Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Boeing Co. Aktie

Kurs
 
331,45 €
-0,4
-0,12 %
Kursziel
355,40 €
12:43 / Tradegate WKN: 850471 / Symbol: BA / Name: Boeing / Aktie / Luftfahrt & Rüstungsindustrie
Neueste Einschätzungen
370,00 €
02.09.19
buy
360,80 €
06.08.19
buy
250,00 €
10.04.19
397,91 €
25.03.19
buy
297,66 €
24.03.19
388,77 €
17.03.19
buy
Deine Einschätzung
Login

Boeing Co. Aktie

Leicht abwärts geht es heute für die Boeing Co. Aktie. Seit gestern notiert das Papier um -0,12 % tiefer.
Derzeit ist die Community gegenüber der Boeing Co. Aktie mit 6 Buy-Einschätzungen und 4 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt.
Dadurch ergibt sich bei einem Kursziel von 355,00 € ein leicht positives Potenzial von 7,11 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 331,45 € bei Boeing Co..

Kommentare

Gut ein halbes Jahr nachdem Boeings Verkaufsschlager 737 Max mit einem Startverbot belegt wurden, bleibt die Ungewissheit groß. Noch immer ist unklar, wann die Jets wieder abheben können. 
Klar ist: Je länger sich die Wiederzulassung hinzieht, desto teurer wird es für Boeing, die Zulieferer und auch die Airlines, kurzum die gesamte Luftfahrtindustrie.
Schon jetzt kostet das Grounding der 737 Max die Fluggesellschaften Milliarden an entgangenen Umsätzen. Viele Airlines mussten im Sommer zahlreiche Flüge streichen und teure Ersatzmaschinen leasen. Luftfahrt-Experten sprechen von rund einer Million Dollar pro Flugzeug an Mehrkosten.
Besonders hart betroffen ist die amerikanische Billigfluggesellschaft Southwest Airlines. Sie muss täglich rund 180 von 4.000 Flügen streichen. Im März hatte Southwest 34 Max-8-Maschinen bestellt. Diese fehlen ihnen jetzt. Das Startverbot der Unglücksflieger führte alleine im zweiten Quartal zu einem Umsatzausfall von 175 Millionen Dollar.
In Europa bekommen die Norweger und die Tui das Max-8-Debakel am härtesten zu spüren. Die Tui spricht von 300 Millionen Euro, das Flugverbot der Boeing-Jets kostet. Bei Norwegian werden die Kosten auf 60 Millionen Dollar geschätzt. Größter europäischer Kunde von Boeings 737-Max-Reihe ist Ryanair mit 135 bestellten Maschinen. Norwegerhut 92 Orden. Die Turkish Airlines kommt auf 75 Bestellungen.
Nur wenige Fluggesellschaften können sich der 737-Misere entziehen. Die Lufthansa zum Beispiel hat eher auf Airbus gesetzt und ist kaum vom Grounding der Boeing-Unglücksjets betroffen. Und auch die britische Easyjet fokussiert sich auf Airbus-Maschinen, was sich jetzt auszahlt.


Anscheinend sind die Analysten trotz und alledem für Boeing wohlgesonnen:

grafik.png 12.09 KB

Too big to fail

Mehr anzeigen
Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren

Weitere Diskussionen zu Boeing Co. Aktie

Trading Boeing Co.

Trading Boeing Co.

Boeing Co. diskutieren

Boeing Co. diskutieren

Neue Diskussion

News

Boeing Aktie: Super Entwicklung!

Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Boeing ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben....

Boeing-Aktie: Das könnte richtig bitter werden!

Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der....