen Geschäftsbericht 2021 am 12. April 2022 bekannt.

 

Unternehmensprofil

Dermapharm - Pharmazeutische Exzellenz "Made in Germany"

Dermapharm ist ein wachstumsstarker Hersteller von Markenarzneimitteln. Die 1991 gegründete Gesellschaft hat ihren Sitz in Grünwald bei München. Das integrierte Geschäftsmodell der Gesellschaft umfasst die hausinterne Entwicklung und Produktion sowie den Vertrieb der Markenprodukte durch einen pharmazeutisch geschulten Außendienst. Neben dem Hauptstandort in Brehna bei Leipzig betreibt Dermapharm weitere Produktions-, Entwicklungs- und Vertriebsstandorte innerhalb Europas, hier vorranging in Deutschland, sowie den USA.

Dermapharm vertreibt im Segment "Markenarzneimittel und andere Gesundheitsprodukte" rund 1.300 Arzneimittelzulassungen mit über 380 pharmazeutischen Wirkstoffen. Das Sortiment von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln ist auf ausgewählte Therapiegebiete spezialisiert, in denen Dermapharm vor allem in Deutschland eine führende Marktposition besetzt.

Im Segment "Pflanzliche Extrakte" verfügt Dermapharm mit der spanischen Euromed S.A. über einen global führenden Hersteller von Pflanzenextrakten und pflanzlichen Wirkstoffen für die Pharma-, Nutrazeutika-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. Ergänzt wird das Segment seit Beginn des Jahres 2022 durch die deutsche C³-Gruppe, die natürliche und synthetische Cannabinoide entwickelt, produziert und vermarktet. Die C³-Gruppe ist Marktführer für Dronabinol in Deutschland und Österreich.

Das Geschäftsmodell von Dermapharm umfasst überdies ein Segment "Parallelimportgeschäft", das unter der Marke "axicorp" betrieben wird. Ausgehend vom Umsatz gehörte axicorp in 2021 zu den fünf umsatzstärksten Parallelimporteuren in Deutschland.

Mit einer konsequenten F&E-Strategie sowie zahlreichen erfolgreichen Produkt- und Firmenübernahmen und zunehmender Internationalisierung hat der Konzern in den vergangenen 30 Jahren seine Geschäftsaktivitäten kontinuierlich optimiert und neben organischem Wachstum auch für externe Wachstumsimpulse gesorgt. Diesen profitablen Wachstumskurs beabsichtigt Dermapharm auch in Zukunft stringent fortzuführen.

Kontakt

Investor Relations & Corporate Communications
Britta Hamberger
Tel.: +49 (0)89 - 64186-233
E-Mail: ir@dermapharm.com



29.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Dermapharm Holding SE
Lil-Dagover-Ring 7
82031 Grünwald
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 64 86-0
E-Mail: ir@dermapharm.com
Internet: ir.dermapharm.de
ISIN: DE000A2GS5D8
WKN: A2GS5D
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1313779

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1313779  29.03.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1313779&application_name=news&site_id=sharewise

Dermapharm Holding SE Aktie

39,12 €
0,36 %
Leicht aufwärts geht es heute für die Dermapharm Holding SE Aktie. Seit gestern notiert das Papier um 0,36 % höher.
Derzeit ist die Community gegenüber der Dermapharm Holding SE Aktie mit 5 Buy-Einschätzungen und 0 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt.
Bei einem Kursziel von 60,00 € ergibt sich ein stark positives Potenzial von 53,37 % für Dermapharm Holding SE im Vergleich zum aktuellen Kurs von 39,12 €.
Like: 0
Teilen
Die EQS Group ist ein internationaler Anbieter von regulatorischen Technologien in den Bereichen Corporate Compliance und Investor Relations. Mehrere tausend Unternehmen weltweit schaffen mit der EQS Group Vertrauen, indem sie komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen, Risiken minimieren und transparent mit Stakeholdern kommunizieren.

Kommentare

sharewise, machs günstiger