Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Klicke hier um mehr über diese Seite zu erfahren

thyssenkrupp AG Aktie

Kurs
Kursziel
6,68 €

6,68 €

2,20 %
0,144
2,20 %
13,46 €

13,46 €

 
Neueste Einschätzungen
12,00 €
02:46
buy
9,00 €
28.05.20
buy
-
25.05.20
buy
10,00 €
16.04.20
buy
-
15.04.20
buy
8,00 €
29.03.20
buy
Deine Einschätzung

thyssenkrupp AG Aktie

Aufwärts geht es heute für die thyssenkrupp AG Aktie mit einem Gewinn von 2,20 %.
Aktuell gibt es mit 15 Buy-Einschätzungen und 3 Sell-Einschätzungen ein positives Sentiment für die thyssenkrupp AG Aktie.
Bei einem Kursziel von 13,00 € ergibt sich ein stark positives Potenzial von 94,55 % für thyssenkrupp AG im Vergleich zum aktuellen Kurs von 6,68 €.

Kommentare

Geschrieben 17.07.20
Einschätzung Sell
Rendite (%) -2,99 %
Kursziel
Veränderung

Sell thyssenkrupp AG

Buy thyssenkrupp AG

Buy thyssenkrupp AG

Mehr anzeigen
Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu thyssenkrupp AG Aktie

Trading thyssenkrupp AG

Trading thyssenkrupp AG

Neue Diskussion in Forum

News

ThyssenKrupp: Der neueste Wasserstoffplay?

Der Stahlkonzern ThyssenKrupp (WKN: 750000) entstand Ende des vergangenen Jahrtausends durch den Zusammenschluss der beiden Stahlproduzenten Krupp und Thyssen. Mit dem Zusammenschluss wollte man die

DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Verlässliche Einschätzung der Geschäftsentwicklung des Geschäftsjahrs 2019/2020 derzeit nicht möglich: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/23629/Thyssenkrupp_AG_Logo_2015.svg.jpg
DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Verlässliche Einschätzung der Geschäftsentwicklung des Geschäftsjahrs 2019/2020 derzeit nicht möglich

DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Verlässliche Einschätzung der Geschäftsentwicklung des Geschäftsjahrs 2019/2020 derzeit nicht möglich

DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Merz bleibt Vorstandsvorsitzende der thyssenkrupp AG: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/23629/Thyssenkrupp_AG_Logo_2015.svg.jpg
DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Merz bleibt Vorstandsvorsitzende der thyssenkrupp AG

DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Merz bleibt Vorstandsvorsitzende der thyssenkrupp AG

DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: thyssenkrupp verkauft Aufzuggeschäft für 17,2 Mrd € an Bieterkonsortium um Advent, Cinven und RAG-Stiftung: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/23629/Thyssenkrupp_AG_Logo_2015.svg.jpg
DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: thyssenkrupp verkauft Aufzuggeschäft für 17,2 Mrd € an Bieterkonsortium um Advent, Cinven und RAG-Stiftung

DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: thyssenkrupp verkauft Aufzuggeschäft für 17,2 Mrd € an Bieterkonsortium um Advent, Cinven und RAG-Stiftung

ThyssenKrupp: Besserung in Sicht?

Vor fast exakt einem Jahr musste ThyssenKrupp (WKN: 750000) das Stahl-Joint-Venture mit Tata Steel Europe absagen ebenso wie die Konzernteilung in zwei separate börsennotierte Unternehmen.

Der Plan