Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Sunways AG Aktie

Kurs
 
-
-
-
Kursziel
-
WKN: 733220 / Name: Sunways / Aktie
Deine Einschätzung

Sunways AG Aktie



Kommentare

Geschrieben am 16.08.10
Einschätzung Buy
Kursziel 5,75
Veränderung

Sunways AG

Die langfristigen Aussichten von Sunways bleiben trotz der Reaktionen der Märkte weiterhin gut. Mit einem KGV für 2011 von neun ist sie zudem verhältnismäßig günstig bewertet.

Im ersten Halbjahr 2010 verdiente der Konzern mit 5,6 Millionen Euro mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, in dem lediglich 4,2 Millionen Euro übrig blieben. Der Konzernumsatz stieg um ganze 31 Prozent und betrug 108,9 Millionen Euro. Sunways-Chef Michael Wilhelm zeigte sich zudem auch für die zweite Jahreshälfte zuversichtlich. Angesichts des hohen Auftragsbestands rechnete er mit einem Umsatz von mehr als 200 Millionen Euro im Gesamtjahr. 2009 erlöste der Konzern lediglich 177,5 Millionen Euro.

Der Verkauf nach den guten Halbjahreszahlen sollte beendet sein, d.h. die Chance auf Erholung ist gegeben.

Geschrieben am 02.01.12
Einschätzung Buy
Kursziel 2,10
Veränderung

Chinesische Investoren übernehmen Sunways

Ein am Sylvesterabend vorgelegtes Übernahmeangebot sorgte am Montag für einen Kurssprung der Sunways-Aktie. Sie schoss um 27 Prozent auf 1,95 Euro nach oben.

Nach Einschätzung von Experten könnten auch andere deutsche Solarfirmen zu Übernahmezielen werden, zumal die einstige Vorzeigebranche derzeit mit Überkapazitäten, einem Preisverfall und Finanzproblemen kämpft. Ein grosser Ausverkauf sei aber nicht zu erwarten.

Sunways hatte am Wochenende eine Kapitalerhöhung angekündigt, die ausschliesslich von LDK gezeichnet werden kann. Nach Abschluss dieser Transaktion wird die chinesische Firma ein Drittel der Sunways-Anteile halten.

Für Ende Januar ist dann ein Übernahmeangebot an die übrigen Sunways-Eigner geplant. Die Kartellbehörden müssen allerdings noch grünes Licht geben.

LDK bekundete bereits Mitte 2011 Interesse an deutschen Solarfirmen. «Deutsches Image und deutsche Technik kombiniert mit chinesischen Lohnkosten. Daraus können sie einen globalen Markführer schaffen», sagte LDK-Finanzchef Jack Lai damals in einem Zeitungsinterview. LDK und Sunways arbeiten schon länger zusammen und erhoffen sich nun neue Wachstums- und Synergiepotenziale.

Besonders Sunways kann die Schützenhilfe gut brauchen: Der Umsatz halbierte sich in den ersten neun Monaten 2011 fast auf 84,2 Mio. Euro. Der operative Verlust summierte sich auf 21,6 Mio. Euro – im Vorjahr stand noch ein Gewinn in den Büchern. (SDA)

Mehr anzeigen
Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen

Weitere Diskussionen zu Sunways AG Aktie

Trading Sunways AG

Trading Sunways AG

Einschätzungen zu Sunways AG

Einschätzungen zu Sunways AG

Sunways AG diskutieren

Sunways AG diskutieren

Neue Diskussion