Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Clovis Oncology Inc. Aktie

Kurs
 
8,89 €
0,181
2,84 %
Kursziel
20,00 €
17.01.20 / Tradegate WKN: A1JPJY / Symbol: CLVS / Name: Clovis Oncology / Aktie / Biotechnologie & medizinische Forschung
Neueste Einschätzungen
12,00 €
18.01.20
buy
8,00 €
14.01.20
buy
30,00 €
13.01.20
buy
10,00 €
12.01.20
buy
-
09.12.19
buy
-
25.11.19
buy
Deine Einschätzung

Clovis Oncology Inc. Aktie

Aufwärts geht es heute für die Clovis Oncology Inc. Aktie. Seit gestern notiert das Papier um 2,84 % höher.
Mit 7 Buy-Einschätzungen und keiner einzigen Sell-Einschätzung steht die Community der Clovis Oncology Inc. Aktie positiv gegenüber.
Bei einem Kursziel von 20,00 € ergibt sich ein Potenzial von 125,10 %, was mehr als eine Verdopplung des aktuellen Kurses von 8,89 € für Clovis Oncology Inc. bedeuten würde.

Kommentare

DomRuinart schrieb am 01.10.19: 
Meiner Ansicht nach braucht NOVARTIS einen PARP inhibitor für eine Combi-Therapie mit ihrem FLT 3 inhibitor Midostaurin. Eine Partnerschaft mit Clovis würde hier schon Sinn ergeben...oder aber die kaufen gleich den ganzen Laden und haben dann mit Rubraca ihren eigenen vielversprechenden PARP inhibitor...würde mich bei dem Kurs nicht überraschen...

Wenn ich mir
https://www.gesundheitsinformation.de/rucaparib-rubraca-bei-fortgeschrittenem.3371.de.html#ergebnisse
verinnerliche, worin
"Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat 2019 geprüft, ob Rucaparib Vor- oder Nachteile für Frauen mit fortgeschrittenem epithelialem Eierstockkrebs im Vergleich zu den Standardtherapien hat.", dann habe ich gewisse Bedenken, dass Novartis "den ganzen Laden" zumindest nur in Bezug auf diese Indikation übernimmt:
"Welche Vorteile hat Rucaparib?
Es zeigten sich keine Vorteile von Rucaparib im Vergleich zu Placebo."....











Novartis ist gerade mit einem 7 Mrd $ Übernahmeangebot für MedCo. beschäftigt.
https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/novartis-offenbar-vor-7-milliarden-deal

Eine Übernahme durch einen (anderen) großen Player wäre der Idealfall für CLVS, weil sie auf Dauer gar nicht die finanzielle Feuerkraft haben wie die direkte Konkurrenz AZN und GSK.

Vassago1 schrieb am 24.11.19: 
Novartis ist gerade mit einem 7 Mrd $ Übernahmeangebot für MedCo. beschäftigt.
https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/novartis-offenbar-vor-7-milliarden-deal

Eine Übernahme durch einen (anderen) großen Player wäre der Idealfall für CLVS, weil sie auf Dauer gar nicht die finanzielle Feuerkraft haben wie die direkte Konkurrenz AZN und GSK.

siehe auch:
Novartis' portfolio now includes Entresto, a $1B seller for heart failure, as well as an experimental RNA-targeting molecule from Ionis Pharmaceuticals (NASDAQ:IONS) that it licensed earlier this year for $150M.




Mehr anzeigen
Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu Clovis Oncology Inc. Aktie

Trading Clovis Oncology Inc.

Trading Clovis Oncology Inc.

Clovis Oncology Inc. diskutieren

Clovis Oncology Inc. diskutieren

Neue Diskussion

News

Clovis Oncology kündigt Erstattung für Rubraca®-Tabletten (Rucaparib) für Frauen mit rezidivierendem Eierstockkrebs in Italien an


Clovis Oncology, Inc. (NASDAQ: CLVS), hat heute bekannt gegeben, dass die italienische Arzneimittelagentur AIFA die Erstattung von Rucaparib in Italien zugelassen hat. Rucaparib wird demnächst als