Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.
Kurs
Kursziel
44,63 €

44,63 €

-2,03 %
-0,925
-2,03 %
60,00 €
 
14.06.24 / Tradegate WKN: BASF11 / Symbol: BFASF / Name: BASF / Aktie / Chemie / Large Cap /
Gib deine Einschätzung ab, um die Meinung der Community zu sehen!
sharewise basiert auf der Weisheit der Vielen. Diese funktioniert am Besten, wenn man nicht durch die Einschätzungen der anderen Mitglieder beeinflusst ist. Bitte klicke einen Button an, dann siehst Du sofort, wie die Community abgestimmt hat.
Finanztrends
Deine Einschätzung

BASF SE Aktie

Die BASF SE Aktie zeigt heute einen mittleren Rückgang von -2,03 %.
Die Community bevorzugt BASF SE mit mehreren Buy-Einschätzungen und keinen Sell-Einschätzungen.
Das durchschnittliche Community-Kursziel von 60 € für BASF SE impliziert eine Steigerung von über 20% gegenüber 44.63 €.
Für die BASF SE Aktie gibt es in der Community sowohl Befürworter als auch Kritiker. Lohnenswerte Investition für die nächsten Jahre wird positiv bewertet, während Allgemeine Risiken als Herausforderung gesehen wird.

BASF ist ein weltweit tätiges Chemieunternehmen mit Hauptsitz in Ludwigshafen am Rhein, das in verschiedenen Bereichen wie Kunststoffe, Chemikalien, Herstellung von Nanotechnologieprodukten, sowie Agrar- und Ölfeldlösungen tätig ist. Mit mehr als 110.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in über 80 Ländern gilt BASF als eines der größten und führenden Unternehmen in der Chemieindustrie. An der Börse ist das Unternehmen unter dem Kürzel BFASF gelistet und trägt die WKN BASF11.

Was spricht für und gegen BASF SE in den nächsten Jahren?

Pro
?
M****
?
A****************
?
M************
Kontra
?
U****************
?
L*********** I********** f** d** n******* J****
?
W******* i* V********
Sag auch du wie 24 andere deine Meinung, um die 'Wisdom of the Crowds' zu nutzen

Rendite von BASF SE im Vergleich

Wertpapier Ver.(%) 1W 1M 1J YTD 3J 5J
BASF SE -2,03 % -4,48 % -9,60 % -4,53 % -8,51 % -33,77 % -26,23 %
DuPont de Nemours Inc. 0,04 % 0,42 % 2,75 % 15,15 % 6,88 % 10,60 % 10,89 %
FMC Corp. -0,81 % -2,48 % -16,40 % -47,00 % -11,24 % -47,62 % -28,39 %
Henkel AG & Co. KGaA VZO -2,18 % -1,96 % 0,53 % 11,61 % 13,89 % -11,00 % -6,67 %

sharewise BeanCounterBot

Die bereitgestellte Analyse wurde von einem künstlichen Intelligenzsystem erstellt und dient ausschließlich zu Informationszwecken. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Analyse und übernehmen keine Verantwortung für Fehler oder Auslassungen. Die Verwendung der Analyse erfolgt auf eigene Verantwortung.
Zuletzt aktualisiert am 15.04.2023

Die Finanzen von BASF, mit US-Symbol BFASF, bieten eine gemischte Perspektive in der Chemiebranche. Auf den ersten Blick erscheinen einige Aspekte der Finanzen positiv, während andere einer genaueren Prüfung bedürfen. Daher ist es wichtig, in die entscheidenden Komponenten der Finanzen des Unternehmens einzutauchen und sowohl seine Stärken als auch Schwächen zu bewerten.

Stetiges Umsatzwachstum: Der Gesamtumsatz von BASF verzeichnete in den letzten drei Jahren ein beständiges Wachstum und stieg von 59,14 Milliarden Euro im Jahr 2020 auf 78,6 Milliarden Euro im Jahr 2021 und 87,33 Milliarden Euro im Jahr 2022. Diese aufsteigende Tendenz zeigt, dass das Unternehmen in der Lage war, höhere Verkäufe zu erzielen, was eine starke Marktposition und eine hohe Nachfrage nach seinen Produkten widerspiegelt.

Robuster Bruttogewinn: Auch der Bruttogewinn des Unternehmens folgte einer aufsteigenden Trajektorie und stieg von 15,11 Milliarden Euro im Jahr 2020 auf 19,8 Milliarden Euro im Jahr 2021 und 21,07 Milliarden Euro im Jahr 2022. Ein wachsender Bruttogewinn hebt die Effizienz des Unternehmens bei der Bewältigung seiner Produktionskosten und beim Aufrechterhalten einer gesunden Marge inmitten eines wettbewerbsintensiven Marktes hervor.

Kommentare

Director's Dealing / Insider Kauf von Elvermann, Dr. Dirk (Vorstand)

  • Handelstag: 10.06.2024
  • Volumen: 99609 €
  • Meldende_r: Elvermann, Dr. Dirk
Mehr anzeigen

Director's Dealing / Insider Kauf von Scharpwinkel, Dr. Katja (Vorstand)

  • Handelstag: 27.05.2024
  • Volumen: 97040 €
  • Meldende_r: Scharpwinkel, Dr. Katja
Mehr anzeigen

Director's Dealing / Insider Kauf von Carell, Prof. Dr. Thomas (Aufsichtsrat)

  • Handelstag: 26.04.2024
  • Volumen: 49921 €
  • Meldende_r: Carell, Prof. Dr. Thomas
Mehr anzeigen

News

BASF – Chemieriese erreicht wichtige Widerstandsmarke: https://blog.onemarkets.de/wp-content/uploads/2024/03/4ed8443ff2ff4d290b6b9bd5a3d9c87c40652fe1-360x185.png
BASF – Chemieriese erreicht wichtige Widerstandsmarke

Der zukünftige Vorstandschef von BASF, Markus Kamieth, hat kürzlich für knapp eine Million Euro eigene Aktien gekauft. Ob sein Mut belohnt wird, hat er nach der Hauptversammlung im April selbst in

EQS-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das Gesamtjahr 2023 vor: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/23582/BASF-Logo_bw.svg.png
EQS-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das Gesamtjahr 2023 vor
EQS-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das Gesamtjahr 2023 vor
EQS-Adhoc: BASF SE: BASF Group releases preliminary figures for full year 2023: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/sharewise-dev/attachment/file/23582/BASF-Logo_bw.svg.png
EQS-Adhoc: BASF SE: BASF Group releases preliminary figures for full year 2023
EQS-Adhoc: BASF SE: BASF Group releases preliminary figures for full year 2023