Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Kurs
Kursziel
13,44 €

13,44 €

-2,47 %
-0,34
-2,47 %
19,50 €

19,50 €

 
20:34 / Tradegate WKN: 785602 / Name: ElringKlinger / Aktie / Fahrzeuge & Fahrzeugteile / Small Cap /
Neueste Einschätzungen
19,00 €
18.04.21
buy
20,00 €
19.02.21
buy
-
12.12.20
buy
18,00 €
22.11.20
buy
-
16.11.20
buy
12,00 €
07.11.20
buy
Deine Einschätzung

ElringKlinger AG Aktie

Einen Verlust von -2,47 % verzeichnet heute die ElringKlinger AG Aktie.
Mit 14 Buy-Einschätzungen und nur 1 Sell-Einschätzungen steht die Community der Aktie positiv gegenüber.
Bei einem Kursziel von 19,00 € ergibt sich ein positives Potenzial von 41,37 % für ElringKlinger AG im Vergleich zum aktuellen Kurs von 13,44 €.
Die nächsten Jahre beinhalten für die Aktie ElringKlinger AG laut der Community sowohl positive als auch negative Aspekte. 4 Nutzer werten das Kriterium "Lohnenswerte Investition für die nächsten Jahre" als Plus Punkt für die ElringKlinger AG Aktie . Das Thema "Bilanzrisiken" wird allerdings als potentielles Problem betrachtet.

Was spricht für und gegen ElringKlinger AG in den nächsten Jahren?

Pro
4
Eventuell sehr lohnenswerte Investition > 20% pro Jahr
3
Sehr zukunftsorientiertes/wachstumsfähiges Geschäftsmodell
2
EBIT Wachstum > 5% pro Jahr erwartet
Kontra
1
Risiken in der Bilanz
1
Eigenkapitalrendite niedriger als 10% pro Jahr

Rendite von ElringKlinger AG im Vergleich

Wertpapier Veränderung (%) 1W 1M 1J YTD 3J 5J
ElringKlinger AG -2,47 % 9,89 % -3,77 % 183,25 % -12,45 % -7,64 % -38,83 %
JOST Werke 0,38 % -1,88 % 1,16 % 108,78 % 21,91 % - -
Grammer AG -1,61 % -0,40 % 6,44 % 21,57 % 22,17 % -52,49 % -31,38 %
Schaeffler AG 0,25 % -1,24 % 7,27 % 33,08 % 16,70 % -39,86 % -41,58 %

Kommentare

Einschätzung Buy
Rendite (%) -4,26 %
Kursziel 19,00
Veränderung
Endet am 18.04.22

Buy mit Kursziel 19,0
Mehr anzeigen

Einschätzung Buy
Rendite (%) -7,08 %
Kursziel 20,00
Veränderung
Endet am

Einen besonderen Blick verdient die Aktie der ElringKlinger AG.

Das Unternehmen ist ein deutscher Automobilzulieferer, der in den Geschäftsjahren 2019 und 2020, im Vergleich zu den Jahren davor, einen deutlichen Gewinneinbruch verzeichnen musste. Vor allem steigende Rohstoffpreise belasteten das Geschäft im Jahr 2019 anschließend drückte die Corona-Pandemie den Umsatz im Jahr 2020 um rund 15% nach unten. Seit 2019 hat ElringKlinger ein Programm zur Effizienzsteigerung ins Leben gerufen. 

Der Aktienkurs war allerdings bereits vorher über Jahre unter Druck. Wurden in den Jahren 2013 bis 2015 teilweise noch Kurse über 30 Euro erreicht, verzeichnete die Aktie anschließend eine Talfahrt und erreichte im März 2020 ein Tief knapp unter 3,5 Euro. Von dort wurde eine Aufwärtsbewegung gestartet, bei der im Februar 2021 Kurse über 17 Euro zu sehen waren, bevor eine leichte Konsolidierung eintrat.

Ein wesentlicher Grund für die deutlich steigenden Notierungen ab März 2020 lag in der zunehmenden Erkenntnis, dass ElringKlinger sich bereits über einen längeren Zeitraum im Bereich Brennstoffzellentechnik positioniert hat. Das Unternehmen bietet eigene Stacks, metallische Bipolarplatten und Kunststoff-Medienmodule in diesem Segment an. Im Frühjahr 2021 wurde die EKPO Fuel Cell Technologies GmbH als Gemeinschaftsunternehmen von ElringKlinger (60%) und Plastic Omnium (40%) gegründet. Das Joint-Venture ist als Full-Service-Supplier für Brennstoffzellenstacks und Komponenten aufgestellt, die in PKWs, leichten Nutzfahrzeugen, LKWs, Bussen sowie in der Zug- und Schifffahrt Anwendung finden sollen.

Interessant erscheint auch der im Oktober 2020 geschlossene langjährige Vertrag mit Airbus. Airbus will bis 2035 ein serienreifes Wasserstoff-Flugzeug am Markt haben. Dass Airbus dabei ElringKlinger als Technologiepartner ins Boot geholt hat, kann sich für den Zulieferer als Meilenstein im zukünftigen Geschäft erweisen. Für die Luftfahrtbranche spielt die Leistungsdichte der Stacks eine wesentliche Rolle. Aber auch Lebensdauer und Betriebstemperatur stellen besondere Herausforderungen dar. Über das Leistungsspektrum der selbst entwickelten Brennstoffzellen scheint sich ElringKlinger hier schon einen Marktvorteil erarbeitet zu haben. Kommen weitere Nachfrager aus der Luftfahrtbranche inklusive Drohnentechnologie oder Weltraumtechnologie hinzu, kann es nicht nur für die Bauteile von ElringKlinger sondern auch für die Aktie weit nach oben gehen.

Bei einem erwarteten KGV von ca. 28 für das Geschäftsjahr 2021 und einer guten Position im Markt der Brennstoffzellentechnik erscheint die Aktie von ElringKlinger aktuell attraktiver als die Werte vieler anderer Protagonisten im Segment Brennstoffzellen.

Mehr anzeigen

Einschätzung Buy
Rendite (%) 60,80 %
Kursziel 25,00
Veränderung
Endet am 04.11.21

Kursziel geändert auf 25,0
Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu ElringKlinger AG Aktie

Trading Elringklinger AG NA

Trading Elringklinger AG NA

Neue Diskussion in Forum

News

DGAP-News: ElringKlinger und VDL schließen Brennstoffzellen-Partnerschaft: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24101/330px-ElringKlinger-Logo.svg.png
DGAP-News: ElringKlinger und VDL schließen Brennstoffzellen-Partnerschaft
DGAP-News: ElringKlinger und VDL schließen Brennstoffzellen-Partnerschaft
DGAP-News: ElringKlinger mit starkem Cashflow im dritten Quartal 2020: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24101/330px-ElringKlinger-Logo.svg.png
DGAP-News: ElringKlinger mit starkem Cashflow im dritten Quartal 2020
DGAP-News: ElringKlinger mit starkem Cashflow im dritten Quartal 2020
ElringKlinger: Neuer Wasserstoff-Kracher – bitte festhalten!

Gemeinsam mit dem französischen Autozulieferer Plastic Omnium beabsichtigt ElringKlinger (WKN: 785602) im Rahmen eines Joint Ventures die Großserienproduktion von Brennstoffzellenstacks für