Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Bilfinger Aktie: Kommen hier irgendwann auch wieder bessere Zeiten?

Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder....

Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Bilfinger heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 42,26 Punkten, zeigt also an, dass Bilfinger weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Hold“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Bilfinger auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 53,81). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. Zusammen erhält das Bilfinger-Wertpapier damit ein „Hold“-Rating in diesem Abschnitt.

Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Bilfinger für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Bilfinger für diesen Faktor die Einschätzung „Hold“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Sell“-Einstufung. Damit ist Bilfinger insgesamt ein „Sell“-Wert.

Anleger: Bilfinger wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Buy“. Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 5 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine „Sell“ Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Buy“-Einstufung.

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -38,44 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Bilfinger damit 38,28 Prozent unter dem Durchschnitt (-0,16 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies“ beträgt 2,82 Prozent. Bilfinger liegt aktuell 41,26 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Video-Analyse zur Bilfinger Aktie:

Quelle Robert Sasse

Bilfinger SE Aktie

31,04 €
-0,51 %
Leicht abwärts geht es heute für die Bilfinger SE Aktie. Seit gestern notiert das Papier um -0,51 % tiefer.
Aktuell gibt es mit 4 Buy-Einschätzungen und 0 Sell-Einschätzungen ein positives Sentiment für die Bilfinger SE Aktie.
Bei einem Kursziel von 33,00 € ergibt sich ein leicht positives Potenzial von 6,31 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 31,04 € für Bilfinger SE.
Like: 0
Teilen

Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen