Menu
Microsoft strongly encourages users to switch to a different browser than Internet Explorer as it no longer meets modern web and security standards. Therefore we cannot guarantee that our site fully works in Internet Explorer. You can use Chrome or Firefox instead.

Created by marge

Allergan plc diskutieren

Allergan plc

WKN: A14U12 / Symbol: ACT / Name: Allergan / Stock / Anbieter & Dienstleistungen

€170.70
-0.990%

Published on 25.07.15
Prediction Buy
Target price 315.700
Change

Spezialisiertes Unternehmen der Health Care Industrie, Augenheilkunde, Neurologie. -

Allergan, Inc. mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, ist heute ein weltweit tätiges, auf mehrere Bereiche spezialisiertes Unternehmen der Health Care Industrie, und bietet auf den Gebieten der Augenheilkunde, Neurologie, plastischen Chirurgie, medizinischen Ästhetik, Brustvergrößerung, Eingriffen bei Adipositas und der Urologie führende Portfolios an, und vertreibt sein Produkte weltweit in mehr als 100 Ländern.

Der Allergan-Konzern in seiner heutigen Form entstand erst vor acht Monaten. Damals wurde das amerikanische Unternehmen für 66 Milliarden Dollar von dem irischen Konkurrenten Actavis übernommen. Dieses benannte sich daraufhin um.

Durch Übernahmen von Produktlinien und Akquisitionen wird beständig in die Ausweitung des eigenen Produktportfolios investiert, und so hat

AGN zuletzt am 7. Juli 2015, die weltweiten Rechte von Merck (NYSE: MRK ) für das oral einzunehmende Wirkstoffmolekül Calcitonin Gene-Related Peptide (CGRP) einen Rezeptor-Agonisten übernommen, der in der Entwicklung für die Behandlung und Prävention von Migräne ist. Allein in den USA sind ca. 36 M Menschen davon betroffen.

Gemessen an den 250M Dollar zuzüglich kommerzieller Meilensteinzahlungen und abgestufter Lizenzgebühren dafür, ist die Akquisition von KYTHERA, ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung neuartiger verschreibungspflichtige Produkte für den ästhetischen Medizin- Markt konzentriert, für 2,1 B Dollar relativ gesehen, wenig.

Im März 2015 hat der Beratende Ausschuss der FDA einstimmig die Genehmigung von ATX-101 empfohlen:Diese Zustimmung macht ATX-101 zu einem ein First-in-Class Medikament und ist das erste injizierbare Präparat, das als nichtoperative Behandlung zur SMF-Reduktion(submentales Fett, eine unerwünschte Fettansammlungen unter dem Kinn) eingesetzt wird. ATX-101 ist eine patentrechtlich geschützte synthetisch hergestellte Formulierung der körpereigenen Desoxycholsäure, und wirkt, indem es nach der Injektion die Membranen von Fettzellen (Adipozyten) aufbricht. Das zelluläre Material wird danach aus der behandelten Körperregion entfernt.

Da es sich hier um einen sehr lukrativen Markt tätig handelt, kann man nachvollziehen, dass angestrebte Umsätze in Höhe von ca. 500 Millionen Dollar allein in den USA erreichbar sind. Abgesehen von den USA wurden Zulassungsanträge für ATX-101 in Australien, Kanada und der Schweiz eingereicht.

KYTHERA erforschte des Weiteren Lösungen für das Haarwachstum, den Fettstoffwechsel, die Hautpigmentierung und die Faltenbildung im Gesicht und hat mit KYTH-105(Setipiprant) aus meiner Sicht einen weiteren möglichen Blockbuster in der Pipeline:

Setipiprant wurde von Actelion Ltd bereits in 8 klinischen Studien untersucht, einschließlich:

•eine Phase-III-Studie bei Patienten mit saisonaler allergischer Rhinitis.

•einer Phase-IIb Proof of Concept-Studie bei Asthma-Patienten.

•und es hat eine Sicherheitsdatenbank von über 1.000 Probanden.

Die klinische Entwicklung dieser in den genannten Indikationen gut verträglichen Substanz wurde eingestellt, da die in früheren Studien beobachtete Wirksamkeit nicht bestätigt wurde.

In dem Zusammenhang hat KYTHERA sich die weltweiten Exklusivrechte zu KYTH-105 erworben, sowie bestimmte Patentrechte, die die Verwendung von PGD2 Rezeptor-Antagonisten für die Behandlung von Haarausfall (androgenetische Alopezie) untersucht. Dazu gab es am10. Februar 2015 eine Bekanntgabe über separate Lizenzvereinbarungen mit Actelion Pharmaceuticals Ltd. und der University of Pennsylvania.

