Menü

Erstellt von kidnah1

Forums Feed Back Meinungen, Kritik und Ideen

@kidnah1 ,ich stelle mir einen Bereich Aktien-Gesundheitswesen (Healthcare) vor, indem separat alle Aktien zentral, von Large bis Micro Cap abgehandelt werden. Der Bereich "Pharma" wird hier bei shw stiefmütterlich behandelt, IMHO.

@stratec
da hätte ich auch nichts dagegen zumal die Pharmabranche enorm gute Margen bezieht.

Ich habe einen relativ hohen Anteil am Portfolio im Pharmabereich. ----> Pfizer, Fresenius, Amgen, Gilead, BB Biotech, Novo Nordisk und Sanofi.

Das wird Stefan sicherlich einrichten können. Eine Rubrik für Parma und das Gesundheitswesen.

Das kann aber nur @stefan ändern?
Ich glaube, dass unter dieser Rubrik wahrscheinlich mehr Content generiert wird als anderswo!

@kidnah1
Dann könntest du z.B. auch eine Vorstellung darüber bekommen, warum ich mittel-bis langfristig Novartis   gegenüber Sanofi höher gewichte:
https://www.sharewise.com/de/ratings/609161
Im Übrigen hoffe ich, dass neben Novartis diverse andere Titel auch, hier einen Handelsplatz bekommen!

@stratec 
die Handelsplätze sind ein Kostenfaktor den das neue Forum auch erst mal hereinspielen muss. 
Sie wurden deshalb auch wie andere Datenzufuhren gegenüber dem alten SW stark verkleinert. Wenn das Forum wirtschaftlich arbeitet sieht das wieder anders aus. Dann geht evt. auch mehr. 

Ich werde mich Morgen an eine Verwandte wenden die sich mit Internetwerbung auskennt. Vielleicht lässt sich da etwas für das Forum herausholen (sowohl in der Werbung für das Forum als auch mit solcher im Forum zur Finanzierung).

Es sollte doch kein Problem sein, eine weitere Oberkategorie mit dem Titel "Branchenbetrachtungen" oder "Branchendiskussionen" einzuführen. Jeder kann dann eine Unterkategorie für seine Lieblingsbranche eröffnen. Auf diese Weise erreichen wir auch, daß die anderen Oberkategorien übersichtlicher bleiben. Ein schönes Beispiel für Unübersichtlichkeit war im alten sharewise das Talkforum: Extrem aufgebläht und am Schluss bestand es fast nur noch aus Leichen, weil jeder für jedes Thema sofort eine neue Diskussion gestartet hat, ohne zu schauen, ob es bereits eine ähnliche Diskussion gibt. Was natürlich bei den vielen verwaisten Diskussionen von anno dazumal im alten Forum kein Wunder war. Ob ein Forum übersichtlich bleibt, hängt also auch von den Nutzern ab. Bei einer Oberkategorie für Branchenthemen könnte ich mir gut vorstellen, daß wir bei den vielen Branchen bald zig Unterkategorien haben werden. Trotzdem halte ich eine Oberkategorie für Branchen für sehr sinnvoll.

Das sehe ich auch so. Die starren Oberkategorien werden da der dynamischen Anforderung der Benutzer und des Zeitgeistes nicht gerecht.

Der erste Spammer scheint angekommen zu sein
https://www.sharewise.com/de/authors/thailandtradingsltd/comments

Die Werbung kann ich leider nicht löschen da die Admin Rechte hier noch nicht eingerichtet sind.  

Ich hab es aber weiter geleitet.

Welche Bedeutungen haben die Ziffern hinter den "Flaggen"?
grafik.png 10.09 KB

könnte die Anzahl der Kommentare sein

Ich hätte gerne die alten Wunschanalysen von Stephan Heibel wieder im neuen Sharewise. Ich finde die übrigens auch nach Jahren noch interessant. Insbesondere die letzte hätte ich gerne. Die wurde, glaube ich, am 28.08. veröffentlicht, und 3 Tage später wurde die Webseite geschlossen, ohne dass ich sie vorher gelesen hätte :-(

Dass News jetzt filterbar sind ist zwar gut, ich würde sie allerdings lieber nach Autor filtern, und nicht unbedingt nach Thema...

@subdi: unter "Sharewise unterstützen" unten kannst du Heibel wieder abonnieren und evtl auch nach der bestimmten Analyse fragen...

Hallo @Subdi , ..." Die wurde, glaube ich, am 28.08. veröffentlicht, und ..."
ich habe die Analysen vom 23.08, 29.08 und 30.08. gespeichert und könnte die dir zukommen lassen...

@stratec wenn du die Wunschanayse zu bet-at-home hast, wäre es nett, wenn du sie mir per Boardmail zuschickst. Meine Idee war allerdings, dass man sie allen sharewise Lesern zugänglich macht, also sie zum Beispiel nach Absprache mit dem Autor in einem eigenen Forums Thread einstellt.

Was mich noch etwas nervt ist die Menu Leiste die unter anderem auch den Hyperlink hat. 

Gebe ich einen Link ein, so verschwindet sie nach der Eingabe  dem Post und ich muss für ein neues Post über das Forum neu anwählen um die Leiste wieder erscheinen zu lassen. Wenn es gelänge dass sie auch nach einem Post erhalten bliebe würde es für mich Vieles erleichtern Posts abzusetzen (grade die Tagesmeldungen für Unternehmen brauche ich pro Tag Morgens oft (in Zeiten der Quartalszahlen sogar sehr oft). 

So muss ich halt immer wieder aus dem Thread heraus und diesen neu über das Forumsmenu anwählen dann ist die Leiste wieder da. 

Mein Wunsch: Die Menu Leiste müsste immer auch nach einem Post erhalten bleiben. 

@stratec 
die würde mich auch interessieren ...

da Bet at Home nicht zu teuer ist und auch eine gute Dividende zahlt und ich Ende September wieder etwas anlegen will (Ende des Sommerlochs).  

Über  Bet at Home war im Aktionär am 04.03..2019 ein Bericht:
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/bet-at-homecom-mit-gewinn-rekord-und-10-prozent-dividende-chance-auf-ausbruch-451100.html

Du darfst an dieser Diskussion nicht teilnehmen. Bei Fragen wende dich bitte an den Autor der Diskussion.