Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Morphosys AG Aktie

Kurs
 
120,50 €
-0,4
-0,33 %
Kursziel
124,00 €
12:44 / Tradegate WKN: 663200 / Name: MorphoSys / Aktie / Biotechnologie & medizinische Forschung
Neueste Einschätzungen
-
13.01.20
buy
170,00 €
13.01.20
buy
-
12.12.19
buy
140,00 €
04.12.19
buy
102,00 €
21.10.19
buy
120,00 €
04.01.19
buy
Deine Einschätzung

Morphosys AG Aktie

Leicht abwärts geht es heute für die Morphosys AG Aktie. Seit gestern notiert das Papier um -0,33 % tiefer.
Mit 9 Buy-Einschätzungen und keiner einzigen Sell-Einschätzung steht die Community der Morphosys AG Aktie positiv gegenüber.
Dadurch ergibt sich bei einem Kursziel von 124,00 € ein leicht positives Potenzial von 2,90 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 120,50 € bei Morphosys AG.

Kommentare

Geschrieben am 12.02.18
Einschätzung Buy
Kursziel 91,00
Veränderung

Biotechnologie und Medizintechnik SecteurRecherche Agenda 14/02 Präsentation



Beruf
Logo MorphoSys AG
Fertigt pharmazeutische Produkte und Dienstleistungen Forschung und Entwicklung bietet

MorphoSys AG engagiert sich in der Entwicklung von Antikörper für therapeutische, diagnostische und Forschungs.

Das Unternehmen verfügt über die folgenden Segmente: Entwicklung und Entdeckung Partner Eigentümer.

Das Segment Partnered Discovery nutzt Technologien zur Erzeugung von therapeutischen humanen Antikörpern, die im Rahmen von Partnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen betrieben werden.

Der Besitzer Segment Development umfasst die ausschließliche Entwicklung von Antikörpern und therapeutischen Peptiden bezogenen Aktivitäten.

Er engagiert sich auch in der Entwicklung von therapeutischen Kandidaten für Krebs und Entzündungen.

Das Unternehmen wurde von Andreas Plückthun und Simon E. Moroney im Juli 1992 und hat ihren Sitz in Planegg, Deutschland , gegründet.


Anzahl der Mitarbeiter: 345 Personen.



Geschrieben am 02.02.19
Einschätzung Buy
Kursziel 103,00
Veränderung

SecteurRecherche biotechnologique et médicale Agenda 13/03 | 22:00 Publication de résultats



métier
Logo MorphoSys AG
MorphoSys AG développe et commercialise des anticorps pour des applications thérapeutiques. La Société développe des médicaments à partir de ses propres activités de recherche et développement, ainsi qu'en collaboration avec leurs partenaires pharmaceutiques et biotechnologiques. Les secteurs d'exploitation de la société comprennent le développement exclusif et la découverte en partenariat. Le segment Développement propriétaire, Elle développe des anticorps thérapeutiques et des peptides dans le domaine des maladies inflammatoires et de l'oncologie. Dans le secteur de la découverte en partenariat, la Société utilise les technologies pour la recherche, le développement et l'optimisation d'anticorps thérapeutiques comme candidats-médicaments. La Société de développement de nouveaux traitements pour les patients souffrant de maladies graves. Ses technologies, y compris HuCAL, qui est une collection d’anticorps exclusivement humains et un système pour leur optimisation; Ylanthia, qui est une bibliothèque d'anticorps au format Fab, et Slonomics, une technologie permettant la synthèse et la modification des gènes pour une génération de bibliothèques dans un processus contrôlé.

Nombre d'employés  : 326 personnes.



Stand: 02.01.2020, 08:00 Uhr
Morphosys will eine Zulassung des Mittels Tafasitamab zur Behandlung einer bestimmten Form des Lypmdrüsenkrebses in den USA erreichen. Bei der US-Arzneimittelbehörde FDA wurde ein Antrag auf Zulassung des Antikörpers Tafasitamab zur Therapie von therapieresistentem oder wiederkehrendem diffusen großen B-Zell-Lymphom (R/R DLBCL) gestellt. Die FDA hat nun eine 60-tägige Frist, den Antrag auf Vollständigkeit und als für einen Zulassungsantrag ausreichend zu prüfen.






Mehr anzeigen
Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu Morphosys AG Aktie

Trading Morphosys AG

Trading Morphosys AG

Morphosys AG diskutieren

Morphosys AG diskutieren

Einschätzungen zu Morphosys AG

Einschätzungen zu Morphosys AG

Neue Diskussion

News

Morphosys: Wer hätte das gedacht?

Morphosys-Aktien (WKN: 663200) verloren gestern im Handelsverlauf fast 23 Euro im Xetra-Handel. Ein so eklatanter Rutsch kam wohl auch für pessimistische Anleger überraschend.

