Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

DGAP-HV: GFT Technologies SE: Korrektur: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 01.06.2022 in Stuttgart mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG


DGAP-News: GFT Technologies SE / Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung
GFT Technologies SE: Korrektur: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 01.06.2022 in Stuttgart mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG

20.04.2022 / 10:50
Bekanntmachung gemäß §121 AktG, übermittelt durch DGAP
- ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


220411001241_00-0.jpg
GFT Technologies SE Stuttgart - Wertpapier-Kenn-Nummer 580060 -
- ISIN DE0005800601 - Berichtigung der am 19. April 2022 veröffentlichten
Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung
der GFT Technologies SE am 1. Juni 2022


Mit Bekanntmachung im Bundesanzeiger vom 19. April 2022 hat der Verwaltungsrat der GFT Technologies SE die ordentliche Hauptversammlung (virtuelle Hauptversammlung) auf Mittwoch, den 1. Juni 2022, ab 10:00 Uhr (MESZ) einberufen.

Im Zuge der Verarbeitung durch den Bundesanzeiger hat sich in der Einberufung in den Abschnitten zu den Tagesordnungspunkten 2 und 3 zu unserem Bedauern ein redaktioneller Fehler ergeben, der aus Gründen rechtlicher Vorsicht wie folgt korrigiert wird:

Der vorletzte Absatz unter Tagesordnungspunkt 2 der Einberufung mit dem Wortlaut 'Es ist beabsichtigt, die Hauptversammlung im Wege der Einzelabstimmung über die Entlastung der geschäftsführenden Direktoren entscheiden zu lassen.' wird gestrichen. Am Ende von Tagesordnungspunkt 3 der Einberufung wird als neuer letzter Absatz eingefügt: 'Es ist beabsichtigt, die Hauptversammlung im Wege der Einzelabstimmung über die Entlastung der geschäftsführenden Direktoren entscheiden zu lassen.'

Im Übrigen bleibt die im Bundesanzeiger am 19. April 2022 bekanntgemachte Einberufung der virtuellen ordentlichen Hauptversammlung unberührt.

 

Stuttgart, im April 2022

GFT Technologies SE

Der Verwaltungsrat



20.04.2022 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: GFT Technologies SE
Schelmenwasenstraße 34
70567 Stuttgart
Deutschland
E-Mail: contact@gft.com
Internet: https://www.gft.com/de/de/about-us/investor-relations
ISIN: DE0005800601
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1331031  20.04.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1331031&application_name=news&site_id=sharewise

GFT Technologies AG Aktie

30,50 €
3,89 %
GFT Technologies AG kann heute starke Zuwächse vorweisen. Die Aktie notiert im Vergleich zu gestern um 3,89 % höher.
Derzeit ist die Community gegenüber der GFT Technologies AG Aktie mit 0 Sell-Einschätzungen und 1 Buy-Einschätzungen noch unentschlossen.
Bei einem Kursziel von 43,00 € ergibt sich ein positives Potenzial von 40,98 % für GFT Technologies AG im Vergleich zum aktuellen Kurs von 30,50 €.
Like: 0
Teilen
Die EQS Group ist ein internationaler Anbieter von regulatorischen Technologien in den Bereichen Corporate Compliance und Investor Relations. Mehrere tausend Unternehmen weltweit schaffen mit der EQS Group Vertrauen, indem sie komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen, Risiken minimieren und transparent mit Stakeholdern kommunizieren.

Kommentare

sharewise, machs kostengünstiger