Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Klicke hier um mehr über diese Seite zu erfahren
Neueste Einschätzungen
6,00 €
09.09.20
buy
-
17.08.20
-
26.07.20
12,00 €
18.01.20
buy
-
25.11.19
buy
13,00 €
19.08.19
buy
Deine Einschätzung

Clovis Oncology Inc. Aktie

Stark abwärts geht es heute für die Clovis Oncology Inc. Aktie. Seit gestern notiert das Papier um -9,18 % tiefer.
Aktuell gibt es mit 4 Buy-Einschätzungen und 2 Sell-Einschätzungen ein positives Sentiment für die Clovis Oncology Inc. Aktie.
Bei einem Kursziel von 12,00 € ergibt sich ein Potenzial von 104,15 %, was mehr als eine Verdopplung des aktuellen Kurses von 5,88 € für Clovis Oncology Inc. bedeuten würde.

Was spricht für und gegen Clovis Oncology Inc. in den nächsten Jahren?

Pro
?
Marke
?
Wachstum im Vergleich
?
Lohnenswerte Investition für die nächsten Jahre
Kontra
?
Zyklische Abgängigkeiten
?
Umweltbewusstsein
?
Marktposition
Sag uns deine Meinung, um die 'Wisdom of the Crowds' zu nutzen

Kommentare

Geschrieben 14.09.20
Einschätzung Buy
Rendite (%) 9,22 %
Kursziel 6,00
Veränderung

Buy mit Kursziel 6,0

Geschrieben 09.09.20
Einschätzung Buy
Rendite (%) 29,76 %
Kursziel 6,00
Veränderung

Buy mit Kursziel 6,0

Geschrieben 23.08.20
Einschätzung Buy
Rendite (%) 3,56 %
Kursziel 6,00
Veränderung

Buy mit Kursziel 6,0

Mehr anzeigen
Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu Clovis Oncology Inc. Aktie

Trading Clovis Oncology Inc.

Trading Clovis Oncology Inc.

Neue Diskussion in Forum

News

Clovis Oncology: Gute News, aber...

Gestern, am Montag, dem 18. Mai erhielt Clovis Oncology (WKN: A1JPJY) eine gute Nachricht von Seiten der US-Arzneimittelaufsichtsbehörde FDA. Denn die FDA gab dem Medikamentenkandidaten Rubraca