Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Stabilus Aktie: Die Bullen dürften mehr als zufrieden sein!

Dividende: Stabilus hat mit einer Dividendenrendite von 2,65 Prozent momentan einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.05%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der....

Dividende: Stabilus hat mit einer Dividendenrendite von 2,65 Prozent momentan einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.05%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „Maschinen“-Branche beträgt +0,6. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Stabilus-Aktie in dieser Kategorie eine „Hold“-Bewertung.

Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Stabilus beträgt das aktuelle KGV 9,69. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Maschinen“ haben im Durchschnitt ein KGV von 34,8. Stabilus ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine „Buy“-Einschätzung.

Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Stabilus-Aktie beträgt dieser aktuell 49,59 EUR. Der letzte Schlusskurs (43,66 EUR) liegt damit deutlich darunter (-11,96 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Stabilus somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (38,92 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+12,18 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Stabilus-Aktie, und zwar ein „Buy“-Rating. In Summe wird Stabilus auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Hold“-Rating versehen.

Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Stabilus auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Stabilus in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Buy“. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Stabilus hinsichtlich der Stimmung als „Buy“ eingestuft werden muss.

Video-Analyse zur Stabilus Aktie:

Quelle Robert Sasse

Stabilus S.A. Aktie

41,52 €
-0,19 %
Stabilus S.A. muss heute leichte Verluste wegstecken. Die Aktie notiert im Vergleich zu gestern um -0,19 % tiefer.
Bei der Aktie stehen derzeit 0 Sell-Einschätzungen 2 Buy-Einschätzungen gegenüber. Ein echtes Sentiment ist noch nicht auszumachen.
Dadurch ergibt sich bei einem Kursziel von 45,00 € ein leicht positives Potenzial von 8,38 % im Vergleich zum aktuellen Kurs von 41,52 € bei Stabilus S.A..
Like: 0
Teilen

Kommentare

Du kannst diesen Artikel nicht kommentieren, da du deinen Account noch nicht bestätigt hast oder geblockt wurdest. Sollte du das für einen Fehler halten, kontaktiere uns bitte. Mehr anzeigen