Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

News und Analysen

Marktausblick 26.08.2013 – Behaupteter Start über 8.400 Punkten in die neue Handelswoche

Marktausblick 26.08.2013 – Behaupteter Start über 8.400 Punkten in die neue Handelswoche

DAX-Informationen für 26.08.2013

  DAX-Informationen für 26.08.2013 Maximale Range am 26.08.: 8310-8540 Neutrale Regionen am 26.08.: 8400-8450 / 8370-8480 / 8350-8480 Unterstützungen/Widerstände

Griechenland-Konkurs, Rettungsschirm, Banken- und Eurokrise

Griechenland aus dem Euro und zurück zur Drachme, um wettbewerbfähig zu werden? Warum dazu aus dem Euro austreten? Warum nicht Inflation anheißen, Verringerung der privaten Überschuldung,

DAX Platz bis 8500

Das Aufbäumen hatte gestern auf den Tag genau begonnen. Interessant ist es jetzt zu sehen, ob es vor den Wahlen noch einen Ausbruch gibt, oder sich die Märkte Seitwärts bewegen. Einen Crash,

Sehr gute Bohrergebnisse aus Finnland! Altona Mining meldet hohe Kupfergehalte!

Die Kylylahti Mine befindet sich in Finnland und ist unterteilt in eine obere Zone (Wallaby) und eine untere Zone (Wombat). Der Zwischenraum dieser beiden Zonen wurde bislang nur unter schwierigen Bedingungen

DAX-Informationen für 23.08.2013

  DAX-Informationen für 23.08.2013 Maximale Range am 23.08.: 8300-8520 Neutrale Regionen am 23.08.: 8380-8440 / 8350-8470 / 8270-8470 Unterstützungen/Widerstände

Today’s Top: Commerzbank AG

Today’s Top: Commerzbank AG

DAX mit der Entladung

Wir sehen heute ein Aufbäumen vor den Wahlen. Auf den Punkt bzw. Tag genau, startet der DAX die nächste starke Kursbewegung. Damit die Mehrheit ausgeschlossen wird, sogar wie gestern beschrieben,

Aus anderen Blogs – KW 34/2013

Aus anderen Blogs – KW 34/2013

Deutsche Post - Das Porzellan sollte eingepackt werden

(Prime Quants) – Von einer Konsolidierung kann bei der Deutschen Post eigentlich nicht gesprochen werden. Aus Jahressicht ist das Unternehmen in einer ausgewachsenen Rallye. Seit August 2012....

Marktausblick 22.08.2013 – Unklares FED-Sitzungsprotokoll drückt Märkte ins Minus

Marktausblick 22.08.2013 – Unklares FED-Sitzungsprotokoll drückt Märkte ins Minus

DAX-Informationen für 22.08.2013

  DAX-Informationen für 22.08.2013 Maximale Range am 22.08.: 8180-8400 Neutrale Regionen am 22.08.: 8230-8350 / 8200-8380 / 8200-8380 Unterstützungen/Widerstände

DAX Aufbäumen vor den Wahlen?

Die Kursbewegung von gestern und heute, zeigt dass der DAX vor dem nächsten Kurssprung steht. Idealerweise sollte der morgen stattfinden. Interessant wird der Bereich um die 8200 denn inzwischen sieht

Marktausblick 21.08.2013 – Sorgen um Geldpolitik belasten die Märkte

Marktausblick 21.08.2013 – Sorgen um Geldpolitik belasten die Märkte

DAX-Informationen für 21.08.2013

  DAX-Informationen für 21.08.2013 Maximale Range am 21.08.: 8190-8420 Neutrale Regionen am 21.08.: 8280-8330 / 8250-8360 / 8230-8360 Unterstützungen/Widerstände

Today`s Top: GSW Immobilien AG

Today`s Top: GSW Immobilien AG

Update zum CFD-Broker-Test: Start verzögert sich kurzfristig um eine Woche

Update zum CFD-Broker-Test: Start verzögert sich kurzfristig um eine Woche

Die Krise kehrt zurück – Achten Sie auf VW, BMW, Daimler & Co.?

Wie bereits im letzten Newsletter vom 12.08.2013 erwähnt, “….scheinen einige Fonds und andere Großinvestoren nun den Rohstoffmarkt wieder für sich entdeckt zu haben. In der abgelaufenen Woche

Marktausblick 20.08.2013 – DAX Richtung 8.300 Punkte

Marktausblick 20.08.2013 – DAX Richtung 8.300 Punkte

DAX-Informationen für 20.08.2013

  DAX-Informationen für 20.08.2013 Maximale Range am 20.08.: 8240-8470 Neutrale Regionen am 20.08.: 8320-8390 / 8290-8420 / 8290-8420 Unterstützungen/Widerstände

Today’s Top: Zooplus AG

Today’s Top: Zooplus AG

DAX Seitwärts bis zu den Wahlen

Man sieht weiter die Unsicherheit im Chart. Die Seitwärtsbewegung dauert jetzt schon über einen Monat. Dies scheint auf den ersten Blick langweilig zu sein, ist es aber nicht, denn mit jedem Tag

Commerzbank – Hier steppt der Bär

(Prime Quants) – Eigentlich müsste es heißen, dass hier der Bulle steppt, aber so geht das Sprichwort halt nicht. Die Aktie der Commerzbank bleibt nach starken Kursgewinnen in der Vorwoche mit....

Am Ende wird alles gut, so oder so

Am Ende wird alles gut, so oder so   Die Anzeichen für eine Stabilisierung der Weltkonjunktur mehren sich. Setzt man für das III. Quartal 2013 gemäß ifo Institut die Einschätzung der

Telekom – Rücksetzer wie erwartet

(Prime Quants) – Der Wochenauftakt kann bei der Telekom als misslungen bezeichnet werden. In den ersten Handelsstunden geht der Kurs um 1,38 Prozent zurück und läßt die Aktie auf 9,64 Euro....