Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Kissigs Portfoliocheck: So wurde Upstart Holdings zu Daniel Loebs bestem Deal aller Zeiten


In meiner Kolumne "Kissigs Portfoliocheck" nehme ich regelmäßig auf aktien-mag.de für das "Aktien Magazin" von Traderfox die Depots der besten Value Investoren unserer Zeit unter die Lupe.

In meinem 143. Portfoliocheck blicke ich in das Depot des Hedge Fonds Third Point. Daniel Loeb pflegt einen aktivistischen Investmentstil und kauft sich bevorzugt in angeschlagene Unternehmen ein, um diese dann in die gewünschte Richtung zu treiben.

Im 1. Quartal 2021 kam Loeb auf eine Turnoverrate von 25% und verdiente sich die Bezeichnung "aktivistischer Investor" wieder einmal redlich. Ende März enthielt Loebs Portfolio 125 Aktienwerte, darunter 65 Neuaufnahmen. Das größte Gewicht haben nun Finanzwerte, deren Anteil von 13% auf 21% hochgeschnellte. Technologiewerte verbesserten sich um gut 2% auf 17,2% und liegen jetzt auf dem zweiten Platz vor den Zyklischen Konsumwerten, die von der Spitze auf den dritten Rang durchgereicht wurden und nach zuvor 22% jetzt noch 14,4% Prozent auf die Waage bringen.

Loebs Portfolio ist trotz der Vielzahl an Aktienwerten stark fokussiert: die drei größten Positionen Upstart, PG&E und Disney bringen es ...

Den vollständigen Artikel lesen

Like: 0
Teilen

Kommentare

sharewise, mach höhere Zinsen