Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Erstellt von joggibaer

Dax 30 Richtung short oder long

Dax 30 geht wohl in den Rückwärtsgang.
SunExpress

grafik.png 21.62 KB

Ergänzung : Mit Trendlinien.
SunExpress
grafik.png 24.98 KB

Dax 30 geht wohl nach Fehlausbruch wieder zum Tagesgeschäft über !

Short ?

grafik.png 26.52 KB

Auf einige Punkte müssen Aktienanleger im Moment achten
Die US-Investmentbank Morgan Stanley nennt die wichtigsten Punkte, die Aktienanleger in den kommenden Monaten beschäftigen werden. Auch für Schweizer Anleger sind sie von Bedeutung.
Fällt die Weltwirtschaft in eine Rezession?
Sind Aktien angemessen bewertet?
Sind die Bewertungsunterschiede zu extrem?
Versprechen Aktienrückkäufe Linderung?
Sind mögliche Kurstreiber am Horizont?
https://www.cash.ch/news/top-news/maerkte-2019-auf-einige-punkte-muessen-aktienanleger-im-moment-achten-1401527

SNB hilft Banken mit höheren Freibeträgen auf Negativzinsen
Die Schweizerische Nationalbank (SNB) kommt den Banken und damit indirekt auch den KMU und den Kleinsparern entgegen. Sie hat die Freibeträge, ab denen Banken für ihr bei der SNB geparktes Geld Negativzinsen bezahlen müssen, erhöht. Der Druck auf die Banken, die Negativzinsen den Kunden weiterzureichen, nimmt damit ab.
https://www.cash.ch/news/boersenticker-konjunktur/snb-hilft-banken-mit-hoeheren-freibetraegen-auf-negativzinsen-1401769

EZB-Langfristkredit stösst auf wenig Interesse
Die neuen Langfristkredite der Europäischen Zentralbank (EZB) stossen bei den Geschäftsbanken bislang auf wenig Interesse. Am Donnerstag vergab die Notenbank neue Langfristkredite (TLTRO III) an 28 Banken über insgesamt 3,4 Milliarden Euro. Das ist sowohl gemessen an den Erwartungen als auch rückblickend eine äusserst geringe Summe. Die Anleiheexperten der Commerzbank etwa hatten eine Kreditsumme von mehr als 60 Milliarden Euro erwartet.
https://www.cash.ch/news/boersenticker-konjunktur/ezb-langfristkredit-stoesst-auf-wenig-interesse-1401757

Minizinsen und Rentenangst machen Japaner zu Währungszockern
Droht das auch bei uns?

Türkische Lira, mexikanische Peso, südafrikanische Rand: Japans Büro-Angestellte handeln nach Feierabend mit allem, was anderen zu heiß ist. Die Negativzinsen der Zentralbank machen sie zu Spekulanten, die mittlerweile Währungen erzittern lassen können.
https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/droht-das-auch-bei-uns-minizinsen-und-rentenangst-machen-japaner-zu-waehrungszockern_H263564199_11160109/

Experte zählt Deutsche Bank an
„Uhr steht auf fünf vor zwölf”
Für Banker gibt es ein eigenes Himmelreich, und das liegt in den USA. Es gibt aber auch eine eigene Hölle, und die liegt in Europa. Dicht davor, im Fegefeuer enttäuschter Eitelkeiten, schmort die Deutsche Bank.
Das von Christian Sewing geführte Geldhaus hat seit dem Boomjahr 2007 rund 90 Prozent seines Börsenwertes verloren. Eine aktuelle Studie der Beratungsfirma EY enthüllt, dass dieser Niedergang kein singuläres Ereignis ist.
https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/uhr-steht-auf-fuenf-vor-zwoelf-experte-zaehlt-deutsche-bank-an_H491512509_11159506/

China verkauft US-Staatsanleihen, Fed stockt auf
Die Vereinigten Staaten waren Ende Juli mit 6,63 Billionen US-Dollar im Ausland verschuldet. Chinas Bestände an US-Staatsanleihen sind erneut gefallen. Jene der Fed stiegen dagegen wieder an.

https://www.goldreporter.de/china-verkauft-us-staatsanleihen-fed-stockt-auf/news/88881/

Schweiz liefert 112 Tonnen Gold nach Großbritannien
Große Mengen an Gold sind im August nach Großbritannien abgewandert. Dort befinden sich die Lagerstätten der großen Gold-ETFs. Auch nach China ging zuletzt wieder mehr Gold.

https://www.goldreporter.de/schweiz-liefert-100-tonnen-gold-nach-grossbritannien/gold/88901/

"Weitere Angriffe auf Öl-Anlagen sind nicht unwahrscheinlich"
Die Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien nähren die Sorge vor einer militärischen Eskalation im Nahen Osten und treiben den Ölpreis in die Höhe. Auf was sich Anleger in den kommenden Wochen einstellen müssen, erklärt Sandra Navidi von BeyondGlobal.

https://www.n-tv.de/mediathek/magazine/navidi/Weitere-Angriffe-auf-Ol-Anlagen-sind-nicht-unwahrscheinlich-article21284741.html

Vielleicht hilft ja am Ende der Iran mit Öllieferungen aus, wenn es eng wird.

Börsen:
Die Spannungen am Golf nehmen zu. Krieg? Ölpreis-Schock! Auch ansonsten sieht es nicht gut aus. Rezession? Wie wird die US-Notenbank heute reagieren? Zinssenkung?
Und auch die Gefahr zu beschwören, dass es nun zu Versorgungsengpässen kommen könnte, wie es einige Medien getan haben, erscheint angesichts der hohen Ölreserven und Ölförderreserven diverser Länder deutlich verfrüht.
Unnötige Panikmache der Medien

https://www.mmnews.de/wirtschaft/130743-boersen-droht-absturz

Im Klima-Wahn: Ist Deutschland noch zu retten?
Klima und Wetter sind hochkomplexe, nichtlineare, chaotische Systeme. Jeder, der sich anmaßt, längere Vorhersagen zu treffen, lügt. Chaotische Systeme lassen keine Vorhersagen zu. Dennoch ist das ganze Land dem (Irr-)Glauben an den drohenden Klima-Weltuntergang verfallen.

https://www.mmnews.de/politik/130851-im-klima-wahn-ist-deutschland-noch-zu-retten

Dax ist Komisch !
Der Dax 30 kommt am höchsten Punkt an. 
Die positiven Medien Nachrichten werden immer mehr. ( Medien )
Der Dax macht nochmal einen Schwung.
Dann plötzlich werden die Dax Nachrichten seichter.
Obwohl der Dax am höchsten Punkt war, kommen ein paar schlechte Nachrichten.
Die schlechten Nachrichten werden immer mehr.
Und schon ist der Dax geflogen.
Das gleiche passiert auch ab dem Tiefpunkt. ( Nur Umgekerrt ! )
Ihr müsst nur mal aufpassen auf die allgemeine Medienwelt.

Was soll ich noch sagen !


EZB: Der letzte deutsche Matrose geht von Board
Was sagt der Rücktritt von Sabine Lautenschläger, dem einzigen deutschen Mitglied im Direktorium der EZB, über die Situation in der Notenbank? - Ein Hammer, wie es auch in Teilen der EZB heißt.
Geschichte wiederholt sich doch - und im Fall des vorzeitigen Abgangs von Sabine Lautenschläger aus dem EZB-Direktorium sogar in doppelter Hinsicht: Anfang 2014 war die Deutsche quasi über Nacht in die EZB-Chefetage aufgerückt, nachdem ihr Vorgänger Jörg Asmussen aus persönlichen Gründen Hals über Kopf hingeschmissen hatte - und nun wählt sie einen ähnlich spontan-spektakulären Abgang.

https://www.mmnews.de/wirtschaft/131251-ezb-der-letzte-deutsche-matrose-geht-von-board

KFZ-Steuer: Jetzt kommt der CO2-Hammer
Die Regierung will im Zuge des Klimapakets einen fetten Aufschlag auf die Kfz-Steuer. Selbst für viele Kompaktautos führt dies praktisch zu einer Verdoppelung. Kritik kommt praktisch nur von der AfD.
In der Bundesregierung wird im Zuge des Klimapakets für spritfressende Autos ein kräftiger Aufschlag auf die Kfz-Steuer erwogen. Selbst für viele Kompaktautos mit heutigen CO2-Werten würde diese so für Neuzulassungen ab 2021 praktisch verdoppelt, ergibt sich aus dem Entwurf zur Langfassung des Klimapakets, der Reuters am Donnerstag vorlag.
-
https://www.mmnews.de/wirtschaft/131294-kfz-steuer-jetzt-kommt-der-co2-hammer

Mit einem guten Diesel und windschnittiger Form kann ein kleineres bis mittelgroßes Auto die 95g wohl einhalten. Auch bei den Hybriden klappt das und erst recht mit einem Elektriker. Hersteller, die das nicht schaffen, haben ja noch ein Jahr Zeit. Vielleicht kann man ja mit Software die PS ein bisschen runter regeln und schafft dann die Grenze, wenn man nur knapp drüber liegt. Wenn's nicht hin haut - die Mehrbelastung liegt bei ca. 200 EUR im Jahr, wenn man nicht die 115g überschreitet. Das wird nicht viel reißen für die Umwelt. Besser wäre es allerdings, die Kosten über die tatsächlich konsumierten Kraftstoffmengen zu erhöhen. Bei der KFZ Steuer bräuchte es nur einen Aufschlag zu geben für die Fläche, die das Fahrzeug einen Standard Parkraum überschreitet.Da könnte man für städtische Gebiete mit Parkplatznot sogar einen Hebesatz einführen.
https://www.zeit.de/mobilitaet/2018-01/suv-stadtverkehr-groesse-parkbuchten 

:-) Value Freak
Ja Dieseln macht Spass. Auch wenn die Steckdose versagt . !

Ja heute war es soweit !
Der Angkündigte Short beim Dax ist da.
Ich habe mich ehrlich gewundert , warum das solange dauert. ! ..?
Aber die Erkenntniss zählt .

Du darfst an dieser Diskussion nicht teilnehmen. Bei Fragen wende dich bitte an den Autor der Diskussion.