Menü

Berkshire Hathaway Inc. B Aktie

Kurs
 
191,06 €
-0,06
-0,03 %
Kursziel
215,13 €
16:23 / Tradegate WKN: A0YJQ2 / Symbol: BRKB / Name: Berkshire / Aktie
Neueste Einschätzungen
250,00 €
14.09.19
buy
-
11.09.19
buy
244,00 €
17.08.19
buy
218,28 €
05.07.19
buy
211,97 €
04.05.19
buy
200,00 €
16.12.17
buy
Deine Einschätzung
Login

Kommentare

Geschrieben am 14.09.17
Einschätzung Buy
Kursziel 180,40
Veränderung

Berkshire B auch für den normalen Geldbeutel

Berkshire Hathaway ist eine Holdinggesellschaft, die von Warren Buffet gegründet wurde.

Sie ist an einer Vielzahl bekannter Marken beteiligt.

Um einige zu nennen:

- Coca Cola

- American Express

- Wells Fargo

- IBM

- etc.

 

Darüberhinaus ist sie Alleineigentümer von vielen Unternehmen.

Um einige zu nennen:

- Dairy Queen

- Geico

- Fruit of the Loom

- etc.

 

Die Firma hat unter Warren Buffet einen beachtlichen Aufstieg bis zum Weltkonzern hinter sich gebracht.

Wer hier einkauft setzt darauf, dass das "Orakels von Omaha" auch zukünftig die Börse schlagen wird.

Ein Investment ist aufgrund der vielen Beteiligungen der Firma meiner Meinung nach einem Fonds-Investment sehr ähnlich.

Das zukünftige Wachstum wird zwar langsamer ausfallen als zu Beginn der Firma,  weil doch schon eine gewisse Größe errreicht ist. Aber ich denke die Gesellschaft wird langfristig (>10 Jahre) besser abschneiden als so manches Fonds-Investment.

Wer ein langfristig (>10 Jahre) gutes Investment mit breiter Streuung sucht ist hier richtig.

Ich rate jedem, der investieren möchte, sich selbst ein Bild der Firma zu machen.

Hierzu bietet das Internet alle Möglichkeiten (interessant sind z.B. die shareholder letters, etc.). Es gibt auch eine Vielzahl an Büchern, die sich mit dem Phänomen Berkshire Hathaway und Warren Buffet beschäftigen (z.B. eine Biografie, etc.).

Wer sich genauer informieren möchte hat also alle Möglichkeiten. Viel Spaß an alle Interessierten bei der Recherche...

 

Quellen:

http://www.berkshirehathaway.com/letters/letters.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Berkshire_Hathaway

http://de.wikipedia.org/wiki/Warren_Buffett

 

Disclaimer:

Meine obige Empfehlung spiegelt lediglich meine Meinung wider. Sämtliche genannten Daten beziehen sich auf die genannte Quelle. Ich übernehme für die Richtigkeit der hier gemachten Angaben keine Verantwortung und schließe jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.

 

 

 

Geschrieben am 05.07.19
Einschätzung Buy
Kursziel 218,28
Veränderung

Sharewise Sentiment - Berkshire Hathaway

Zusammenfassung
"Berkshire ist im Augenblick mit einem Kursziel von 242,00$ als BUY eingestuft.

Die Berkshire Aktie wird von Analysten als "Outperform" und von der Crowd als "Buy" bewertet. Wir können jedoch aktuell keine fundamentale Bewertung für Berkshire durchführen. Verglichen mit dem aktuellen Kurs von 215,65$ am Haupthandelsplatz NYSE könnte die Berkshire Aktie basierend auf den Einschätzungen der Crowd und der Analysten um 12,22% steigen.

Berkshire ist seit dem letzten Handelstag um 0,23% gestiegen. Der aktuelle Kurs beträgt 215,65$."



Analysten
"Analysten stufen die Berkshire-Aktie als Outperform ein.

Für die Berkshire Aktie gibt es aktuell 1 Buy, 2 Outperform und 2 Hold Analystenmeinungen. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 242,00$. Das bedeutet, dass der aktuelle Kurs um 12,22% steigen würde. In der vergangenen Woche wurde die durchschnittliche Analystenmeinung zur Berkshire Aktie nicht verändert.



Sharewise Community
"Die Crowd bewertet die Berkshire-Aktie als Buy.

Die Crowd ist der Berkshire-Aktie im Augenblick generell positiv gestimmt. Ungefähr 80,00% sind der Meinung, dass Berkshire ein Buy ist. Das durchschnittliche Kursziel der Crowd liegt bei 243,00$, d.h. der aktuelle Kurs von Berkshire könnte sich um 12,68% verändern."


Quelle Sharewise, 05.07.2019, 19.05 Uhr,  https://www.sharewise.com/de/instruments/Berkshire/full_analysis 



Maxi-Scalibusa stimmt am 05.07.2019 dem Buy-Gesamtsentiment mit dem Kursziel 242.0$ zu.

Geschrieben am 17.08.19
Einschätzung Buy
Kursziel 244,00
Veränderung

Die Einschätzung gilt für die kommenden 2 Jahre. Grundsätzlich ist der Titel jedoch auch ein sehr gutes Dauerinvestment dass seit seiner Gründung bisher 19 % p.a. erzielt hat. 
1965 war die Aktie 17 $ teuer und hat sich grade in Krisensituationen als besonders rentabel herausgestellt, da hier die hohe Substanz der ausgewählten Titel und der relativ hohe Cashanteil des Unternehmens eine Rolle spielt. Der Value Ansatz sucht speziell unterbewertete Unternehmen mit erholungspotential. Hier bekommt man viel Rendite für wenig Kapitaleinsatz. Die Titel haben durch diese Auswahl eine geringere Fallhöhe als die meisten anderen Zusammenstellungen von Unternehmen. Nebenbei häuft sich der Cashanteil immer dann wenn der Markt grade überbewertet ist und stabilisiert so die Kurse des Unternehmens. Die Aktionärsstruktur ist langfristig orientiert und verkauft in der Regel nicht wenn die Kurse mal fallen. Es werden max. 1 % von der A Aktie pro Jahr gehandelt. 

