Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Erstellt von tbackenh 

MAN SE ST diskutieren

Geschrieben 23.10.07
Einschätzung Buy
Rendite (%) -14,73 %
Kursziel 143,00
Veränderung

Buy it !

In der Presse habe es jüngst Spekulationen gegeben, wonach Volkswagen und Investor AB übereingekommen seien, dass Scania ein Übernahmeangebot für MAN abgeben solle. Auf eigenständiger Basis würden die Analysten die MAN-Aktie mit einem SOTP-Wert von 118 EUR belegen. Mögliche Synergien in Höhe von 500 Mio. EUR, die MAN im Falle eines Zusammenschlusses mit Scania bereits genannt habe, würden einem Wert von bis zu 24 EUR entsprechen. Weitere Synergien möglicherweise in gleicher Höhe könnten sich ergeben, falls die LKW-Plattformen vollkommen zusammengelegt würden. Ein Übernahmewert von über 140 EUR könnte nicht unrealistisch sein. Die Aktie bleibe eine der Top-Empfehlungen im Sektor.

Geschrieben 16.11.07
Einschätzung Buy
Rendite (%) -14,73 %
Kursziel 143,00
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 16.11.07
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,18 %
Kursziel 120,00
Veränderung

Kaufen

Die Aktie ist zu hart abgestraft worden. Jetzt bietet sich eine günstige Kaufgelegeheit.

Geschrieben 26.11.07
Einschätzung Buy
Rendite (%) 5,18 %
Kursziel 120,00
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 23.12.07
Einschätzung Buy
Rendite (%) -25,71 %
Kursziel 125,00
Veränderung

MAN interessant

MAN sei somit weiter auf der Überholspur und wachse auf hohem Niveau. Der Konzern habe Visionen und zeige Engagement. Vor allem in Osteuropa boome das Geschäft und dieses sollte auch in den kommenden Jahren für Unterstützung und Rückenwind sorgen. Hinzu kämen die guten Wachstumsaussichten in Asien. Die Börse honoriere die guten fundamentalen Fakten. Die Aktie gehöre mit mehr als 65% Zuwachs zu den besten Performern innerhalb des DAX im bisherigen Jahresverlauf 2007. Weitere positive Nachrichten und ein günstiges KGV (2008e) von 15 sollten dem Papier in den nächsten Monaten nun weiteren Auftrieb geben. Auch charttechnisch passe das Bild. Nach der jüngsten Korrektur ausgehend vom Rekordhoch im Oktober bei 126,99 Euro, innerhalb welcher der langfristige Aufwärtstrend erfolgreich getestet worden sei, sei es zuletzt wieder nach oben gegangen. Als Nächstes rücke nun das bisherige Allzeithoch ins Visier. Ein Ausbruch darüber dürfte weiteren Kursspielraum ermöglichen. Entsprechend könnten auf dem aktuellen Niveau langfristige Käufe in Erwägung gezogen werden. Entsprechend könnten auf dem aktuellen Niveau langfristige Käufe in Erwägung gezogen werden.

Geschrieben 06.02.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) -18,30 %
Kursziel 92,29
Veränderung

Director Dealing: Kauf

Director Dealing / Insider Kauf von Samuelsson, Hakan (Geschäftsführendes Organ)

Mehr Informationen
sharewise.com wertet alle Insider Käufe aus. Dabei werden die größten Insiderkäufe und Verkäufe automatisch als Empfehlung angelegt. Mehr Informationen finden Sie im Benutzerprofil von DirectorDealer
.

Geschrieben 08.02.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 19,28 %
Kursziel 98,29
Veränderung

Starke Zahlen haben überzeugt

Als am 5.2 die Quartalszahlen vorgelegt wurden, waren wohl einige Analysten sehr überrascht. MAN hat alle Einschätzungen weit übertroffen und auch für 2009 ist ein positiver Ausblick zu erwarten. Einzig und allein die Unsicherheiten im Bezug auf die Übernahme von Scania sind ein Risikofaktor.

Geschrieben 05.03.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 19,28 %
Kursziel 98,29
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 30.05.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) -5,58 %
Kursziel 105,00
Veränderung

MAN

Die MAN AG und ihre Tochtergesellschaften bilden einen führenden Engineering-Konzern in Europa mit mehr als 50.000 Mitarbeitern, der in seinen vier Bereichen jeweils Spitzenpositionen am Markt hält. Bei Nutzfahrzeugen (Lkw und Busse) sieht sich MAN als einer der führenden Hersteller in Europa. MAN Diesel ist weltweit führend bei Zweitakt-Schiffshauptmotoren und weltweit führender Anbieter von Viertakt-Dieselmotoren. MAN TURBO zählt zu den weltweit führenden Herstellern für thermische Turbomaschinen. MAN Ferrostaal ist ein weltweit tätiger Anbieter von Industriedienstleistungen. Die MAN Roland Druckmaschinen AG wurde 2006 mehrheitlich an Allianz Capital Partner, eine Tochter der Allianz Gruppe, veräußert.

Geschrieben 05.06.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) -5,58 %
Kursziel 105,00
Veränderung

(Stop Loss Kurs erreicht)

Geschrieben 23.06.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) -25,71 %
Kursziel 125,00
Veränderung

(Laufzeit überschritten)

Geschrieben 06.08.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) -18,30 %
Kursziel 92,29
Veränderung

(Laufzeit überschritten)

Geschrieben 15.08.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) -45,38 %
Kursziel 80,00
Veränderung

unterbewertet

Ich halte die Aktie für unterbewertet, die Kurskorrektur der letzten Wochen für übertrieben.
 

Geschrieben 10.10.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 8,70 %
Kursziel 45,00
Veränderung

Tunaround

Auch hier sollte endlich mal eine mehr oder minde starkr Erholung langsam einsetzen. Da der Wert doch ziemlich gesunken ist.

Geschrieben 10.10.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 8,70 %
Kursziel 45,00
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 10.10.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 18,89 %
Kursziel 50,00
Veränderung

Erholung

Auch hier sollte endlich mal eine mehr oder minde starkr Erholung langsam einsetzen. Da der Wert doch ziemlich gesunken ist.

Geschrieben 14.10.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) 18,89 %
Kursziel 50,00
Veränderung

(Vom Mitglied beendet)

Geschrieben 15.10.08
Einschätzung Buy
Rendite (%) -19,06 %
Kursziel 50,00
Veränderung

Erholung

Die Börsen haben etwas nachgeslassen sollten aber unter Umständen bis Freitag wieder nach oben laufen.

Geschrieben 14.01.09
Einschätzung Sell
Rendite (%) -4,88 %
Kursziel 32,10
Veränderung

MAN AG

Zum Wochenende kam es zu charttechnisch zu einem Kumulationspunkt aus der fallenden 90-Tages-Linie (akt. bei 40,40 EUR), dem 38,2%-Fibonacci-Retracement des Abwärtsimpulses seit Ende August (42,23 EUR), dem oberen Bollinger Band (akt. bei 42,78 EUR) und dem Hoch vom 4. November 2008 (42,78 EUR). Dies hat seine negative Wirkung in Bezug auf die MAN-Aktie nicht verfehlt. Inzwischen ist das Papier an diesem Widerstandsbündel gescheitert und das erste Korrekturziel in Form des mittleren Bollinger Bandes (akt. bei 37,27 EUR) wurde erreicht. Nach den Verkaufssignalen von Oszillatorenseite (z. B. CCI, DSS) droht nun auch der trendfolgende MACD eine entsprechende bärische Weichenstellung vorzunehmen. Beachtenswert ist der kurzfristige Aufwärtstrend seit dem 21. November (akt. bei 37,08 EUR). Wird diese Trendlinie verletzt, drohen weitere Verluste. Die nächsten Haltemarken stellen dann die Tiefpunkte vom Dezember 2008 bei 32,10 EUR bzw. 30,53 EUR dar.

Geschrieben 14.01.09
Einschätzung Sell
Rendite (%) -4,88 %
Kursziel 32,10
Veränderung

(Stop Loss Kurs erreicht)

Du darfst an dieser Diskussion nicht teilnehmen. Bei Fragen wende dich bitte an den Autor der Diskussion.
{:page=>1, :per=>20, :last=>"true", :count=>11}