Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

General Electric Co. buy Finanzgonzo

Startpreis
13,77 €
27.04.11 / 50%
Kursziel
15,00 €
05.10.2011
Rendite (%)
-17,58 %
Endpreis
11,14 €
05.10.11
Diese Einschätzung wurde am 05.10.11 mit einem Endkurs von 11,14 € beendet. Abwärts ging es seit Start der Einschätzung mit General Electric Co.. Verglichen mit dem Start ergibt sich eine Rendite von -17,58 %. Finanzgonzo hat 50% Zuversicht bei dieser Einschätzung

Kommentare von Finanzgonzo zu dieser Einschätzung

In der Diskussion General Electric Co. diskutieren
Einschätzung Buy
Rendite (%) -17,58 %
Kursziel 15,00
Veränderung
Endet am 05.10.11

Glaube an das solide Wachstum

RÜCKBESINNUNG AUFS INDUSTRIEGESCHÄFT

GE-Chef Immelt will eine Rückbesinnung auf das angestammte Industriegeschäft und ist dafür auch bereit, umsatzstarke Bereiche abzugeben. Als Konsequenz aus der Finanzkrise stutzt er das mächtige Finanzgeschäft, das einst mehr als die Hälfte der Konzerneinnahmen erwirtschaftete. Immelt will diesen Anteil auf 30 bis 40 Prozent zurückführen. Außerdem verkaufte er die Mehrheit am Medienkonzern NBC Universal.

Ausbauen will Immelt dagegen insbesondere die Präsenz im Energiesektor. Dafür nimmt er auch wieder viel Geld in die Hand. GE befindet sich mittlerweile wieder auf Übernahmejagd und hat dafür in den vergangenen sechs Monaten rund 14 Milliarden Dollar ausgegeben. "Unsere großen Transaktionen für 2011 sind gemacht", sagte Immelt. "Dividenden und Aktienrückkäufe haben für den Rest des Jahres höhere Priorität." Die Quartalsausschüttung wurde um einen auf 15 Cent je Aktie aufgestockt. Das ist die dritte Anhebung binnen eines Jahres. Doch Immelt warnte die Investoren zugleich, dass er dieses Tempo auf Dauer nicht beibehalten wolle.

"SPIEGELBILD DER WELTWIRTSCHAFT"

Analyst Daniel Holland von Morningstar sieht GE auf dem richtigen Weg. Seinen Worten zufolge profitiert der weltgrößte Hersteller von Flugzeugtriebwerken und Elektroturbinen nun spürbar davon, dass er sich wieder verstärkt das Geschäft mit Energie- und Technologieinfrastruktur konzentriert. "Die Infrastruktur-Aufträge sind um 13 Prozent gestiegen", sagte Holland. Vor allem wachstumsstarke Schwellenländer wie China und Indien haben hier einen starken Nachholbedarf. "GE spiegelt die Verbesserung der US-Wirtschaft wider und - was noch wichtiger ist - die Verbesserung der Weltwirtschaft", sagte Experte Wheeldon. Das zeigt etwa auch eine anziehende Nachfrage nach Lokomotiven aus dem Hause General Electric.

Quelle: http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE73K0HN20110421

Einschätzung Buy
Rendite (%) -17,58 %
Kursziel 15,00
Veränderung
Endet am 05.10.11

(Vom Mitglied beendet)