Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Kurs
Kursziel
219,35 €

219,35 €

-2,12 %
-4,75
-2,12 %
200,00 €

200,00 €

 
19:40 / Tradegate WKN: 766403 / Symbol: VLKPF / Name: Volkswagen / Aktie / Fahrzeuge & Fahrzeugteile / Large Cap /
Neueste Einschätzungen
-
11:07
-0,93 %
buy
300,00 €
22.05.21
1,20 %
buy
-
13.05.21
6,51 %
buy
170,00 €
02.05.21
0,73 %
-
08.04.21
-9,53 %
180,00 €
03.04.21
-10,45 %
Beste aktive Einschätzung
153,30 €
10.02.16
138,82 %
buy
Deine Einschätzung

Volkswagen AG VZO Aktie

Volkswagen AG VZO muss heute Verluste wegstecken. Die Aktie notiert im Vergleich zu gestern um -2,12 % tiefer.
Derzeit ist die Community gegenüber der Volkswagen AG VZO Aktie mit 22 Buy-Einschätzungen und 8 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt.
Das Kursziel von 200,00 €, welches unter dem aktuellen Kurs von 219,35 € für Volkswagen AG VZO liegt, ergibt allerdings ein Potenzial von -8,82 %.
Positive und Negative Aspekte hat die Community für die Aktie Volkswagen AG VZO für die nächsten Jahre identifiziert. 1 Nutzer werten das Kriterium "EBIT Wachstum" als Plus Punkt für die Volkswagen AG VZO Aktie. Umgekehrt sehen die Mitglieder das Thema "Bewertung" problematisch.

Was spricht für und gegen Volkswagen AG VZO in den nächsten Jahren?

Pro
1
EBIT Wachstum > 5% pro Jahr erwartet
1
Hohe Investitionen ins Wachstum
1
Umsatzwachstum > 5% pro Jahr erwartet
Kontra
2
Hohe Bewertung
1
Erhöhte Risiken
1
Deutliche zyklische Abhängigkeiten

Rendite von Volkswagen AG VZO im Vergleich

Wertpapier Ver.(%) 1W 1M 1J YTD 3J 5J
Volkswagen AG VZO -2,12 % -0,55 % 3,87 % 71,46 % 47,41 % 50,22 % 82,20 %
Daimler AG -1,05 % -0,18 % 5,09 % 114,66 % 36,03 % 37,04 % 34,25 %
Volkswagen AG ST -1,18 % -2,44 % 4,88 % 100,42 % 67,95 % 93,94 % 121,29 %
BMW AG ST -1,31 % -1,82 % 8,97 % 60,18 % 27,71 % 15,88 % 28,55 %

Kommentare

Buy Volkswagen AG VZO
Mehr anzeigen

Die Gläubiger bewerten immer Schulden in Relation zu den Vermögenswerten. VW verfügt über eine Eigenkapitalquote von 26,3% (Stand 31.3.2021)
https://www.volkswagenag.com/presence/investorrelation/publications/interim-reports/2021/Q1_2021_d.pdf
Für Produktion und Auslieferung von den ca. 2,3 Mill. Fahrzeugen in Q1 wird schon ein gewisser Kapitalstock benötigt, den Newcomer erst mal aufbauen müssen. Wer die Finanzberichte aufmerksam liest (sic! - keine YouTube Videos) kann sehen, dass ca. die Hälfte von Bilanzsumme, Schulden und Vermögenswerten dem Bereich Finanzdienstleistungen zuzuordnen ist. Dahinter steckt das Finanzierungsgeschäft für die Kunden, also im Prinzip eine Bank. Firmen, die nur Apothekenmengen an Autos verkaufen, sind hier natürlich schlanker aufgestellt. Das würde sich bei steigenden Absatzmengen aber ändern.
Am 31.12.2010 lag die Eigenkapitalquote des Konzerns bei 25,4% - das sind stabile Verhältnisse bis heute trotz jährlicher Dividendenzahlungen und deutlich gestiegener Bilanzsumme
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&ved=2ahUKEwjIzrDN3qXxAhVaEWMBHSbcCQwQFjABegQIBhAF&url=https%3A%2F%2Fwww.volkswagenag.com%2Fpresence%2Finvestorrelation%2Fpublications%2Fannual-media-conference%2F2011%2Fannual-financial-statement%2FJahresabschluss_VWAG_2010_d.pdf&usg=AOvVaw1ab1twV_98MDBNiHJG1grw

Mehr anzeigen

Obwohl Volkswagen angeblich jedes Jahr Gewinne macht, und Dividende zahlt, sind die Schulden seit  2010 bis heute von 150,681 Mrd. € auf 368,331 Mrd. € gestiegen. Die Firma gehört mehrheitlich den Gläubigern, könnte man sagen.


Hier der Artikel aus dem die Grafik stammt:

THE STRANGE CASE OF VW GROUP

Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu Volkswagen AG VZO Aktie

Trading Volkswagen AG VZO

Trading Volkswagen AG VZO

Neue Diskussion in Forum

News

VW Aktie kaufen? In 10 Jahren an die Spitze der Elektromobilität (vor Tesla Aktie?): https://img.youtube.com/vi/B-H8yrDQjbk/hqdefault.jpg
VW Aktie kaufen? In 10 Jahren an die Spitze der Elektromobilität (vor Tesla Aktie?)
Europas größter Automobilhersteller aus Wolfsburg möchte in weniger als 10 Jahren zum Marktführer in der Elektromobilität werden.