Für die richtige Unternehmens Auswahl zählen viele Kriterien. Ich verweise hier auf die einzig authentische Quelle zu Warren Buffetts Ansatz die aus den Aussagen der Hauptversammlungen zusammengestellt wurde "Die Essays von W. Buffett" Hrsg. Lawrence A. Cunningham. Gute Zusammenfassungen der Strategie Buffetts findet man auch bei Hagstrom u.a..

Die Berkshire Hathaway Inc. B Aktie (180 €) ist gleich der A  Aktie die mit 271000 € der derzeit teuerste Aktie der Welt gleichgestellt. Sie unterscheidet sich lediglich durch die fehlenden Abstimmungsrechte.
Der Titel ersetzt bei mir einen Teil meines Amerikaportfolios und wurde von mir wegen seiner Anlagequalität über gewichtet.

Berkshire Hathaway entstand in seiner heutigen Form als Beteiligungsgesellschaft 1965 indem Warren Buffett ein Textilunternehmen mit schwachen Margen zum Aufbau der Beteiligungsgesellschaft aufkaufte. Diese relativ leere Hülle füllte er mit Investmentbeteiligungen. Zur Entwicklung des Unternehmens hat Buffett den von seinem Lehrer Benjamin Graham gelernten Value Ansatz erweitert indem er u. A. Wachstumsaktien in diesen Ansatz integrierte. Der kaufmännische Ansatz funktioniert schon seit über 100 Jahren und ist die fundamentale Basis der Wertpapieranalyse in Amerika.

In der heutigen Zeit wird das Unternehmen sicherlich nicht mehr seine 19 % p.a. erzielen sondern weniger. Buffett hat in der Regel ein Anlageziel von 15 %, da sein Unternehmen inzwischen milliardenschwer ist.   

Ich empfehle die Aktie, weil ich die langfristige Strategie für sehr erfolgreich halte. Sie hat immerhin seit 1965 den S&P 500 um 9 % geschlagen, was über diesen Zeitraum durch Zinseszins einen erheblichen Mehrgewinn bedeutet (nachzulesen auf Seite 2 des jährlichen Geschäftsberichtes.



    

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren

Weitere Diskussionen zu Berkshire Hathaway Inc. B Aktie

Trading Berkshire Hathaway Inc. B

Trading Berkshire Hathaway Inc. B

Berkshire Hathaway Inc. B diskutieren

Berkshire Hathaway Inc. B diskutieren

Einschätzungen zu Berkshire Hathaway Inc. B

Einschätzungen zu Berkshire Hathaway Inc. B

Warren Buffett und sein gespaltenes Verhältnis zu Dividenden. Und Aktienrückkäufen...

Warren Buffett und sein gespaltenes Verhältnis zu Dividenden. Und Aktienrückkäufen...

Neue Diskussion

News

Warren Buffett und sein gespaltenes Verhältnis zu Dividenden. Und Aktienrückkäufen...: https://3.bp.blogspot.com/-jrBeHtcAAj4/XHl9-4gFNwI/AAAAAAAAOBs/n62KFsF2514euJRx4JszEdYJMo1anl_0ACLcBGAs/s320/BUFFETT%252C%2BWARREN%2BSMILING%2BPASTELL.png
Warren Buffett und sein gespaltenes Verhältnis zu Dividenden. Und Aktienrückkäufen...

Warren Buffett äußert sich gerne und regelmäßig, auch zum Thema Dividenden. Doch hierbei könnte man glatt zu der Ansicht gelangen, er würde je nach Blickwinkel unterschiedliche Ansichten....

Portfoliocheck: Ja doch, Buffett kauft jetzt auch Amazon. Doch da steckt viel mehr dahinter...

In meiner Online-Kolumne "Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig auf aktien-mag.de für das "Aktien Magazin" von Traderfox die Depots der bekanntesten Value Investoren unserer Zeit unter die Lupe.In....

Portfoliocheck: Value Investor Chris Davis stockte bei Facebook weiter auf. Trotz oder wegen der Skandale...

In meiner Online-Kolumne "Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig auf aktien-mag.de für das "Aktien Magazin" von Traderfox die Depots der bekanntesten Value Investoren unserer Zeit unter die Lupe.In....

Portfoliocheck: Buffetts neue Lust auf Technologiewerte - oder was läuft da mit Red Hat?

In meiner Online-Kolumne "Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig auf aktien-mag.de für das "Aktien Magazin" von Traderfox die Depots der bekanntesten Value Investoren unserer Zeit unter die Lupe.In....

Berkshire Hathaway-Aktie: Jetzt knallt es!

Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar.....

Hier kommt Berkshire Hathaway!

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -5,04 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt Berkshire Hathaway damit....

Berkshire Hathaway Aktie: Das MUSS jetzt jeder wissen

Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 1 Analystenbewertungen für die Berkshire Hathaway-Aktie abgegeben. Davon waren 1 Bewertungen „Buy“, 0 „Hold“ und 0 „Sell“.....

Berkshire Hathaway-Aktie: Deshalb ist sie so schwach!

Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von....

Berkshire Hathaway-Aktie: Bloß nicht in Panik verfallen!

Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte....