Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Kurs
Kursziel
47,97 €

47,97 €

0,03 %
0,015
0,03 %
75,00 €

75,00 €

 
Neueste Einschätzungen
55,00 €
26.11.20
buy
78,00 €
22.11.20
buy
-
10.11.20
-
06.11.20
buy
-
30.10.20
49,00 €
23.10.20
buy
Deine Einschätzung

Bayer AG Aktie

Nahezu unverändert zeigt sich heute Bayer AG. Die Veränderung zu gestern beträgt lediglich 0,03 %.
Derzeit ist die Community gegenüber der Bayer AG Aktie mit 32 Buy-Einschätzungen und 5 Sell-Einschätzungen positiv gestimmt.
Dadurch ergibt sich bei einem Kursziel von 75,00 € ein stark positives Potenzial von 56,36 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 47,97 € bei Bayer AG.

Was spricht für und gegen Bayer AG in den nächsten Jahren?

Pro
5
Eventuell lohnenswerte Investition > 10% pro Jahr
4
Hohe Dividendenrendite erwartet
4
Fair bewertet
4
Gute Bonität
3
Innovativ
Kontra
3
Erhöhte Herausforderung Kredite zu bedienen und neues Kapital zu aquirieren
2
Erhöhte Risiken
2
hoher Streubesitz
2
Wächst langsamer als die Konkurrenz
2
Risiken in der Bilanz

Kommentare

Geschrieben 26.11.20
Einschätzung Buy
Rendite (%) -2,54 %
Kursziel 55,00
Veränderung

Buy mit Kursziel 55,0

Geschrieben 22.11.20
Einschätzung Buy
Rendite (%) -0,80 %
Kursziel 78,00
Veränderung

Kursziel gesetzt auf 78,0

Buy Bayer AG

Weitere Diskussionen zu Bayer AG Aktie

Trading Bayer AG

Trading Bayer AG

Neue Diskussion in Forum

News

Bayer kauft Asklepios: Wird jetzt alles besser?

Schon seit vielen Monaten steht die Aktie des Leverkusener Chemie- und Pharmagiganten Bayer (WKN: BAY001) unter Abgabedruck. Grund hierfür ist natürlich die leider völlig verkorkste

Bayer verschärft Sparprogramm

Pharmagigant Bayer (WKN: BAY001) bestätigte am Mittwochabend seinen angepassten Ausblick für 2020 und legte eine Schätzung für 2021 vor. Der Leverkusener Konzern teilte außerdem eine ganze Menge

Bayer: Diese Gewinnwarnung ist gar nicht das Problem!

Der Leverkusener Chemie- und Pharmagigant Bayer (WKN: BAY001) legte heute früh seine aktuellen Quartalszahlen vor. Demnach wurde in Q2 ein Umsatz in Höhe von 10,05 Milliarden Euro bei einem EBIT von

Bayer: Darum bricht die Aktie heute so stark ein!

Gestern gab es gleich zwei positive Nachrichten des Leverkusener Bayer-Konzerns (WKN: BAY001), die sich jedoch erst heute auf den Aktienkurs auswirken konnten. Denn leider kamen die News erst nach

Bayer: Aktie weiterhin ein Schnäppchen!

Nachdem es an der Börse wochenlang quasi nur nach oben ging, sahen wir gestern endlich mal wieder einen Korrekturtag. Aufgrund des Sell Offs geriet letztlich auch die Aktie von Bayer (WKN: BAY001)

DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschleunigt Transformation, um dem herausfordernden Marktumfeld gerecht zu werden und zusätzliche Wachstumsinvestitionen zu ermöglichen: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24691/Logo_der_Bayer_AG.svg.png
DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschleunigt Transformation, um dem herausfordernden Marktumfeld gerecht zu werden und zusätzliche Wachstumsinvestitionen zu ermöglichen
DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschleunigt Transformation, um dem herausfordernden Marktumfeld gerecht zu werden und zusätzliche Wachstumsinvestitionen zu ermöglichen
DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/24691/Logo_der_Bayer_AG.svg.png
DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen
DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen