Menu
Microsoft strongly encourages users to switch to a different browser than Internet Explorer as it no longer meets modern web and security standards. Therefore we cannot guarantee that our site fully works in Internet Explorer. You can use Chrome or Firefox instead.

Aschenputtell

Aschenputtell

Die Entscheidung erfolgt auf Basis aktueller Nachrichten sowie fundamentaler Analysen. Strategie: - es soll in ausgesuchte Nebenwerte aus dem deutschsprachigen Raum investiert werden, - dabei soll auf eine beständig breite Streuung (ca. 15-20 verschiedene Titel) geachtet werden. - Es soll nicht versucht werden, den Gesamtmarkt zu timen oder die Cashquote entsprechend der Markterwartung zu steuern. - Der Portfolioaufbau soll langsam über Staffelkäufe und -verkäufe erfolgen. - Aktien mit positiven Nachrichtenfluss, niedriger Bewertung und hohen Dividenden sollen bevorzugt werden. Ziel: Es wird versucht, eine zweistellige Rendite per annum auf Sicht mehrerer Jahre zu erzielen. Verlustjahre werden bewusst in Kauf genommen.
EUR1,937,615

Aum

Aschenputtell (WF)

WKN: WFPANTA002 / Wikifolio /

€316.98
-0.010%

Comments

Für BDI wurde leider ein schlechter Verkaufspreis erzielt. Seit Bekanntgabe der Delistings-/Abfindungspläne hatte Aschenputtell marktgerechte Verkaufslimits, wie sie in Frankfurt oft gehandelt wurden, im Markt. Bei L&S wurde die Order leider nicht ausgeführt. Die Annahme das Abfindungsangebots war technisch nicht möglich. Letztlich wurde ins Geld verkauft, um auf jeden Fall nich vom Delisting erwischt zu werden.
Show more

Seit der Präsidentschaftswahl in den USA ist Aschenputtell aus dem Rythmus geraten. Es sieht aus, als gäbe es einen allgemeinen Favoritenwechsel, den Aschenputtell verschlafen hat. Die alten Outperformer wie Grenke, Hypoport oder Helma konsolidieren ausgiebig. Dazu passt, dass die Großunternehmen im DAX zur Zeit sich klar besser entwickeln als die Nebenwerte.
Show more

Der Start in die Berichtssaison verläuft bisher sehr erfreulich. Steico meldet einen Gewinnsprung: http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/steico-dynamisches-wachstum-ersten-halbjahr/?newsID=951363 Drillisch kann nach dem schwachen 1. Quartal sich deutlich verbessern: http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/drillisch-setzt-den-profitablen-wachstumskurs-zweiten-quartal-fort/?newsID=951367 Und Amadeus zeigt unspektakuläres, aber gewohnt solides Wachstum: http://www.dgap.de/dgap/News/dgap_media/amadeus-fire-halbjahresergebnis-des-geschaeftsjahres/?newsID=951387
Show more