KYTHERA plante, eine Proof-of-Concept-Studie durchzuführen, um die Wirksamkeit von Setipiprant bei Männern mit androgener Alopezie (AGA) zu etablieren. Setipiprant ist ein selektiver neuartiger CRTH2-Antagonist. In früheren Studien wurden PGD- 2 Inhibitoren gefunden, die die Anagenphase (Wachstums-Phase des Haarzyklus) verlängern, wodurch das Wachstum der Haare gefördert wird.

Das Potenzial von Setipiprant für eine effektive und neuartige Behandlung von Haarausfall wäre mehr als bedeutsam.

Das eher als Botox–Hersteller bekannte Allergan zieht einem Insider zufolge eine Aufspaltung in Erwägung. Möglicherweise werde das Geschäft mit Generika - verantwortlich für etwa ein Drittel des Umsatzes - ganz oder teilweise abgetrennt, sagte eine mit der Sache vertraute Person am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters. Eine Stellungnahme von Allergan lag nicht vor. Die Finanzagentur Bloomberg hatte am 25.07.2015 zuerst von den Überlegungen berichtet. Deren Angaben zufolge ist noch unklar, ob der Schritt tatsächlich vollzogen wird.

Allerdings lagen die Allergan-Aktien am 24.07.2015 im nachbörslichen US-Handel mit 4,64 Prozent im Plus, nachdem sie den Tageshandel mit -2,14 Prozent beendet haben.

Published on 28.07.15
Prediction Buy
Target price 315.700
Change

Spezialisiertes Unternehmen der Health Care Industrie, Augenheilkunde, Neurologie. -

Allergan, Inc. mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, ist heute ein weltweit tätiges, auf mehrere Bereiche spezialisiertes Unternehmen der Health Care Industrie, und bietet auf den Gebieten der Augenheilkunde, Neurologie, plastischen Chirurgie, medizinischen Ästhetik, Brustvergrößerung, Eingriffen bei Adipositas und der Urologie führende Portfolios an, und vertreibt sein Produkte weltweit in mehr als 100 Ländern.

Der Allergan-Konzern in seiner heutigen Form entstand erst vor acht Monaten. Damals wurde das amerikanische Unternehmen für 66 Milliarden Dollar von dem irischen Konkurrenten Actavis übernommen. Dieses benannte sich daraufhin um.

Durch Übernahmen von Produktlinien und Akquisitionen wird beständig in die Ausweitung des eigenen Produktportfolios investiert, und so hat

AGN zuletzt am 7. Juli 2015, die weltweiten Rechte von Merck (NYSE: MRK ) für das oral einzunehmende Wirkstoffmolekül Calcitonin Gene-Related Peptide (CGRP) einen Rezeptor-Agonisten übernommen, der in der Entwicklung für die Behandlung und Prävention von Migräne ist. Allein in den USA sind ca. 36 M Menschen davon betroffen.

Gemessen an den 250M Dollar zuzüglich kommerzieller Meilensteinzahlungen und abgestufter Lizenzgebühren dafür, ist die Akquisition von KYTHERA, ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung neuartiger verschreibungspflichtige Produkte für den ästhetischen Medizin- Markt konzentriert, für 2,1 B Dollar relativ gesehen, wenig.

Im März 2015 hat der Beratende Ausschuss der FDA einstimmig die Genehmigung von ATX-101 empfohlen:Diese Zustimmung macht ATX-101 zu einem ein First-in-Class Medikament und ist das erste injizierbare Präparat, das als nichtoperative Behandlung zur SMF-Reduktion(submentales Fett, eine unerwünschte Fettansammlungen unter dem Kinn) eingesetzt wird. ATX-101 ist eine patentrechtlich geschützte synthetisch hergestellte Formulierung der körpereigenen Desoxycholsäure, und wirkt, indem es nach der Injektion die Membranen von Fettzellen (Adipozyten) aufbricht. Das zelluläre Material wird danach aus der behandelten Körperregion entfernt.

Da es sich hier um einen sehr lukrativen Markt tätig handelt, kann man nachvollziehen, dass angestrebte Umsätze in Höhe von ca. 500 Millionen Dollar allein in den USA erreichbar sind. Abgesehen von den USA wurden Zulassungsanträge für ATX-101 in Australien, Kanada und der Schweiz eingereicht.

KYTHERA erforschte des Weiteren Lösungen für das Haarwachstum, den Fettstoffwechsel, die Hautpigmentierung und die Faltenbildung im Gesicht und hat mit KYTH-105(Setipiprant) aus meiner Sicht einen weiteren möglichen Blockbuster in der Pipeline:

Setipiprant wurde von Actelion Ltd bereits in 8 klinischen Studien untersucht, einschließlich:

•eine Phase-III-Studie bei Patienten mit saisonaler allergischer Rhinitis.

•einer Phase-IIb Proof of Concept-Studie bei Asthma-Patienten.

•und es hat eine Sicherheitsdatenbank von über 1.000 Probanden.

Die klinische Entwicklung dieser in den genannten Indikationen gut verträglichen Substanz wurde eingestellt, da die in früheren Studien beobachtete Wirksamkeit nicht bestätigt wurde.

In dem Zusammenhang hat KYTHERA sich die weltweiten Exklusivrechte zu KYTH-105 erworben, sowie bestimmte Patentrechte, die die Verwendung von PGD2 Rezeptor-Antagonisten für die Behandlung von Haarausfall (androgenetische Alopezie) untersucht. Dazu gab es am10. Februar 2015 eine Bekanntgabe über separate Lizenzvereinbarungen mit Actelion Pharmaceuticals Ltd. und der University of Pennsylvania.

KYTHERA plante, eine Proof-of-Concept-Studie durchzuführen, um die Wirksamkeit von Setipiprant bei Männern mit androgener Alopezie (AGA) zu etablieren. Setipiprant ist ein selektiver neuartiger CRTH2-Antagonist. In früheren Studien wurden PGD- 2 Inhibitoren gefunden, die die Anagenphase (Wachstums-Phase des Haarzyklus) verlängern, wodurch das Wachstum der Haare gefördert wird.

Das Potenzial von Setipiprant für eine effektive und neuartige Behandlung von Haarausfall wäre mehr als bedeutsam.

Das eher als Botox–Hersteller bekannte Allergan hat das Geschäft mit Generika - verantwortlich für etwa ein Drittel des Umsatzes - an Teva Pharmaceuticals am 27.07.2015 verkauft.


Published on 15.05.19
Prediction Buy
Target price 130.790
Change

Secteur Produits pharmaceutiques Agenda 14/05 | 19:40 Présentation

Logo Allergan plc

Allergan plc est une société pharmaceutique spécialisée. La Société est engagée dans le développement, la fabrication, la commercialisation et la distribution de produits pharmaceutiques de marque, d'esthétique médicale, de produits pharmaceutiques biosimilaires et en vente libre. La Société exerce ses activités dans trois secteurs: Thérapeutique spécialisée américaine, US General Medicine et International. The American Sector of Pharmaceutical Therapy Therapy Therapy Therapy Health Medicine, Medical Health Care, Health Care, Health and Health Therapy, Medical Health, Neurological Sciences and Neurology. Le segment de la médecine générale aux États-Unis comprend les produits de la marque aux États-Unis qui ne font pas partie des unités de affaires américaines de Thérapeutique Spécialisée, Système Nerveux Central, Gastro-Intestinal, Santé Féminine, Anti-Infectieux et Marques Diversifiées. Le secteur international comprend les ventes liées aux produits vendus aux États-Unis.

Published on 26.06.19
Prediction Buy
Target price 180.400
Change

Secteur Produits pharmaceutiques Agenda 14/05 | 19:40 Présentation

Logo Allergan plc

Allergan plc est une société pharmaceutique spécialisée. La Société est engagée dans le développement, la fabrication, la commercialisation et la distribution de produits pharmaceutiques de marque, d'esthétique médicale, de produits pharmaceutiques biosimilaires et en vente libre. La Société exerce ses activités dans trois secteurs: Thérapeutique spécialisée américaine, US General Medicine et International. The American Sector of Pharmaceutical Therapy Therapy Therapy Therapy Health Medicine, Medical Health Care, Health Care, Health and Health Therapy, Medical Health, Neurological Sciences and Neurology. Le segment de la médecine générale aux États-Unis comprend les produits de la marque aux États-Unis qui ne font pas partie des unités de affaires américaines de Thérapeutique Spécialisée, Système Nerveux Central, Gastro-Intestinal, Santé Féminine, Anti-Infectieux et Marques Diversifiées. Le secteur international comprend les ventes liées aux produits vendus aux États-Unis.

You are not allowed to take part in this discussion. If you have any questions please contact the thread starter.
{:page=>1, :per=>20, :last=>"true", :count=>3}