Egal, was der

Morphosys: Milliarden für Anti-Krebs-Blockbuster

Morphosys-Aktien (WKN: 663200) steigen im Xetra-Handel auf bis zu 146,30 Euro. Grund ist ein milliardenschwerer Deal für den firmeneigenen Anti-Krebs-Wirkstoff Tafasitamab mit dem Biopharma-Bluechip

Morphosys: Beste Perspektiven

Der Morphosys-Konzern (WKN: 663200) meldete sich zuletzt mit wichtigen medizinischen Updates, die es aufgrund ihrer Signifikanz zu beleuchten gilt.

Der Initiation der Phase 1-Studie von Tafasitamab

MorphoSys: Anleger wetten wohl auf das Blutkrebsmedikament

Bekanntlich halte ich Evotec und MorphoSys (WKN: 663200) für die beiden besten deutschen Biotechunternehmen, so dass diese beiden Aktien für mich die beiden besten deutschen Biotechaktien sind

Morphosys: Noch Schnäppchenpreise?

Aktuell steuert die Morphosys-Aktie (WKN: 663200) auf ein neues Jahreshoch zu. Dieses liegt bei 113,80 Euro und datiert vom August. Sind das aktuell also Schnäppchenpreise?

Q3-Bericht mit Licht und

MorphoSys: Blutkrebsmedikament scheint auf sehr gutem Weg

Wie das deutsche Biotechunternehmen MorphoSys (WKN: 663200) heute Nachmittag bekanntgab, verlaufen die klinischen Studien mit seinem Blutkrebsmedikament MOR208 (Tafasitamab) wohl sehr gut.

So hat

MorphoSys: Gestern „bad news“ – heute „good news“

Zu den größten Gewinnern am deutschen Aktienmarkt zählt heute eine Aktie, die gestern zunächst noch zu den größten Verlierern zählte, nämlich das Papier des Martinsrieder Biotechunternehmens MorphoS

MorphoSys: Riesenenttäuschung – wer wusste da mehr?: https://www.sharedeals.de/wp-content/uploads/2019/10/MorphoSys-CEO-Dr.-Jean-Paul-Kress.png
MorphoSys: Riesenenttäuschung – wer wusste da mehr?

Zu den größten Verlierern am deutschen Aktienmarkt zählte heute früh das Papier des Biotechnologieunternehmens MorphoSys (WKN: 663200). Grund hierfür ist eine bereits gestern, am späten Abend

Morphosys: Millionenregen winkt dank Sales-Blockbuster Tremfya: https://www.sharedeals.de/wp-content/uploads/2019/09/sw7-mor_0263_0.jpg
Morphosys: Millionenregen winkt dank Sales-Blockbuster Tremfya

Wie die MorphoSys AG (WKN: 663200) heute mitteilt, habe Lizenzpartner Janssen den Zulassungsantrag für Tremfya zur Behandlung von Erwachsenen mit aktiver psoriatischer Arthritis bei der....

DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: MorphoSys und Incyte unterzeichnen globalen Kollaborations- und Lizenzvertrag für Tafasitamab einschließlich USA-Ko-Vermarktungsrechten und Ex-USA-Vermarktungsrechten : http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: MorphoSys und Incyte unterzeichnen globalen Kollaborations- und Lizenzvertrag für Tafasitamab einschließlich USA-Ko-Vermarktungsrechten und Ex-USA-Vermarktungsrechten

DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: MorphoSys und Incyte unterzeichnen globalen Kollaborations- und Lizenzvertrag für Tafasitamab einschließlich USA-Ko-Vermarktungsrechten und Ex-USA-Vermarktungsrechten

DGAP-News: MorphoSys reicht Zulassungsantrag für Tafasitamab zur Behandlung von R/R DLBCL bei der FDA ein: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: MorphoSys reicht Zulassungsantrag für Tafasitamab zur Behandlung von R/R DLBCL bei der FDA ein

DGAP-News: MorphoSys reicht Zulassungsantrag für Tafasitamab zur Behandlung von R/R DLBCL bei der FDA ein

DGAP-News: MorphoSys startet Phase 1-Studie mit Tafasitamab als Erstlinienbehandlung in DLBCL: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: MorphoSys startet Phase 1-Studie mit Tafasitamab als Erstlinienbehandlung in DLBCL

DGAP-News: MorphoSys startet Phase 1-Studie mit Tafasitamab als Erstlinienbehandlung in DLBCL

DGAP-News: MorphoSys AG: Unternehmenskalender 2020: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: MorphoSys AG: Unternehmenskalender 2020

DGAP-News: MorphoSys AG: Unternehmenskalender 2020

DGAP-News: Markus Enzelberger, Forschungsvorstand von MorphoSys, erklärt seinen Rücktritt: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: Markus Enzelberger, Forschungsvorstand von MorphoSys, erklärt seinen Rücktritt

DGAP-News: Markus Enzelberger, Forschungsvorstand von MorphoSys, erklärt seinen Rücktritt

DGAP-Adhoc: Ad hoc: MorphoSys' B-MIND-Studie mit Tafasitamab in DLBCL hat Futility-Analyse erfolgreich bestanden: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-Adhoc: Ad hoc: MorphoSys' B-MIND-Studie mit Tafasitamab in DLBCL hat Futility-Analyse erfolgreich bestanden

