Menü
Microsoft selbst warnt vor der Verwendung von Internet Explorer, da er nicht mehr den neuesten Web- und Sicherheitsstandards entspricht. Wir können daher nicht garantieren, dass die Seite im Internet Explorer in vollem Umfang funktioniert. Nutze bitte Chrome oder Firefox.

Interessant für jeden Fresenius SE-Fan!

Analysteneinschätzung: Die Aktie der Fresenius SE wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 1 Buy, 1 Hold und 0....

Analysteneinschätzung: Die Aktie der Fresenius SE wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 1 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Buy“ ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Fresenius SE vor. Das Kursziel für die Aktie der Fresenius SE liegt im Mittel wiederum bei 0 EUR. Da der letzte Schlusskurs bei 45,54 EUR verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von -100 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung „Sell“. Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Fresenius SE insgesamt die Einschätzung „Buy“.

Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 12,31 ist die Aktie von Fresenius SE auf Basis der heutigen Notierungen 90 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Gesundheitsdienstleister“ (117,68) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Dividende: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Fresenius SE beträgt bezogen auf das Kursniveau 1,77 Prozent und liegt mit 0,52 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (1,25) für diese Aktie. Fresenius SE bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Hold“-Bewertung.

Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Fresenius SE in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 5 Sell- und 2 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine „Sell“ Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Hold“.


Quelle Robert Sasse

Fresenius SE & Co. KGaA Aktie

42,14 €
2,33 %
Aufwärts geht es heute für die Fresenius SE & Co. KGaA Aktie. Seit gestern notiert das Papier um 2,33 % höher.
Mit 12 Buy-Einschätzungen und nur 1 Sell-Einschätzungen steht die Community der Aktie positiv gegenüber.
Bei einem Kursziel von 51,00 € ergibt sich ein positives Potenzial von 21,03 % für Fresenius SE & Co. KGaA im Vergleich zum aktuellen Kurs von 42,14 €.
Like: 0
Teilen

Kommentare