Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Gerresheimer AG Aktie

Kurs
 
71,45 €
0,1
0,14 %
Kursziel
74,64 €
12:02 / Tradegate WKN: A0LD6E / Name: Gerresheimer / Aktie / Ausrüstung & Versorgung
Neueste Einschätzungen
-
23.11.19
74,64 €
25.04.19
buy
73,90 €
10.03.19
buy
80,00 €
12.01.19
buy
Deine Einschätzung

Gerresheimer AG Aktie

Leicht aufwärts geht es heute für die Gerresheimer AG Aktie. Seit gestern notiert das Papier um 0,14 % höher.
Aktuell gibt es mit 3 Buy-Einschätzungen und 1 Sell-Einschätzungen ein positives Sentiment für die Gerresheimer AG Aktie.
Bei einem Kursziel von 74,00 € ergibt sich ein leicht positives Potenzial von 3,57 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 71,45 € für Gerresheimer AG.

Kommentare

Geschrieben am 10.02.11
Einschätzung Buy
Kursziel 35,00
Veränderung

Rekordgewinn

Der Hersteller von Spezialverpackungen Gerresheimer hat die Krise im Geschäftsjahr 2010 (Ende November) mit einem Rekordgewinn hinter sich gelassen und will wieder eine Dividende ausschütten. Wie die im MDax notierte Gesellschaft am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte, legte der Umsatz um 2,5 Prozent auf 1,025 Milliarden Euro zu. Ohne die verkauften technischen Kunststoffe ergab sich ein Plus von 5,6 Prozent. Der Gewinn sprang auf 46,7 (7,0) Millionen Euro. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um zehn Prozent auf 204,5 Millionen Euro zu.

In der Krise hatte das Geschäft mit Kosmetik- und Laborgläsern gelitten. Der Konzern erfüllte die selbst gesteckten Ziele und übertraf die Erwartungen der Analysten überwiegend. Die Aktionäre sollen am Erfolg mit einer Dividende von 0,50 Euro je Aktie beteiligt werden. Im Vorjahr war keine Dividende ausgeschüttet worden. Für das laufende Geschäftsjahr zeigte sich Gerresheimer zuversichtlich. Der Umsatz dürfte um vier bis fünf Prozent zulegen und die Ebitda-Marge rund 20 Prozent betragen. (dpa-AFX)

 

Weitere news: www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/gerresheimer-ag.asp

Geschrieben am 11.04.13
Einschätzung Buy
Kursziel 51,00
Veränderung

Starkes Umsatzwachstum

3 positive Analysen diese Woche:

Die Commerzbank hat die Einstufung für Gerresheimer auf "Buy" mit einem Kursziel von 51 Euro belassen. Die Ergebnisdynamik des Herstellers von Verpackungen für den Gesundheitssektor dürfte in den kommenden Quartalen zwar nachlassen, die Margen sich aber wegen eines besseren Produktmixes verbessern, schrieb Analyst Volker Braun in einer Studie vom Donnerstag. Er gehe zudem davon aus, dass die Margen im zweiten Halbjahr noch einmal einen Schub bekämen, da der Konzern im zweiten Quartal erst noch einige Brennöfen repariere und auch aus anderen Gründen weitere Kapazität stillege.

Die National-Bank hat das Kursziel für Gerresheimer nach Zahlen von 49 auf 50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Gerresheimer habe für das erste Quartal ein überraschend starkes Umsatzwachstum präsentiert, schrieb Analyst Manfred Jaisfeld in einer Studie vom Mittwochnachmittag. Der Konzern halte bis auf weiteres an den 2012er Zielmarken fest, wobei der Wortlaut für die Umsatzprognose bereits etwas optimistischer ausfalle. Der Experte passte sein Bewertungsmodell an.

Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Gerresheimer nach Zahlen zum ersten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Der Verpackungsspezialist sei mit einem starken Umsatz ins Geschäftsjahr 2012/13 gestartet, schrieb Analyst Scott Bardo in einer Studie vom Mittwoch. Die operative Marge (EBITDA-Marge) sei jedoch schwächer als von ihm erwartet ausgefallen

Geschrieben am 10.01.16
Einschätzung Sell
Kursziel 55,00
Veränderung

Gerresheimer Konzern kein Kauf

Der Gerresheimer Konzern ist ein international führender Anbieter von hochwertigen Verpackungs- und Systemlösungen aus Glas und Kunststoff. Der wichtigste Absatzmarkt des Unternehmens ist die Pharma- und Medizinindustrie weltweit. Auf Basis eigener Entwicklungen und modernster Produktionstechnologien bietet Gerresheimer zum einen pharmazeutische Primärverpackungen und Drug Delivery-Systeme an, zum anderen Diagnostiksysteme und das komplette Spektrum an Glasprodukten für die Life Science Forschung. Kleinere Geschäftsanteile entfallen auf die Bereiche Kosmetik und technische Kunststoffsysteme, insbesondere für die Automobilzuliefererindustrie, sowie auf Nischensegmente der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.


Gerresheimer Konzern ist stark zyklisch abhängig, im Hintergrund der abschwächenden Konjektur in China und damit verbundenen negativen Folgen für der Welt. Ein klares Verkauf.

Mehr anzeigen
Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu Gerresheimer AG Aktie

Neue Diskussion

News

Gerresheimer mit mehr Umsatz und Gewinn

Der Spezialprodukt-Fertiger für die Pharma- und Healthcareindustrie, die Gerresheimer AG (WKN: A0LD6E), konnte im dritten Quartal (1. Juni 2019 bis 31. August 2019) laut heutiger Mitteilung den

DGAP-News: Gerresheimer AG: Gerresheimer treibt Wachstums- und Technologieprojekte im dritten Quartal voran: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/23715/Gerresheimer_logo.svg.png
DGAP-News: Gerresheimer AG: Gerresheimer treibt Wachstums- und Technologieprojekte im dritten Quartal voran

DGAP-News: Gerresheimer AG: Gerresheimer treibt Wachstums- und Technologieprojekte im dritten Quartal voran

Gerresheimer Aktie: Das ist einfach klasse!

Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Gerresheimer-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 64,74 EUR. Der letzte Schlusskurs (68,85 EUR) weicht somit 6,35....