DGAP-Adhoc: Ad hoc: MorphoSys' B-MIND-Studie mit Tafasitamab in DLBCL hat Futility-Analyse erfolgreich bestanden

DGAP-News: MorphoSys baut kommerzielle Präsenz durch Eröffnung der neuen US-Zentrale weiter aus: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: MorphoSys baut kommerzielle Präsenz durch Eröffnung der neuen US-Zentrale weiter aus

DGAP-News: MorphoSys baut kommerzielle Präsenz durch Eröffnung der neuen US-Zentrale weiter aus

DGAP-News: MorphoSys' Partner präsentiert Ergebnisse für Bimagrumab bei starkem Übergewicht und Typ-2-Diabetes: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: MorphoSys' Partner präsentiert Ergebnisse für Bimagrumab bei starkem Übergewicht und Typ-2-Diabetes

DGAP-News: MorphoSys' Partner präsentiert Ergebnisse für Bimagrumab bei starkem Übergewicht und Typ-2-Diabetes

DGAP-News: MorphoSys präsentiert Daten zu Tafasitamab auf ASH-Jahrestagung 2019: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: MorphoSys präsentiert Daten zu Tafasitamab auf ASH-Jahrestagung 2019

DGAP-News: MorphoSys präsentiert Daten zu Tafasitamab auf ASH-Jahrestagung 2019

DGAP-News: MorphoSys AG veröffentlicht Ergebnisse des dritten Quartals 2019: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: MorphoSys AG veröffentlicht Ergebnisse des dritten Quartals 2019

DGAP-News: MorphoSys AG veröffentlicht Ergebnisse des dritten Quartals 2019

DGAP-News: MorphoSys AG: Primärer Endpunkt in Real World Data-Studie erreicht, die die klinische Überlegenheit der Kombination von Tafasitamab und Lenalidomid im Vergleich zu Lenalidomid allein belegt: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: MorphoSys AG: Primärer Endpunkt in Real World Data-Studie erreicht, die die klinische Überlegenheit der Kombination von Tafasitamab und Lenalidomid im Vergleich zu Lenalidomid allein belegt

DGAP-News: MorphoSys AG: Primärer Endpunkt in Real World Data-Studie erreicht, die die klinische Überlegenheit der Kombination von Tafasitamab und Lenalidomid im Vergleich zu Lenalidomid allein belegt

DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: Primärer Endpunkt in Real World Data-Studie erreicht, die die klinische Überlegenheit der Kombination von Tafasitamab und Lenalidomid im Vergleich zu Lenalidomid allein belegt: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: Primärer Endpunkt in Real World Data-Studie erreicht, die die klinische Überlegenheit der Kombination von Tafasitamab und Lenalidomid im Vergleich zu Lenalidomid allein belegt

DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: Primärer Endpunkt in Real World Data-Studie erreicht, die die klinische Überlegenheit der Kombination von Tafasitamab und Lenalidomid im Vergleich zu Lenalidomid allein belegt

DGAP-News: MorphoSys AG: Klinische Entwicklung von MOR106 in atopischer Dermatitis aufgrund Ergebnis von nutzenbasierter Zwischenanalyse gestoppt: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: MorphoSys AG: Klinische Entwicklung von MOR106 in atopischer Dermatitis aufgrund Ergebnis von nutzenbasierter Zwischenanalyse gestoppt

DGAP-News: MorphoSys AG: Klinische Entwicklung von MOR106 in atopischer Dermatitis aufgrund Ergebnis von nutzenbasierter Zwischenanalyse gestoppt

DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: Klinische Entwicklung von MOR106 in atopischer Dermatitis aufgrund Ergebnis von nutzenbasierter Zwischenanalyse gestoppt: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: Klinische Entwicklung von MOR106 in atopischer Dermatitis aufgrund Ergebnis von nutzenbasierter Zwischenanalyse gestoppt

DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: Klinische Entwicklung von MOR106 in atopischer Dermatitis aufgrund Ergebnis von nutzenbasierter Zwischenanalyse gestoppt

DGAP-News: Telefonkonferenz der MorphoSys AG am 30. Oktober 2019 zu den Ergebnissen des dritten Quartals 2019: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: Telefonkonferenz der MorphoSys AG am 30. Oktober 2019 zu den Ergebnissen des dritten Quartals 2019

DGAP-News: Telefonkonferenz der MorphoSys AG am 30. Oktober 2019 zu den Ergebnissen des dritten Quartals 2019

DGAP-News: MorphoSys und I-Mab Biopharma Verkünden Freigabe für MOR202/TJ202 zum Beginn Klinischer Studien beim Multiplen Myelom in China : http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24061/Morphosys-logo.svg.png
DGAP-News: MorphoSys und I-Mab Biopharma Verkünden Freigabe für MOR202/TJ202 zum Beginn Klinischer Studien beim Multiplen Myelom in China

DGAP-News: MorphoSys und I-Mab Biopharma Verkünden Freigabe für MOR202/TJ202 zum Beginn Klinischer Studien beim Multiplen Myelom in China