Menü

Erstellt von kidnah1

Verbesserungsvorschläge Bugs Meinungen zur neuen SW Oberfläche

Wenn Robert Sasse tatsächlich Geld rein bringt, bin ich geneigt, die automatisch generierten Artikel zu erdulden. Es sollte aber auch bedacht werden, ob solche Artikel nicht dem Ruf der Plattform schaden. Das war ja schon mal Gegenstand einer Diskussion im alten Sharewise.
Ich meine aber, dass seine Artikel nur alte und in das neue System übernommene sind.

@ValueFreak: was schlägst du als Einnehmequelle vor?

Werbung an den Bildrändern wäre ok für mich. Spendenaufruf auch. Wenn Geld in der Kasse benötigt wird, könnte man das zum Beispiel wie bei Wikipedia machen.

Einige der News Schreiber finde ich aber echt gut. Meine Favorriten sind
https://www.sharewise.com/de/authors/Michael_C_Kissig/blog
und
https://www.sharewise.com/de/authors/alleaktien/blog

Ich wollte nur verstehen, ob das eine Einnahmequelle ist, die wir erdulden müssen, oder ob es hauptsächlich darum geht, dass die News-Sektion befüllt wird. Es sind aber keine alten Artikel.

Die meisten Leute scrollen auf der jeweiligen Aktien-Seite wahrscheinlich gar nicht bis ganz unten oder holen sich eine Übersicht zu den News zu ihren Aktien an anderer Stelle, was auch ok ist.

Die Blogs unten finde ich auch gut (und kenne einige Leute persönlich). Das ist echter Mehrwert, wenn ich nicht zig Blogs absurfen muss, um zu schauen, gab oder gibt es einen Artikel zu einer Aktie, die mich interessiert, sondern es hier auf Sharewise aggregiert finden würde und sogar eine Art "Historie".  
Ob das nur per Autor geht oder auch zugeordnet zu den Aktien, weiß ich nicht. 

Google listet z.B. immer oben Seiten auf, die nix eigenes haben, aber viele Leser. Wie Onvista etc. wenn ich das Unternehmen in die Newssuche eingebe. Da muss ich nach hinten scrollen (oder konkreter suchen) um die kleinen Seiten und interessanten Beiträge zu finden. Wer macht das? Wohl nur wenige.  

Genau da ist die Informationslücke: nicht die auto-generierte News und nicht die Standard-News zeigen oder auf andere "Plattformen" verlinken. Sondern das zeigen, was andere Communities oder Blogger oder wer auch immer an eigenen Gedanken geäußert haben. 

@stefan: Du kannst meinen RSS-Feed von covacoro.de hier auch einbinden. Ich werde ab Oktober wieder mehr zu Einzelaktien bloggen. :-)

@Covacoro 
Dein Vorschlag wäre kleine Blogger die gute unkonventionelle Kommentare bieten zu vernetzen und eine solche Gruppe dann konkret anzusprechen und für den Leser auffindbar aufzubereiten.

Man müsste das Forum dann bloggerfreundlicher gestalten und einzelne Blogger dazu bringen ihre Texte mit ihren Webseiten und dem Forum zu verknüpfen. 

So was hatten wir auch noch nicht ein Spammer der wirklich alles zuspammt und sogar eigenen Threads eröffnet damit man Ihn nicht löschen kann.

Da muss es doch noch den großen Knopf geben, den Benutzer einschließlich aller seiner Beiträge zu löschen (Right to be forgotten gemäß Datenschutzgesetz). Der kann auch in so einem Fall verwendet werden. 

In der Annahme, dass man immer noch mit Einschätzungen, die man schon laufen hat, am CTM neu teilnehmen kann, habe ich einige meiner Lieblingsaktien, zu denen ich schon lange Einschätzungen laufen habe, ausgewählt. Jetzt sind die alten automatisch geschlossen, für 14 Tage CTM!! DIe liefen schon jahrelang!!!!!! Stefan bitte macht das rückgängig!!!!

Ich wollte auf der News Seite einen Artikel zur 37.Börsenwoche von Herrn Kissig liken, das geht nicht, man springt dann ans Ende des Artikels...ist das gewollt?

Ich vermisse immer noch Kurse für Ansys und PTC - zumindest für Ansys gibt es Tradegate Umsätze und für beide Kurse
https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=US03662Q1058
https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=US69370C1009

Nanu, BP plc läuft hier unter Small & Micro Caps und das bei einer Marktkapitalisierung von 116,45 Mrd. Euro?
https://www.sharewise.com/de/forums/1/forum_threads/8335?last=true

@DrMabuse , das ist schon für die Zukunft geplant, wenn alles auf elektrisch macht und das Zeug nur noch für Notstromaggregate zum Einsatz kommt....

Also die Insidertransaktion und die neue gezielte Suche in den Einschätzungen sind wirklich sehr sinnvolle Tools! Glückwunsch dafür an Stefan und Christoph.

Wenn ich auf eine Aktienseite gehe, z.B. https://www.sharewise.com/de/instruments/Wirecard sind die ältesten Kommentare  zuerst zu sehen. Wenn ich rechts unten das ">>" Zeichen anwähle, wird die Seite quasi neu geladen und die neuesten Kommentare zuerst angezeigt.

Die neuesten immer zuerst wäre wünschenswert, Danke.

@gerihouse , unter Einstellungen: Neueste Forenbeiträge zuerst anzeigen ein Häkchen machen und bestätigen

@klostergang, klicke mal auf eine beliebige Aktie, manchmal ist die Sortierung nicht richtig, obwohl ich "Neueste zuerst anzeigen" eingestellt habe.

Das kann ich für die angegebene Wirecard Seite auch so bestatigen, obwohl Häkchen gesetzt ist im Profil.

kann ich auch bestätigen trotz Häkchen habe auf OMV gesestet

Du darfst an dieser Diskussion nicht teilnehmen. Bei Fragen wende dich bitte an den Autor der Diskussion.